Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vor der hochzeit streit

Vor der hochzeit streit

21. November 2015 um 12:33

Hallo ihr lieben ich bin sehr verzweifelt ich bin 21 und mein Freund 24 wir sind seid fast 4 Jahren zusammen es geht darum das damals vieles sehr falsch lief er mich bedrogen hatt und ich ihn verziehen habe er mich teilweise wie ein nichts behandelt hatt ein richtiger macho ich wurde schwanger und er zwang mich abzudreiben da Wie noch zu jung weren ich hörte immer auf ihn! dan kam er für 3monate ins gefängnis und da erfuhr ich ja auch das er mir 4monate fremd ging mit einer 14 jährigen die aber älter aussah. Wie gut dem sei 3monate hatte ich zeit es zu verarbeiten als er raus kamm plötzlich und mich anrief war ich sprachlos aber ich hatte 3monate Zeit Es zu verdauen und ich dachte mir vielleicht lag es auch an mir vielleicht hatte ich ja auch Fehler das er das tat und verzieh ihm. Aber er entschuldigte sich nicht einmal fürs fremdgehen. Das alles passierte vor 1halb Jahren. So jetzt wohne ich 30min mit dem Auto entfernt wir führen eine Fernbeziehung sehen uns nur 1 die Woche da er es so möchte. Ich bin seid 3 Monaten arbeitslos leide unter Depressionen und habe kein Selbstbewusstsein mehr weil ich das Gefühl habe von niemanden geliebt zu werden. Habe keine Freundin jeden tag zuhause und trau mich nicht mal raus bin seid ich so viel innerlichen Stress habe so dünn geworden bin 1.63 und wiege 44kilo . Er macht mich immer runter ja iss doch was bla bla aber ich griege nix runter dan seid 3 wochen sagt er aufeinmal ich komm mit meiner familie zu euch damit die sich kennenlernen dan heiraten wir diereckt wen unsere Familien mit ja bewilligen bei uns türken ist es so eine tratition. Alles schön und gut habe sowieso jahrelang drauf gewartet auf diesen Augenblick alles schön und gut es sind nur noch 2tage vor diesen familien treffen aber seid ungefähr 1ner Woche hatt er sich komplett verändert weder schreibt er mir noch er ruft kaum noch an und wen ist er genervt von mir und ist agressiv letzten Wochenende war er am Freitag von 21 Uhr bis 3 Uhr Nacht garnicht erreichbar was sehr ungewöhnlich ist da wir immer am telefon miteinander schlafen und diesen Freitag also gestern kam er um 17uhr zu mir und blieb nur 1halb stunden da er savhen zu erledigen hätte nahm mein letztes geld noch wss ich für meine rechnungen brauchte und ging dan hatte er mir um 22uhr gesagt ja ich bin in 20 min zuhause rufe dan an und es kam bis 6uhr morgens kein lebenszeichen mehr von ihm als ich dan 6uhr morgens ihn erreicht hatt sich das so angehört als ob er in einem Flur oder Garage war oder in einem Auto drinne dan meinte er was rufst du mich an ich schlafe was fällt dir ein obwohl wir immer zusammen einschlafen ich Mega geschockt wie hä was bin unter Schock gewesen habe gesagt du bist nicht zuhause das hört man doch er so ja bin ich nicht was jetzt was interessiert dich das überhaupt danach habe ich aufgelegt und stundenlang geweint dan kam von ihm gegen 11 Uhr heute anrufe und dan ging ich irgendwan dran und er nur ich bin der Mann ich entscheide was ich mache und was nicht du hast nichts zu sagen hast du mich gehört ich war mit Freunden unterwegs hast du was dagegen und ich dumme schwieg wieder da es zur hochzeitsplanung nur noch 2 Tage sind doch ich will doch nicht irgendwie aber meine und seine Eltern wissen alle schon Bescheid alle Organisation wurden gemacht und ich liebe ihn weshalb auch immer sehr und habe angst vom alleine sein doch von meiner Zukunft habe ich noch mehr angst bekommen was sagt ihr wie könnte ich es schaffen als frau auch stark zu sein und mir von einem macho nicht alles gefallen zu lassen da ich eh schon depressionen habe er sagt mir noch vor paar tagen so zickig ich brauche eine selbstbewusste Frau neben mir! Was ist den das für eine Aussage er macht micj fertif zieht mich runter für sex bin ich die beste mein gelf nimmt er schön weg und dan bin ich nicht selbstbewusst genug?! Ich weiß nichts mehr Bitte um rat Hilfe

Mehr lesen

21. November 2015 um 14:04

Wenn
Du ein bisschen verstand hast dann mach schluss! Brich den kontakt ab! Bewahre deinen Stolz und lasse dich nicht erniedrigen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2015 um 18:03

Hör auf dich, Nicht auf ihn
Du hast die Fähigkeit zu Fühlen. Du kannst Freude empfinden, du kannst Trauer empfinden. Du kannst auch viel dazwischen empfinden. Die Natur, Gott, Allah oder was auch immer hat dir diese Fähigkeit geschenkt.

Was glaubst du warum du diese Fähigkeit hast, Warum kannst du fühlen? Weil es nicht wichtig ist was du fühlst? Bestimmt nicht!! Du hast diese Fähigkeit um dich daran zu orientieren. Deine Gefühle sind ein Wegweiser. Deine Gefühle sind wichtig. Und niemand hat das Recht dir zu vorzuschreiben, wie du dich zu fühlen hast. Einem Mann dem deine Gefühle egal sind, ist der falsche Mann. Und wenn du dich unglücklich wegen ihm fühlst, dann will dir das was dir diese Fähigkeit zu fühlen gegeben hat, ein klares Zeichen geben dass du ihn NICHT HEIRATEST.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 2:35

1-24

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2015 um 23:37

Solche..
spätpubertierende Jungs werden für eine auf Vernunft basierte Zweisamkeit reif nach mind. zwei oder drei gescheiterten Beziehungen, wenn überhaupt.

Auf Liebe basiert habe ich bewusst nicht erwähnt, weil solche Typen das gerne mit Hintergehen verwechseln.

Sei du kein Stolperstein auf seinem Weg des Erwachsenwerdens, dafür sind deine Gefühle und auch Unerfahrenheit zu schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook