Home / Forum / Liebe & Beziehung / Von heut auf morgen die Beziehung beendet

Von heut auf morgen die Beziehung beendet

15. März 2015 um 14:21 Letzte Antwort: 16. März 2015 um 14:31

Hallo ihr lieben,
Ich würde gern mal paar Tipps oder Ratschläge von euch hören was ihr an meiner Stelle machen würdet.

Am Freitag hat mein Freund/ex Freund die Beziehung beendet von heut auf morgen.
Er meinte ihm war es zu früh in eine neue Beziehung zu gehen. Davor hatte er eine Beziehung die 5 Jahre hielt und seine ex ihn dann auch plötzlich verließ. Als wir uns kennen gelernt haben war er ein halbes Jahr Single.
Er hat nie Anzeichen dafür gegeben das er sich nicht wohl fühlt und das er Zeit für sich brauch bzw. ihm das alles zu viel ist. Wir waren 7 Monate zusammen und ihm fällt es jetzt auf das ihm das zu früh war in eine neue Beziehung ein zu gehen obwohl er mich liebt und er selbst sagt wir hatten eine schöne Zeit und habe deine Nähe genossen.
Ich kann es so schwer verstehen da er Freitag früh mich zur Verabschiedung geküsst und mich in Arm genommen hat und sagte bis später ich freu mich.
Ich habe schon mit einigen Freunden geredet die mir nahe stehen, einige meinten das er Angst haben könnte sich zu binden da er merkt es wird immer ernster oder steckt doch was anderes dahinter.
Ich liebe ihn und vermisse ihn sehr.
wir hatten eine schöne Zeit und konnten über alles offen reden, deswegen war ich geschockt als er sich von mir getrennt hat.
Ich hoffe ihr habt vllt. Ein paar Tipps oder Ratschläge was ich machen kann.
Den ich möchte ihn nicht fallen lassen und um ihn kämpfen da er mir viel bedeutet.

Mehr lesen

16. März 2015 um 10:45

Vielleicht
hat er doch wieder Kontakt zu seiner Ex aufgenommen oder sie zu ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 14:31
In Antwort auf sammi_12250051

Vielleicht
hat er doch wieder Kontakt zu seiner Ex aufgenommen oder sie zu ihm?

Nein das hat er nicht
Nein, er will auch nichts mehr von ihm. Gestern haben wir uns noch mal zusammen gesetzt und gerede, da habe ich ihm das auch gefragt da das einer meiner Vermutungen war.
Er weiss selber nicht wieso er momentan Abstand und Zeit für sich brauch. Wir haben beide gesagt das er erst mal sich die Zeit nehmen soll die er brauch um zu sich zu finden Vllt.hilft ihm das dabei wenn er das macht was ihm gut tut. Wie wollen uns nach einer gewissen Zeit wenn es beide wollen uns dafür bereit sind uns treffen ( unverbindliches Treffen) und wollen einfach noch mal reden. Er meinte dann gestern noch das er hoffentlich seine Entscheidung nicht bereut da ich ihm sehr viel bedeute und er glücklich mit mir war. Wir müssen bzw. Ich muss abwarten was die Zeit mit sich bringt, ich hoffe sehr das unsere Liebe noch eine zweite Chance hat. Ich denke auch das er momentan seinen Freiraum genießen wird und wenn dieses Bedürfnis befriedigt ist das er die Nähe und die Person die er liebt sehr schnell vermissen wird und an mich denkt.
Aber jetzt heißt es nach vorne blicken ihn nicht zu bedrängen und dann wird man sehen was passiert, ich weiss nur das ich sehr glücklich wäre wenn wir wieder zueinander finden da wir uns beide lieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest