Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vor kurzem Single geworden und kurz darauf mit dem eigenen Kumpel schlafen?

Vor kurzem Single geworden und kurz darauf mit dem eigenen Kumpel schlafen?

6. November 2011 um 3:39

Ich habe vorgestern eine 2 1/2 Jahre lange Beziehung beendet. Es funktionierte einfach nicht mehr.
Ich möchte jetzt einfach nur noch Spaß haben, verständlicherweise. Jetzt ist da mein Kumpel. Wir kennen uns seit 3 Jahren, sind aber erst besser seit 2 Jahren befreundet. Zwischen uns lief schon mal etwas (nur rummachen), er hatte damals eine Freundin und ich meinen Exfreund. Er hat sich vor 2 Wochen auch von seiner Freundin getrennt. Gestern kamen wir dann auf die Idee uns zu treffen, er hat mich abgeholt und wir sind zu ihm nach Hause gefahren. In der Zeit, in der ich bei ihm war, kamen viele Andeutungen von ihm. Er hat mich ständig gekitzelt und mich berührt. Dazu machte er viele Andeutungen, vonwegen, dass ich ihn Küssen soll. Ich bin erstmal nicht darauf eingegangen, weil ich mich gegenüber meines Exfreundes schlecht fühlte (die beiden sind auch befreundet). Jetzt 'bereue' ich es. Ich will ja nur meinen Spaß haben. Aber gut, auf jeden Fall werden wir uns heute wieder treffen und den Sonntag bei ihm im Bett verbringen mit Fernsehen gucken etc. Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage:
Wie würdet ihr reagieren, wenn er mehr, also Sex, möchte? Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich schon darauf einlassen würde. Das einzige was mir im Kopf rumspuckt ist, dass ich ja erst seit 2 Tagen dann single bin und kurz darauf mit jemandem schlafe und dann ist das auch noch ein guter Kumpel. Ich bin mir sicher, dass wir morgen auf jeden Fall rummachen werden. Was sagt ihr dazu?
Würde mich über ehrlich gemeinte Meinungen freuen!

- SwallowedSun

Mehr lesen

6. November 2011 um 7:55

Wo liegt das Problem?
Du bist single, er ist single...eigentlich sollte es da keine moralischen Einwände geben. Ob 2 Tage oder 2 Monate, es gibt keinen Leitfaden für richtiges und gutes Verhalten. Du fühlst dich wohl bei dem Gedanken mit ihm zu schlafen? Du bist dir sicher, dich körperlich auf einen anderen Mann einlassen zu wollen? Wenn ja, go ahead!

Du hast keine Verantwortung gegenüber deinem Ex, ihr seid schließlich getrennt.

Was dein Ex (dem es sicher nicht so gut geht, was aber auch nicht deine Sorge ist...so hart es klingt) darüber denken könnte, dass ein Freund von ihm sofort seine Ehemalige glücklich machen will...das ist ein Problem zwischen deinem Kumpel und ihm. Wenn das Ganze nicht heimlich abläuft, könnte es da vielleicht zu einer Streitsituation kommen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2011 um 3:05

Hey,
ich bin mir nicht sicher, ob du mich nicht richtig verstanden hast oder ob ich deine zwei ersten Sätze nicht verstehe!?

Ich wollte hauptsächlich nur wissen, wie ihr dazu steht, mit einem guten Freund Sex zu haben.
Habe das alles bisschen 'ausgeschmückt', damit meine Situation noch klarer wird.
Also, dass ich erst seit Freitagabend single bin, aber schon 2 Tage später etwas mit meinem guten Freund habe, der aber auch mit meinem Ex befreundet ist.
Ist das vertretbar?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2011 um 7:51

Du scheinst es ja zu wollen.
Also tus einfach. WIE LANGE du jetzt Single bist ist doch egal. Fakt ist: Ihr seid beide Single und wollt euren Spaß. Den könnt ihr auch haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper