Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vorher schlank nach schwangerschaft dick verständnis?

Vorher schlank nach schwangerschaft dick verständnis?

6. Juli 2009 um 23:01

hallo.
es geht um eine freundin von mir...
sie hat vor drei jahren einen kleinen jungen zur welt gebracht und in der schwangerschaft gut dreißig kilos zugenommen. vorher war sie bei 1,70m mit 60 kilos ziemlich schlank...
heute mäkelt sie ständig an ihrem aussehen herum, fühlt sich unwohl, klagt über ihr jetziges übergewicht...ihr beziehung leidet auch darunter. ihr mann mag sie wie sie ist, aber sie will das nicht sehen und will so scheint es mir machmal zwanghaft hören, dass sie zu dick ist...
sie versucht es immer wieder mal mit diäten aber immer eben so, dass sie dann zwei wochen fast garnichts isst und dann wider genauso schnell zunimmt wie sie abgenommen hat...dann ist sie frustriert und will dass man sie aufbaut,,,sie ist meine freundin klar baue ich sie auf, aber ich muss auch ehrlich sagen, dass ich nach drei jahren dafür einfach kein verständnis mehr aufbringen kann,,,
habe selbst letztes jahr eine kleine tochter zur welt gebrahct hatte auch 20 kilos in der schwangerschaft zugelegt, aber mir war es wichtig nach der geburt wieder mein altes gewicht zu erreichen, und habe meine ernährung wieder reduziert und auf gesund umgestellt, mache sport alles um wieder so auszushen wie vorher, weil ich mich selbst wohl fühlen wollte.
sie ist dann immer wieder eifersüchtig und meint, wenn sie down ist, dass ich das alles nicht nachvollzieen könne, dass ich so gute gene hätte etc...dabei hat das damit nichts zu tun...ich meine in den genen liegt vll ob jemand durch eine schwangerschaft wegs schwachen bindegewebes schwangerschaftsstreifen bekommt oder nicht, aber das war ebi und beiden nicht der fall, also liegt es meiner ansicht nach nur daran, dass sie nicht diszipliniert genug ist,,,,sie ist eben nicht besnders sportlich eher gemütlcih, abends vor dem fernseher sitzen und was naschen...
ich bin einfach mit meinem latein am ende...nd es fällt mir auch wie gesagt schwer da noch verständnis zu haben, wenn jemand sich zum teil auch einfach gehen lässt. oder was meint ihr?

Mehr lesen

6. Juli 2009 um 23:13

Hi
sehe ich auch so. Das ist fehlende Disziplin... Hab jetzt zwar selber noch kein Kind bekommen, aber 95% meiner Freundinnen und meine Schwester auch. Naja, und fast alle sehen aus wie vorher, weil sie einfach nach der Geburt drauf geachtet haben... Und 2 meiner Freundinnen sind auch nur am jammern. Da krieg ich ne Krise. Sitzen zu hause, essen ständig Fast food und ungesund, bewegen sich nicht wirklich viel und wundern sich, das sie so aussehen. Bei meiner einen Freundin war es richtig schlimm vor ihrer Schwangerschaft und jetzt danach hat sie fast ihre ganz alte Figur wieder. Also hat vorher immer gejammert, dass sie zugenommen hat (waren ca. 20 kg weil sie mit rauchen aufgehört hatte). Sie hat abber nur gegessen und keinen Sport gemacht. Meinte aber immer, das das die Umstellung sei und sie garnichts dafür könne. Jetzt nach der Schwangerschaft isst sie gesund, macht Sport und hat fast ihr altes gewicht (wie beim Rauchen) wieder.
Aber was du machen kannst bei deiner Freundin! Ihr einfach ma l die Mienung sagen und sage, dass du das auch nur durch Ernährung und Sport hinbekommen hast. Das sie ja zum Sport mitkommen kann! Und falls sie sich nicht aufraufen kann, soll sie weiter so leben, aber dir nicht noch ein schlechtes Gewissen machen, weil du diszipliniert bist! Würde ich ihr glatt mal sagen, vielleicht hilft ja mal ne klare Ansage!?!?!
Du kannst ja nichts dafür, das sie nicht aus'm Busch kommt!
erstmal lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 23:17

Danke dir
habe schon vieles versucht, wie du schon sagtest gemeinsam sport machen oder ihr tipps geben wie sie ihre ernährung umstellen kann, aber sie zieht das einfach nicht durch...da gehe ich zu ihr nehme mir einen nachmitta #g in der woche nur für sie damit wir gemeinsam sport machen , also schwimmen gehen oder walken, und dann stehe ich vor verschlossener tür, weil sie plötzlich wohin musste, oder sie hat eine ausrede nach der anderen...war auch schon oft direkt und auch mitunter dann wütend auf sie und es war dann auch mal funkstille zwischen uns,,,,sie sieht das dann imer als eine art machtkampf so kommt es mir vor...und das schlaucht auf dauer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram