Home / Forum / Liebe & Beziehung / Von wegen "der arme Mann"!

Von wegen "der arme Mann"!

3. September 2007 um 18:29

Hey ihr, hatte mir vor ein paar Tagen hier Rat gesucht, weil der Typ, den ich kennen gelernt hatte, auf mal nicht mehr viel von sich hören ließ.
Daraufhin haben mir mehrere geschrieben, dass ich ihn ja wohl verstehen müsse, dass ich ihn ja wohl total verunsichert habe, weil ich ihn nicht direkt beim zweiten Date küssen wollte und dass er ja jetzt nur rücksichtsvoll sei und auf mehr Initiative von mir warte.
Wollte nur mal kurz sagen, dass ich mit meiner Intuition, ihn nicht direkt zu küssen, doch mal wieder recht hatte. Er ist nämlich mittlerweile mit ner anderen zusammen, wie anscheinend "williger" war und das schon seit 2 Tagen nach unserem letzten Treffen, bei dem wir uns noch soooo super verstanden haben.
Von wegen die armen enttäuschten, verwirrten und rücksichtsvollen Männer. Die gibt es sicherlich auch, aber ich greife echt immer nur ins Klo. Vor 2 Wochen hab ich noch nie Ohren vollgesülzt bekommen und 2 Wochen später...zack! Auf so nen Typen kann ich verzichten!
Wollte euch das nur mal kurz mitteilen. Schnüff!

LG

Mehr lesen

3. September 2007 um 18:54

Hey hey hey
so war das nicht gemeint. Sorry. Wollte eigentlich nur den Frust loswerden und mitteilen, dass der Schein eben doch oft trügt! Sollte absolut kein Vorwurf sein. Bin ja selber total vor den Kopf gestoßen, weil ich mit sowas nieeemals gerechnet hätte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 19:00

...
Meine Rede

ich finde überhaupt, dass hier viel zu oft gesagt wird, wir Frauen müssten die Männer doich verstehen u wir würden sie verunsichern mit diesem und jenem Verhalten..

DAs ist alles Kacke!
Ein Mann, der will - der tut auch - und läßt sich nicht verunsichern...
Das ist einfach so...

Dieses Ewige - "Oh, du musst rücksicht auf ihn nehmen" blabla - kotzt mich total an! Weil es einfach nicht so ist - die Typen nehmen auch keine Rücksicht u nehmen sich, was sie wollen - ohne nachzudenken, wie es dem Gegenüber dabei geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 19:01
In Antwort auf mausilein25

Hey hey hey
so war das nicht gemeint. Sorry. Wollte eigentlich nur den Frust loswerden und mitteilen, dass der Schein eben doch oft trügt! Sollte absolut kein Vorwurf sein. Bin ja selber total vor den Kopf gestoßen, weil ich mit sowas nieeemals gerechnet hätte!

Kann immer mal passieren....
ich denk mal, wenn die Leute hier merken, dass jemand Interesse daran hat eine Beziehung aufzubauen, dann werden sie meistens - wie schon geschrieben nach bestem Wissen und Gewissen - so antworten wie sie meinen, dass es vielleicht doch noch klappen kann. Versuchen Erklärungen für ein vermeintliches Fehlverhalten zu finden.... anregen alles zu versuchen, damit nicht aus Unsicherheit etwas nicht zustande kommt...
Dass dabei auch mal ein Mensch, der hier ja nur von einem anderen Menschen beschrieben wird, falsch eingeschätzt wird, das kann immer mal vorkommen. Klar.

Aber... auch ohne den gutgemeinten Rat hier wäre wohl nichts aus euch geworden. Es hat einfach nicht gepasst. Wenn ihm wirklich viel an dir liegen würde, dann hätte er gewartet und sich nicht so schnell getröstet. Das konnte hier keiner wissen.

Natürlich verstehe ich, dass du enttäuscht bist. Würde wohl jedem so gehen....
Aber, hak es als Erfahrung ab! Das kann jedem so ergehen... ist bestimmt auch vielen schon passiert.
Vergiss ihn... es gibt Männer die anders sind! Kopf hoch, er war eh nicht der richtige!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 19:13
In Antwort auf judyta_12533972

...
Meine Rede

ich finde überhaupt, dass hier viel zu oft gesagt wird, wir Frauen müssten die Männer doich verstehen u wir würden sie verunsichern mit diesem und jenem Verhalten..

DAs ist alles Kacke!
Ein Mann, der will - der tut auch - und läßt sich nicht verunsichern...
Das ist einfach so...

Dieses Ewige - "Oh, du musst rücksicht auf ihn nehmen" blabla - kotzt mich total an! Weil es einfach nicht so ist - die Typen nehmen auch keine Rücksicht u nehmen sich, was sie wollen - ohne nachzudenken, wie es dem Gegenüber dabei geht...

Ach ihr seid immer total lieb!
Bin total froh, dass es dieses Forum gibt und dass ich mich hier immer ausheulen kann! Und dazu gibts leider viel zu oft Grund! Verliere so langsam wirklich jedes Vertrauen in die Männerwelt. Klar gibts auch sicher Frauen, die genauso sind, aber ich bin da eben total anders und mein Weltbild kracht bei solchen Erfahrungen immer ziemlich zusammen. Habe eigentlich ne ziemlich gute Menschenkenntnis aber auch die hat diesmal total versagt. Vielleicht suche ich mir auch einfach immmer die falschen Männer aus aber ich stehe nun mal auf ne bestimmte Type und bin da ziemlich machtlos obwohl ich eigentlich eher ein vernünftiger Mensch bin. Aber was slche Dinge angeht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 20:06
In Antwort auf judyta_12533972

...
Meine Rede

ich finde überhaupt, dass hier viel zu oft gesagt wird, wir Frauen müssten die Männer doich verstehen u wir würden sie verunsichern mit diesem und jenem Verhalten..

DAs ist alles Kacke!
Ein Mann, der will - der tut auch - und läßt sich nicht verunsichern...
Das ist einfach so...

Dieses Ewige - "Oh, du musst rücksicht auf ihn nehmen" blabla - kotzt mich total an! Weil es einfach nicht so ist - die Typen nehmen auch keine Rücksicht u nehmen sich, was sie wollen - ohne nachzudenken, wie es dem Gegenüber dabei geht...

Genau traubenkern
so bin ich,..........triffst den Nagel auf dem Kopf.....schreib mir mal.

Kurer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen