Home / Forum / Liebe & Beziehung / (Vorwand um) Mädchen an(zu)sprechen?

(Vorwand um) Mädchen an(zu)sprechen?

14. September um 11:45

Hallo, 
ich bin 15/m und in Folgender Lage:
Es gibt ein Mädchen in meinem Jahrgang dass ich sehr schön finde. Ich bin nicht verliebt, da ich sie nicht persönlich kenne und noch nie mit ihr geredet habe, jedoch interessiere ich mich seit geraumer Zeit für sie. Sie ist auch in meinem Jahrgang. Ich habe schon oft versuch einen Vorwand zu finden sie irgendwie anzusprechen bzw mit ihr in Kontakt zu treten (wollte sie halt immer nur ansprechen da ich es zu unpersönlich und generell doof fans sie irgendwie über Snapchat, habe kein Insta/darf nicht haben,anzuschreiben). Und ich sage Vorwand, weil es creapy sein würde wenn jemand den sie nicht kennt ihr sagen würde dass er sie schön findet(mehr dazu später) Nur leider hat das nie wirklich geklappt da entweder etwas dazwischen gekommen ist oder “mein Plan’’ geändert werden musste.
Das ist aber nicht das einzige Problem..
Zum einen is sie im 4.Stock eines anderen Traktes, was höchstwahrscheinlich ein Grund dafür ist, dass sie in den Pausen so gut wie nie draußen ist, und ich sie eben nur kurz sehe wenn sie mal in einen anderen Raum muss. Gibt aber auch andere Dinge die mir die Sache erschweren. Sie ist nähmlich..ich sagmal so..ein richtiges Model und wahrscheinlich auch etwas bekannter in der Schule, zudem ist sie glaube ich auch mit eineigen der “Gangster’’ der Schule befreundet.So hat es auf Social Media zumindest den Anschein. Jedenfalls denke ich dass sie einen gewissen Satus an der Schule hat,wobei ich eher zu den “Unbemerkten’’ gehöre. Das Ding ist ich gehöre sogar zu den “breiter gebauten’’ aus dem Jahrgang und bin,zwar nicht unbedingt das größte Model, aber auch nicht hässlich.
Zusätzlich ist es aber auch so, dass sie in Echt eigentlich sogar ziemlich schüchtern wirkt. Wenn ich sie zB mal anschaue weicht sie innerhalb einer Sekunde(oder weniger) meinem Blick aus und generell habe ich gehört, dass sie zu Leuten die sie nicht gut kennt eher “kühl’’und verschlossen ist, was die Sache auch nicht leichter macht.Einen Joker habe ich aber.irgendwie. Und zwar eine Gastschüler aus Südamerika, der, bevor er zu uns in die Klasse kam, zwei tage bei ihr war und sich auch ein wenig mit ihr unterhalten hat (soweit möglich). Außerdem ist er älter und hat auch scon etwas mehr Erfahrung mit Mädchen. Er steht zumindest nicht auf sie und traut sich auch ihr Hallo zu sagen. Der aktuelle Gedanke ist deshalb der, dass er ihr Hallo sagt und ihr zb ein Kompliment über ihre Jacke machen will, aber eine Vokabel nicht kennt, mich fragt und ich ihr im Grunde beschreibe was er meint..oder so ähnlich..um eben irgendwie mit Ihr ins Gespräch zu kommen. PRoblem ist nur dass man sie wirrklich nur sieht, wenn sie wenig zeit hat, Außer man ginge in der Pause zu ihr in die Klasse..in den 4 Stock..was man nur schwer als Zufall beschreiben könnte. Denn sie in der Pause auf dem Hof zu sehen ist nähmlich mittlerweile sehr selten
Wüste jemand was ich alternativ oder überhapt tun könnte? Danke schonmal für die Antworten!
 

Mehr lesen

14. September um 15:58

einfach ansprechen.  ohne dämlichen Vorwand ...  ist doch Quatsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen