Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vorbilder, starke Persönlichkeiten zu denen ihr aufschaut ???

Vorbilder, starke Persönlichkeiten zu denen ihr aufschaut ???

22. August 2008 um 20:42 Letzte Antwort: 24. August 2008 um 22:30

Hallo,
heute früh putze ich mir vor dem Spiegel die Zähne...da fiel es mir auf einmal wie Schuppen von den Augen.

Ich habe kein Vorbild mehr, einen Menschen, an dem ich mich orientieren, aufschauen kann/will.


Als Kleinkind, war`s die Kindergärtnerin.

Als Kind, Franz-Josef-Strauß(weil d. Hellikopter mich damals faszinierte, mit dem er in unseren Dorf landete)

Als Jugendlicher Kurt Cobain, ein Rebell der Muskiwelt

Als junger Mann, mein Vater

und jetzt brauch ich entweder kein Vorbild mehr oder was ???


Mich würde sehr interessieren, habt ihr Vorbilder, Menschen zu denen ihr aufschaut, deren Charisma, Taten usw, ihr bewundert?



Mehr lesen

22. August 2008 um 20:57

Wenn ich manch andere höre

der eine findet Lance Armstrong bewundernswert
Bill Gates, Ghandi, Mutter Teresa, Bill Clinton

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2008 um 21:02

Das hört sich an,

wie eine Beschreibung des Bösewichts bei James Bond...

Im nächsten Teil gibt es keinen Beisser oder Dr. No sondern
DIE ZICKE, der bösartigste Widersacher den es je gab.

Also bis dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2008 um 22:30

Tut mir leid

meine Großeltern sind auch verstorben.

Ab und zu wenn ich in Not bin bete ich, obwohl Atheist.
Allerdings um den Beistand meiner Großeltern, dass sie mir helfen
dieses Problem oder der Person zu helfen.

Tut mit echt sehr leid für Dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2008 um 22:32

Buddha
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2008 um 22:37
In Antwort auf jaana_11887320

Buddha
...

Buddha

aber ich finde Gottheiten oder gottes ähnliche Wesen, sind immer unerreichbar. Ja, an den Weisheiten oder Geboten orientieren, ist nicht schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2008 um 23:03
In Antwort auf an0N_1284630299z

Buddha

aber ich finde Gottheiten oder gottes ähnliche Wesen, sind immer unerreichbar. Ja, an den Weisheiten oder Geboten orientieren, ist nicht schlecht.

Buddha..
...war kein gott und alles andere als unerreichtbar

hast du dich schon mal mit buddhismus beschäftigt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2008 um 23:46

@diezweivisconte

welche Lebensmaxime hast Du Dir geschaffen?

Naive Frage...die Leichtigkeit gepaart mit Anspruch, fasziniert mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2008 um 23:53

Gefällt mir

nehmen wir uns von jedem was wir für`s Leben benötigen.

Stark wie Popeye
Vital wie Johannes Heesters
Potent wie der Prinz von Anhalt
Brutal wie mein Nachbar Hans Meier
Männlich wie Martin Schmitt

und schon ist er geschaffen das ideale Vorbild für den Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2008 um 1:18

Mir hat...
meine Oma als Vorbild gereicht, den Rest mach ich nun alleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2008 um 18:11

Hugh Hefner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2008 um 22:30

Sind wir bei der liebe,
oder was?!
dann fallen mir die minnesänger im mittelalter ein, die da unten vorm balkon ihre liedchen zur angebeteten trällerten, oh romeo mein romeo...

heute hab ich nur meine tochter zum vorbild, 2 jahre, und wie leicht sie ist und wie unbefangen und wie ehrlich und wie hoheitlich...
kinder an die macht!!!

lieb die karma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook