Home / Forum / Liebe & Beziehung / Von heute auf morgen stellt er sich tot!!!!verstehe gar nichts mehr!!!

Von heute auf morgen stellt er sich tot!!!!verstehe gar nichts mehr!!!

29. Januar 2010 um 21:51

vor 3 Monaten habe ich einen Mann im internet kennengelernt, leider wohnt er 100km von mir entfernt, so dass wir uns nur ca. 1 mal die Woche sehen können. Es lief alles wunderbar.er hat mir ständig Geschenke gemacht (keine materiellen)...einfach witzige Sachen geschickt usw.
Ich wusste dass er von seiner Frau seit 6 Monaten getrennt lebt und sie 3 Kinder haben. Sie auch häufiger bei ihm sind. kurz nachdem wir uns kannten erzählte er sie will ihm die Kinder geben....und er würde es machen...war zwar erstmal ein Schock....aber OK.
Er war sogar schon kurz bei meiner Familie und hatte mir nach dem 3 Date seine Liebe gestanden....ich fand das zwar echt schnell aber jeder ist anders.

Bis zum letzten Wochenende lief alles gut (etwas weniger Kontakt von ihm) aber sonst alles gut.

Dann wollte ich zu ihm fahren und leider wurde es nichts, da er 40 Grad Fieber hatte und sich auch echt schlecht anhörte.
Es kam noch eine liebe SMS von ihm....ich vermisse Dich...usw.

Ab da an habe ich nichts mehr von ihm gehört!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!
Meine SMS an ihn sind nicht durchgegangen(Handy aus) ans Festnetz ist er nicht gegangen. Ich habe einfach keinen Kontakt zu ihm bekommen.....und hab mir schon mega Sorgen gemacht (Fieber noch höher....??? Krankenhaus??)

Am 3 Tag ohne Lebenszeichen von ihm....bin ich einfach zu ihm gefahren.
Seine Kinder waren da (2 kleine je 1,5 Jahre) und er hat mich kaum beachtet....sah fertig aus und hat mich ganz bedröppelt angeschaut......Zu allen meinen Fragen: Warum rufst Du mich nicht an???? Warum höre ich nichts von Dir??? Kam nichts ausser...:"Ich konnte nicht".
Seine Ex hätte ihm gesagt, sie zieht mit Ihrem neuen Freund zusammen und behält jetzt auch die Kinder!!
Mehr sagte er nicht...
Ich hab nur gesagt, wenn Du Ruhe brauchst, dann sag mir das doch oder schreibe eine SMS.....aber wieder keine Reaktion von ihm. Er hat total mechanisch seinen Kindern zu essen gegeben.
Ich hab ihn gar nicht wiedererkannt. So kalt und wie unter Drogen(er nimmt keine)...einfach abwesend.

Ich hab mich dan umgedreht und hab nur gesagt " Ach, mach doch was Du willst" und bin raus.

Ich hatte auch noch gesagt, wenn Du nicht mehr willst, dann kann ich auch Schluß machen, wenn das für Dich einfacher ist.....aber es kam nur "nein".

Ich weiß echt nicht was mit ihm los ist.......war alles nur gespielt??? Die ganzen Treffen? Alles was er liebes gesagt hat??? Ich bin so verunsichert.

Seit dem ich bei ihm war sind schon wieder 2 Tage vergangen und es kam nichts von ihm!!!
Es tut so unheimlich weh!!!!!

Was sagt Ihr dazu??? Warum ist er so zu mir???? Kann man als Mann nicht einfach sagen, wenn man Ruhe braucht??? Oder liebt er mich einfach nicht mehr?????????????

Lg Luna

Mehr lesen

29. Januar 2010 um 22:15

Blödsinn!
sorry! aber man kann auch mit 40 grad fieber sagen, dass man seine ruhe braucht! und plötzlich hat man auch keine drei kinder!
ich glaub eher, dass er ein problem damit hat, dass seine ex-frau mit dem freund zusammen zieht und die kinder mitnimmt. alles andere ist ihm wohl grad egal. und nochmal anrufen würd ich ihn auch nicht. er weiß ja wo und wie er dich erreichen kann. gib ihm einfach etwas zeit. das muss er vielleicht erstmal verkraften. trotzdem keine art und weise... meiner meinung nach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 11:07
In Antwort auf lorri_12858353

Blödsinn!
sorry! aber man kann auch mit 40 grad fieber sagen, dass man seine ruhe braucht! und plötzlich hat man auch keine drei kinder!
ich glaub eher, dass er ein problem damit hat, dass seine ex-frau mit dem freund zusammen zieht und die kinder mitnimmt. alles andere ist ihm wohl grad egal. und nochmal anrufen würd ich ihn auch nicht. er weiß ja wo und wie er dich erreichen kann. gib ihm einfach etwas zeit. das muss er vielleicht erstmal verkraften. trotzdem keine art und weise... meiner meinung nach...

Besteht die Mögichkeit...
...daß er zu seiner Familie zurück ist oder hat seine Ex definitiv einen anderen?

Hatte mal nen Typen, der mir gleich am ersten Abend erzählte, er sei so und so lange Single, dann beichtete er mir kurze Zeit später, sie wollten es noch einmal miteinander versuchen.
Wenigstens hat er mich angerufen und war ehrlich. Ist selten, daß man nicht wartengelassen wird.

Wenn Männer sich von jetzt auf gleich abseilen, sind sehr oft andere Frauen im Spiel. Nicht immer, aber meistens.

Also, daß er Dich liebt, glaube ich nicht. Männer verarbeiten Trennungen nicht so gut wie man immer denkt. Sie neigen eher dazu, sich schnell zu trösten. Ohne Dich kränken zu wollen - Du warst wahrscheinlich ein Trostpflaster für ihn.

Behalte die schöne Zeit in Erinnerung, denn die Chancen, daß er nicht mehr auftaucht, sind leider sehr hoch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook