Home / Forum / Liebe & Beziehung / Von jetzt auf gleich irgendwie abweisend.

Von jetzt auf gleich irgendwie abweisend.

28. März 2014 um 12:13

Hallo ihr lieben,
ich musste mich lange nicht hier bleicken lassen, doch nun liegt mir etwas auf dem Herzen. Ich bin seit 2 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen (Ich 24, er 30). Seit einem Jahr wohnen wir auch zusammen. Ich bin damals zu ihm dazu gezogen, zahle die Hälfte an Mietkosten und Nebenkosten. Wir haben 2 Katzen, geregelte Jobs und noch vor 2 Wochen sagte eine gute Freundin von uns, wie toll wir zusammen passen. Dass man das Knistern bei uns noch spürt und sie es beneidet, wie wir miteinander umgehen. Wir lachen viel zusammen, haben immer etwas zum Reden, machen Späßchen zusammen und streiten uns eher selten- und wenn, dann geht es um den Haushalt. Wir respektieren uns und wissen, wann der andere mal Ruhe brauch, können getrennt voneinander weggehen... Das ließt sich nicht nur schön, sondern das ist es auch. Wenn ich ihn anschaue oder wenn er nach Hause kommt, habe ich immer noch Schmetterlinge im Bauch.

Gestern Morgen fiel mir dann auf, dass seine Nachrichten ein wenig komisch waren. Keine Smileys und alles in allem ein wenig genervt. Es kam zB etwas wie "Du kannst gleich erstmal mein Sparbuch suchen, wenn du zu Hause bist. Du räumst ja auch immerhin ständig meine Klamotten weg, wenn du aufräumst!". Vorher war nichts vorgefallen, ganz im Gegenteil, wir hatten sogar noch einen schönen Abend. Ich habe dann nach der Arbeit einige Sachen gekauft und den Balkon schön hergerichtet. Als er nach hause kam, habe ich nichtmal ein Hallo bekommen. Er stürmte herein, suchte sein Sparbuch, betüddelte seinen Kater und war dann wieder weg. Ich wusste zwar, dass er nochmal abhaut, aber ein Hallo oder ein Tschüss oder ein "Der Balkon sieht ja toll aus", hätten ja wenigstens drin sein können...
Daraufhin wurde en kompletten Tag nur das Nötigste mit mir gesprochen. Abends stand er auf und holte sich essen. Er fragte mich auch, ob ich auch was wollte, dabei wusste er, dass ich alles zum Kochen gekauft hatte. Weil mir das alles zu Blöd war, bin ich dann gegen 20 Uhr schon ins Bett gegangen und habe TV geschaut, während er immernoch vor seinem Rechner saß. Als er auch ins Bett kam, hat er tatsächlich 1-2 Witez gerissen, gelacht und ein wenig meinen Film mitgeschaut. Sauer scheint er wegen nichts zu sein. Er sagt auch, dass nichts ist, wenn ich ihn auf sein Verhalten anspreche. Habs grad nochmal per Nachricht angesprochen, aber er meitn nru "Viellicht hatte ich einfach nix zu erzählen gestern". Und dann wollte er die Ttelefonnummer von unserem Tierarzt (brauchen neue Medizin). Er hört mir gar nicht zu, geht nicht drauf ein... Gerade textete ich ihm, dass mir langweilig ist (habe frei) und dass ich hätte einen Tags an Meer fahren sollen. Zurück kam "Kannst doch noch fahren...und dann kannst du bis Sonntag bleiben...". Ja. Ich weiß auch nicht, was da los ist, ich komme mir nur schön doof vor

Mehr lesen

28. März 2014 um 12:21

Hm
An dem wenigen Fetzen liegt es nicht... Am Anfang unsere Beziehugn hat es ein paar Mal extrem geknallt zwischen uns. Er macht dann komplett auf Sturr und geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 12:35

Ja komisch,
das mit dem Sparbuch und seine Reaktion.

Hättest du ein Problem damit, wenn er dir eine Kleinigkeit verheimlichen würde? Vielleicht hat er eine blöde Wette verloren, oder ist mit dem Auto jemanden reingefahren oder... und es ist ihm so unangenehm, dass er mit niemanden darüber reden mag.

Dass man seinen Partner ein paar schöne Tage am Meer vergönnt, find ich nicht so komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 12:39
In Antwort auf regenmadl

Ja komisch,
das mit dem Sparbuch und seine Reaktion.

Hättest du ein Problem damit, wenn er dir eine Kleinigkeit verheimlichen würde? Vielleicht hat er eine blöde Wette verloren, oder ist mit dem Auto jemanden reingefahren oder... und es ist ihm so unangenehm, dass er mit niemanden darüber reden mag.

Dass man seinen Partner ein paar schöne Tage am Meer vergönnt, find ich nicht so komisch.

...
Ne, ich wusste, wofür er sein Sparbuch brauchte. Ich bin echt ratlos. Ich hoffe, heute wird's wenigstens ein wenig besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 12:49
In Antwort auf eiwantu

...
Ne, ich wusste, wofür er sein Sparbuch brauchte. Ich bin echt ratlos. Ich hoffe, heute wird's wenigstens ein wenig besser

Achso
und für dich war keine Stresssituation bei ihm erkennbar?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 12:51
In Antwort auf regenmadl

Achso
und für dich war keine Stresssituation bei ihm erkennbar?

Nein.
Bissle Stress auf der Arbeit, was aber in letzter Zeit der Normalfall ist. Hab ihn ja Abends auf sein Verhalten mir gegenüber angesprochen und er meinte es sei nix, alles ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 14:36

...
Ich weiß ja nicht wie genau du meinen Text und meine Antworten gelesen hast, aber ich habe ihn MEHRMALS darauf angesprochen. Und ich weiß auch, was mit dem Sparbuch ist- das tut rein gar nix zur Sache, ich wollte bloß die Situation schildern. Und wir zoffen uns auch mal, falls du das auch nicht gelesen hast- so viel zu rosa Wolke. Du scheinst völlig woanders zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was sagen Freunde über eure Beziehung?
Von: eiwantu
neu
18. September 2013 um 8:01
Noch mehr Inspiration?
pinterest