Home / Forum / Liebe & Beziehung / Von freund enttäuscht

Von freund enttäuscht

9. April 2014 um 21:41

Hey mädels,
bin ganz neu hier und will euch folgendes erzählen:
Bin seit einem dreiviertel Jahr mit meinem Freund zusammen und bis jetzt auch immer sehr glücklich. Wir halten es beide kaum ohne einander aus...uns trennen 60km und trotzdem sehen wir uns mehrmals wöchentlich....
Nun war es vor einigen Wochen so, dass mein freund mich abends besuchen wollte, wir hatten noch vor ins kino zu gehen..beim losfahren rief er mich noch an und meinte er sei in ner dreiviertel stunde da...allerdings kam und kam er nicht, ich hab ihn mehrmals versucht zu erreichen, hab sogar im radio verkehrsmeldungen gehört, so sorgen hab ich mir gemacht. Mit knapp zwei stunden Verspätung tüdelte er dann ein und hat mir erklärt er ist unterwegs an einer guten freundin vorbeigefahren er hat angehalten und sie haben sich verratscht. Ich war dann neugierig und hab ihn gefragt über was sie sich zwei stunden unterhalten hätten, ich wollte einfach nur ein bisschen was über sie wissen, da ich sie ja nicht kannte. Er meinte dann, das ginge mich nichts an und damit war die sache erledigt.
Gestern Abend als er von der Arbeit heimkam rief ich ihn kurz an-wir wollen über ostern nach österreich und ich war grad dabei das hotel zu buchen-
Er hat erzählt, dass er vor hat heut abend zu seinem nachbarn ein bier trinken zu gehen und jetzt noch schnell duschen geht, ich soll in 15 minuten nochmal anrufen. Er war dann nicht erreichbar, ich hab auf dem haustelefon angerufen und seinen papa dran gehabt."Andi fährt doch zu dir, hat er gesagt",meinte sein Vater. Ich hab mich dann voll gefreut, weil ich dachte er kommt mich überraschen und hab ihn aus spaß angerufen und gefragt wo er grad hinfährt..Dann hat er erst rumgedrückt und dann gemeint er fährt zu dieser Freundin...
In dem Moment war ich total baff und enttäuscht, weil er gelogen hat und jetzt weiß ich gar net wie ich damit umgehen soll. Er hat mir dann erklärt ich brauch mir keine sorgen machen, es ist rein feundschaftlich, sie kennen sich schon ewig und verstehen sich super, sie ist der mensch der ihn innerlich am besten kennt. Das ist ja in Ordnung, aber warum lügt er dann erst?

Mehr lesen

9. April 2014 um 21:49

Oh oh
Das klingt aber gar nicht gut. In einer so jungen Beziehung, die eigentlich keine Probleme hat, jetzt schon zu lügen ist krass.

Ich vermute ja, dass er sie vor dir geheim halten will, weil da vielleicht doch mehr ist. Eine beste Freundin, die er seit Jahren kennt, könnte er dir vorstellen und er hätte auch grob sagen können, worüber sie da die zwei Stunden gesprochen haben. Tut er nicht, womit er ja dann irgendwas zu verbergen hat.

Ich hätte ein großes Problem damit und würde ihn definitiv dafür zur Rede stellen und auch fragen, was an der Dame so geheimnisvoll ist, dass du nichts über sie wissen darfst. Frag ihn doch mal nach einem Treffen zu dritt Lehnt er das ab oder erfindet Ausreden, warum das nicht ginge, würde ich vorsichtig sein. Dann geht da scheinbar wirklich mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 22:00
In Antwort auf fusselbine

Oh oh
Das klingt aber gar nicht gut. In einer so jungen Beziehung, die eigentlich keine Probleme hat, jetzt schon zu lügen ist krass.

Ich vermute ja, dass er sie vor dir geheim halten will, weil da vielleicht doch mehr ist. Eine beste Freundin, die er seit Jahren kennt, könnte er dir vorstellen und er hätte auch grob sagen können, worüber sie da die zwei Stunden gesprochen haben. Tut er nicht, womit er ja dann irgendwas zu verbergen hat.

Ich hätte ein großes Problem damit und würde ihn definitiv dafür zur Rede stellen und auch fragen, was an der Dame so geheimnisvoll ist, dass du nichts über sie wissen darfst. Frag ihn doch mal nach einem Treffen zu dritt Lehnt er das ab oder erfindet Ausreden, warum das nicht ginge, würde ich vorsichtig sein. Dann geht da scheinbar wirklich mehr...

Vor allem
lügt er ja auch noch seinen Eltern an...denen erzählt er, dass er zu ihr fährt und dann fährt er zu der anderen.
Wenn ich früher zu meinem besten Freund gefahren bin wußten das meine Eltern und auch mein Freund.
Und wenn das soooo eine gute Freundin ist, warum kennt sie sie nicht. Meine Beziehungspartner haben immer sehr früh meine Freunde kennengelernt.

Meine Alarmglocken wären da auch am schrillen. Der Vorschlag mit dem Treffen zu dritt ist gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 22:30

Wenn
es rein freundschaftlich wäre, hätte er es dir nicht verschwiegen und dich sogar belogen. Stell ihn zur Rede! Und stelle klar, dass du dich nicht weiter anlügen lässt!
Lass dich nur nicht verarschen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 22:32

Nicht böse gemeint...
aber nachhaken soll sie...
Hacken ...dazu braucht man eine Axt, ein Beil oder ähnliches...und wir wollen ja nicht, daß es in einem Blutbad endet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 22:44
In Antwort auf chaosbella

Nicht böse gemeint...
aber nachhaken soll sie...
Hacken ...dazu braucht man eine Axt, ein Beil oder ähnliches...und wir wollen ja nicht, daß es in einem Blutbad endet

Was er vorhin gesagt hat
Er hat jetzt gemeint sie hätte kurzfristig angerufen und er wollte eigentlich wirklich zu seinem Kumpel, aber hat sich dann unentschieden und ist zu ihr. Es gibt Dinge die kann er nur mit ihr bereden, sie wäre ihm nach seiner exfreundin eine große Stütze gewesen und eine sehr gute Freundin. Und wenn sie jetzt reden , dann geht nur um ihre Probleme, deswegen kann er nichts erzählen.... weiß grad gar nicht mehr ein und aus...mach ich mit da Gedanken um nichts?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 22:51


denk ich auch...
ich hatte nur grad so ein gemeines Bild im Kopf beim ersten lesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 22:53
In Antwort auf nieves_12971402

Was er vorhin gesagt hat
Er hat jetzt gemeint sie hätte kurzfristig angerufen und er wollte eigentlich wirklich zu seinem Kumpel, aber hat sich dann unentschieden und ist zu ihr. Es gibt Dinge die kann er nur mit ihr bereden, sie wäre ihm nach seiner exfreundin eine große Stütze gewesen und eine sehr gute Freundin. Und wenn sie jetzt reden , dann geht nur um ihre Probleme, deswegen kann er nichts erzählen.... weiß grad gar nicht mehr ein und aus...mach ich mit da Gedanken um nichts?

Stimmt doch immer noch irgendwas nicht
wenn er zu seinem Kumpel wollte, warum erzählt er dann seinem Vater, er fährt zu dir ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 23:21

So gehts weiter:
Er hat jetzt eingesehen, dass sein Verhalten absolut blöd war. Hab ihm das anhand eines Beispiels andersrum erklärt...er meinte dann er kann die mir ja vorstellen...
Hab aber auch Angst sie kennenzulernen und dann sein Verhalten ihr gegenüber zu sehen
Die Beziehung zu beenden kommt für ihn nicht in Frage meinte er, er würde kämpfen bis er umfällt, dass hat er schon öfter
Aber ich denke auch wenn die beiden in Zukunft was gemeinsam machen, werd ich einfach nicht ruhig sein können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 23:27


über mein Russisch sollten wir besser nicht reden...ausser kak tebje sawut kommt das aus meiner schulzeit nicht mehr viel hoch... und selbst da weiß ich nicht mal ob ichs richtig schreibe *flööt*...Doch Menja sawut...aber das ist ja auch nur die Antwort.
Ich hätte es auch garnicht angekreidet, wenn nicht dieses Hackebeilbildchen im Kopf aufgetaucht wäre... ich schaue zuviele Horrorfilme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2014 um 9:11

Er musst schon mehrmals um dich kämpfen?
Er hat eine Kumpeline, die ihn "innerlich am besten kennt"?
Er lügt ständig herum?

Na... Wer mag denn da mal 1 und 1 zusammenzählen...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2014 um 15:05

Wenn es nur
eine Freundin ist zu der er fährt hätte er dich und seinen Dad nicht anlügen müssen!!! Ich wäre an deiner Stelle sehr, sehr vorsichtig.
Schon mal gut, dass er eingesehen hat, dass es nicht ok war was er gemacht hat. Ich an deiner Stelle würde die "Freundin" auf jeden Fall mal kennen lernen.. Und dann kannst du dir ein Bild machen ob es zwischen den beiden wirklich nur so rein Freundschaftlich ist oder nicht.
Ich frage mich nur, warum hat er noch nie vorher von ihr erzählt wenn sie doch so gut befreundet sind und sich als einzige verstehen?
Bleib vorsichtig bei ihm!! Sie kann wirklich nur eine Freundin sein, aber es hört sich alles schon ein bisschen komisch an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2014 um 18:17


Na, wenn er um dich kämpft bis zum umfallen, dann ist doch alles gut
Das klappt ja aber auch mit lügen und mehreren Mädels an seiner Seite .. du bleibt ja eh
Um was muss er da kämpfen?

Mädel, werd wach .. der verarscht dich von vorne bis hinten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club