Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vor freund auf toilette gehen

Vor freund auf toilette gehen

21. April 2015 um 12:29

Hey Ich hoffe dass mir jemand bei meinem Problem weiter helfen kann! Ich bin seid 13 Monaten mit meinem Freund zusammen und wir fahren gemeinsam mit meinen Eltern in den Sommerferien für 2 Wochen nach Dänemark in ein Ferienhaus. Allerdings gibt es da ein Problem. Ich kann vor meinem Freund nicht auf Toilette gehen. Also normal pinkeln ist in Ordnung aber nicht groß... Ich weiß dass jetzt sicherlich einige schreiben dass das ein Grundbedürfnis ist und das man das nach so einer langen Zeit machen kann. Ich habe mit meinem Freund schon oft drüber geredet und er lacht nicht oder sonst was. Er ist was das angeht super lieb. Er meint, dass ich das dann einfach machen soll wenn ich es muss aber ich kann es einfach nicht. ich will nicht dass er das hört und bei uns zuhause, bei ihm zuhause sowie im Urlaub ist das Bad direkt neben dem Schlafzimmer und ich habe angst dass er dann was falsches von mir denkt oder so.. Deswegen habe ich auch immer ganz dolle Bauchschmerzen wenn ich längere Zeit bei ihm übernachte oder so... kann mir jemand weiter helfen? Liebe Grüße

Mehr lesen

21. April 2015 um 15:33

Also
ich verstehe das total! Ich kann auch nicht, wenn ich denke, dass mir wer zuhört.
Vielleicht könntet ihr etwas lauter Musik anmachen wenn du musst, damit du weisst, dass er dich nicht hören kann? Oder verlässt dann erstmal den Raum oder so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2015 um 13:58
In Antwort auf rundp

Also
ich verstehe das total! Ich kann auch nicht, wenn ich denke, dass mir wer zuhört.
Vielleicht könntet ihr etwas lauter Musik anmachen wenn du musst, damit du weisst, dass er dich nicht hören kann? Oder verlässt dann erstmal den Raum oder so...

Auffällig?!
Danke für die Antwort. Aber ist das nicht etwas auffällig wenn ich dauernd die Musik anmache? Außerdem was ist wenn ich mal nachts muss? Ich kann ja nachts nicht einfach Musik anmachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2015 um 14:15
In Antwort auf celina_12961538

Auffällig?!
Danke für die Antwort. Aber ist das nicht etwas auffällig wenn ich dauernd die Musik anmache? Außerdem was ist wenn ich mal nachts muss? Ich kann ja nachts nicht einfach Musik anmachen...

...
Klar ist das auffällig, aber tagsüber würde es ja auch gehen, wenn er aus dem Raum geht. Also zB wollt ihr weg gehen wollt und du musst, dann geht er schonmal runter und macht sich fertig und du halt auf Toilette.
Nachts ist das natürlich schwerer. Also dein Hauptproblem ist, dass er dich nicht hören soll? Wie wäre es da mit sowas wie Oropax oder sowas.

Das ist halt alles recht umständlich. Aber ich hatte zB immer das Gefühl, dass er mich nicht hören kann wenn ich ihn nicht hören kann. Da war es recht simpel, wenn er sich was mit Kopfhörern gehört hat oder so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2015 um 21:10
In Antwort auf rundp

...
Klar ist das auffällig, aber tagsüber würde es ja auch gehen, wenn er aus dem Raum geht. Also zB wollt ihr weg gehen wollt und du musst, dann geht er schonmal runter und macht sich fertig und du halt auf Toilette.
Nachts ist das natürlich schwerer. Also dein Hauptproblem ist, dass er dich nicht hören soll? Wie wäre es da mit sowas wie Oropax oder sowas.

Das ist halt alles recht umständlich. Aber ich hatte zB immer das Gefühl, dass er mich nicht hören kann wenn ich ihn nicht hören kann. Da war es recht simpel, wenn er sich was mit Kopfhörern gehört hat oder so...

Ihn nicht hören
"Wenn ich ihn nicht höre - hört er mich auch nicht" ist echt ganz gut aber ich hab immer angst dass er etwas falsches von mir denkt.... soll ich mal mit ihm darüber sprechen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2015 um 21:25
In Antwort auf celina_12961538

Ihn nicht hören
"Wenn ich ihn nicht höre - hört er mich auch nicht" ist echt ganz gut aber ich hab immer angst dass er etwas falsches von mir denkt.... soll ich mal mit ihm darüber sprechen?

...
Also ich habe es meinem Freund gesagt und anfangs hat er sich zwar schon lustig gemacht, bzw fand es amüsant, aber letztendlich hat er mir dabei geholfen, dass ich das ablegen konnte und mir nun deutlich weniger Gedanken dazu mache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 20:58

Danke
Dankeschön. Ich glaube ich werde es einfach machen auch wenn es anfangs komisch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 17:42

Forschung zu dem Thema
Das Problem ist garnicht so selten!
Das habe ich bemerkt, nachdem viele Gespräche mit Betroffenen geführt habe. Ich habe einen Fragebogen zu dem Thema "Toilettengänge in einer Partnerschaft" entwickelt. Jeder Person, die älter als 14 Jahre ist und bereits in einer Partnerschaft gelebt hat, kann gerne teilnehmen. Das ganze ist absolut anonym und würde mir bei meiner Forschung weiterhelfen. Vielleicht ist es ja auch ein bisschen interessant für euch.
Hier der Link zur Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/9251a74

Danke euch und viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest