Home / Forum / Liebe & Beziehung / Von weiterem kontakt abraten?

Von weiterem kontakt abraten?

22. Oktober 2006 um 14:02

Hallo,

im moment bin ich in einer situation, die mich ein wenig nachdenklich, und auch irgendwie unzufrieden macht.

vor ca 3 monaten habe ich mich mal eine zeit lang mit jemandem getroffen, und schliesslich auch mit ihm geschlafen. es war mein erstes mal. danach haben wir uns nur noch einmal beim ausgehen gesehen, und ich habe es dann beendet, da er mir zu herrscherisch war, er wollte mir bedingungen stellen und so... dabei haben wir uns auch ein wenig gezofft, er konnte das erst nicht einsehen und hat versucht, mir ein schlechtes gewissen zu machen und so, habe aber ganz deutlich meine meinung gesagt! dass es überhaupt so weit kommen konnte, lag einfach nur an meiner neugierde, alle meine freundinnen hatten es schonmal gemacht und ich wollte es einfach mal ausprobieren. klingt jetzt vielleicht etwas seltsam, aber ich denke, in meinem alter (18) ist es verständlich, dass man es auch mal ausprobieren will...

bis jetzt war auch alles ok. ich hab gar nicht an ihn gedacht und fand es alles richtig so. aber nun hat er sich wieder gemeldet, nachdem wir uns zufällig getroffen haben, haben auch schon paar mal telefoniert, und mir is klar geworden, worauf das wieder hinausläuft. ich hab gedacht da ich ja mein erstes mal mit ihm hatte und ihn deswegen schon nicht mehr vergessen werde, dass wir uns ev freundschaftlich treffen könnten, naja, dass es eben nicht einfach das nur gewesen ist, es beschäftig mich nämlich auch ein wenig, dass er ja ein total fremder war bzw noch ist, und auch nicht wirklich mein freund. so hab ich mir das eig nie vorgestellt...

aber ich glaub auch der is zu nichts anderem fähig, er ist so fixiert auf seine körperlichen bedürfnisse. das finde ich schon fast beleidigend. er sieht mich nicht als mensch, sondern nur als sexpartner, hab ich den eindruck, bei den alltäglichsten dingen findet der irgendwelche zweideutigkeiten und so, sich treffen heisst bei ihm zu ihm gehen und mit ihm schlafen... er meint dass er mich vermisst und mich so schnell wie möglich sehen will, aber dann denk ich es geht ihm nur um das eine. er hat nämlich auch schon deutliche anspielungen gemacht... kann denn das sein, dass jemand so auf diese eine sache fixiert ist? das find ich irgendwie unnormal. sex war für mich jetzt auch nicht so besonders, dass ich mir das ständig wünschen würde...

meint ihr, es lässt sich irgend was wie freundschaft dem ganzen noch abgewinnen? ich will mich nicht so meiner ehre beraubt fühlen, wenn ihr versteht, was ich meine. ich hab ihn eig wirklich nicht nötig, ich hab viele andere angebote... oder ist es zwecklos und ich sollte ihn einfach aus meinem leben streichen? denn als festen freund will ich ihn nicht, dafür ist der einfach manchmal zu unverschämt. z.b. ruft er immer an und ich schicke meist sms, und er meinte "aber das nächste mal rufst du mich an und schickst nicht nur sms". ich mein das hätte ich sowieso getan, aber ich finde es total unpassend dass er mir das so "verordnet" und ich lass mich doch nicht einfach so von ihm rumkommandieren!

naja ich würde einfach mal gern eure meinung dazu hören...

danke!

Mehr lesen

22. Oktober 2006 um 14:45

WEG DAMIT!
weg mit diesem typen! freundschaft nur, wenn es dir spaß macht, dich auf solche gestörten und schädlichen personen einzulassen.
wenn du keinen spaß an master-servant-spielchen hast und dich nicht benutzt fühlen willst, dann brich am besten sofort den kontakt ab. dass man mit 18 was ausprobieren will, das ist natürlich, aber dafür sollte man sich lieber für jemanden aufheben, der es auch wert ist, sorry. dieser mann ist es mit all seiner art mit sicherheit nicht wert gewesen, und wieso du hier noch eine freunschaft anstrebst, ist mir schleierhaft. er ist unverschämt, benutzt deinen körper nur zu befriedigung seiner bedürfnisse und seiner eitelkeit - da kann man sich eigentlich das hymen nur wieder zusammennähen lassen und sich einen besseren suchen für's erste mal, als von so einem herrischen egoisten geprägt zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 14:58

Meine meinung dazu ist diese:
so traurig es für dich ist und du selber auch schon erkannt hast: er hat mit dir ein leichtes spiel gehabt, u.a.a auch weil du neugierig warst, was ok ist. aber achte auf deine wirklichen gefuehle, wie du dich behandelt fühlst, was dir das wirklich bringen würde sich weiter auf diesen mann einzulassen. ja, es ist vielleicht ein nicht gerader romantischer anfang von wirklicher liebe machen, aber bei wem ist das schon, deshalb sei nicht traurig und lass dich nicht dazu reizen etwas zu tun, wo du dir etwas erhoffst, wo du eigentlich spürst, es wird nie so sein, wie du es möchtest. sex haben kann man an jeder ecke, aber wirkliche zuneigung, respektvollen umgang bei selbigem fängt anders an!!!!! (ohne bedingungen etc., er denkt wahrscheinlich, du bist jung, dich kann man leicht einschüchtern, wehre dich, weise so etwas von dir!) pass auf dich auf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 15:01
In Antwort auf katee_12865203

WEG DAMIT!
weg mit diesem typen! freundschaft nur, wenn es dir spaß macht, dich auf solche gestörten und schädlichen personen einzulassen.
wenn du keinen spaß an master-servant-spielchen hast und dich nicht benutzt fühlen willst, dann brich am besten sofort den kontakt ab. dass man mit 18 was ausprobieren will, das ist natürlich, aber dafür sollte man sich lieber für jemanden aufheben, der es auch wert ist, sorry. dieser mann ist es mit all seiner art mit sicherheit nicht wert gewesen, und wieso du hier noch eine freunschaft anstrebst, ist mir schleierhaft. er ist unverschämt, benutzt deinen körper nur zu befriedigung seiner bedürfnisse und seiner eitelkeit - da kann man sich eigentlich das hymen nur wieder zusammennähen lassen und sich einen besseren suchen für's erste mal, als von so einem herrischen egoisten geprägt zu werden

Ringsun24
genau!!! stimme dir zu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 15:06

Die antwort hast du dir doch eigentlich
schon selbst gegeben:

schick den typ in die wüste. auf einen menschen, der nur auf deinen körper fixiert ist und dich nur als sexobjekt sieht - und das tut er eindeutig - hätte ich an deiner stelle keine lust.

soll er sein dummes rohr woanders verlegen. du solltest dir für weitere kontakte zu schade sein.....


l.g. sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 13:22

Hm...
ich weiss nicht... vielleicht seh ich das alles zu eng? bin ich zu kritisch? ich mein er ist 19, und denk mal er wird nun auch nicht sooo erfahren sein. weiss ich natürlich nicht genau, aber denk ich mal... einmal hab ich ein treffen 15min vorher gecancelled, das war nicht so super von mir, und er meinte, nächstes mal rufst du aber früher an, nicht 15 min vorher! das kam ziemlich unfreundlich rüber, aber eine stunde später rief er wieder an ob ich nicht doch kommen wollte... sowas zum beispiel. naja aber es ist schon sone dumme sache wie es überhaupt zu dem einen mal gekommen war. eig hatte ich keine zeit, was mit ihm zu unternehmen. war dann am abend raus mit ner freundin und habe heftigst mit einem anderen rumgeknutscht. wir hatten zu dem zeitpunkt auch nichts, sondern nur paar mal getroffen und telefoniert. er hat es gesehen, und ich hab mich danach total mies gefühlt. er hat mir auch ein wenig ein schlechtes gewissen gemacht, meinte aber ich könne es wieder gutmachen, in dem wir am nächsten tag was unternehmen. es war auch sehr schön bei ihm, und dann ist es letztendlich auch dazu gekommen...

ich frag mich, seh ich das zu eng, ist es gerechtfertigt, dass er das sagt, oder ist es schon too much? ich hab einfach ein schlechtes gefühl, aber irgendwas in mir will ihn immer entschuldigen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 15:24

Puuuh
oh wei, es ist echt schwierig... ich kriege immer soo unterschiedliche antworten zu dem thema! meine freundinnen sagen auch mal dies mal das, meine eltern (die die ganze geschichte leider mitbekommen haben) finden das unmöglich und meinen er drängt mich (weil er manchmal 6mal anruft, und ich nicht immer drangehe weil meine eltern da sind oder so...)

jetzt tut es mir auf einmal leid, dass ich so über ihn gedacht habe. was, wenn er alles ganz lieb meinte? ach ich weiss auch nicht... neulich ist in meiner familie einer gestorben und er hat auch wieder paarmal angerufen, ich bin nicht drangegangen, aber er meinte ruf mich an wenn du darüber reden willst. voll süß, oder?

naja aber dann gibts da auch wieder sachen bei denen ich denk der is echt total auf das eine fixiert... z.b. hat er damals mal als ich zu ihm gegangen bin mich abgeholt, und hatte unter der lederjacke seinen oberkörper frei damit ich seine muckis bewundern kann. irgendwie arm, hab ich gedacht... und sowas in der art hat der sich dann beim ausgehen nochmal geleistet. das finde ich dann z.b. wieder mal total komisch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 15:28
In Antwort auf gina_12575057

Puuuh
oh wei, es ist echt schwierig... ich kriege immer soo unterschiedliche antworten zu dem thema! meine freundinnen sagen auch mal dies mal das, meine eltern (die die ganze geschichte leider mitbekommen haben) finden das unmöglich und meinen er drängt mich (weil er manchmal 6mal anruft, und ich nicht immer drangehe weil meine eltern da sind oder so...)

jetzt tut es mir auf einmal leid, dass ich so über ihn gedacht habe. was, wenn er alles ganz lieb meinte? ach ich weiss auch nicht... neulich ist in meiner familie einer gestorben und er hat auch wieder paarmal angerufen, ich bin nicht drangegangen, aber er meinte ruf mich an wenn du darüber reden willst. voll süß, oder?

naja aber dann gibts da auch wieder sachen bei denen ich denk der is echt total auf das eine fixiert... z.b. hat er damals mal als ich zu ihm gegangen bin mich abgeholt, und hatte unter der lederjacke seinen oberkörper frei damit ich seine muckis bewundern kann. irgendwie arm, hab ich gedacht... und sowas in der art hat der sich dann beim ausgehen nochmal geleistet. das finde ich dann z.b. wieder mal total komisch!!!

Nochwas
und als wir uns damals dann "getrennt" hatten sagte ich, dass ich im moment einfach keine beziehung haben will und meine freiheit brauche. da meinte er, er wolle doch auch keine beziehung, sonst hätte er nicht so schnell mit mir geschlafen. aber er meinte wir können uns doch trotzdem treffen ohne dass wir zusammen sind. was haltet ihr nun davon? er meinte ich solle mich melden, hab ich dann nie gemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen