Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom traummann zum alptraum

Vom traummann zum alptraum

30. Oktober 2011 um 7:15 Letzte Antwort: 31. Oktober 2011 um 1:24

hallo,
ich bin mary,36,keine kinder,nicht verheiratet. ich habe eine beziehung mit einem verheirateten mann. er ist 29, algerier und wie gesagt verheiratet, was ich erst gestern erfahren habe ich fasse es mal kurz zusammen, das glaubt mir sowieso keiner, solche geschichten gibt es normalerweise nur im film.... ich habe ihn im internet kennengelernt. es hat gleich supergepasst zwischen uns. wir können uns über alles mögliche unterhalten, lachen sehr viel miteinander und haben einfach fantastischen sex soweit so gut, nach ca. 2 monaten sagte er mir das er sich total in mich verliebt hätte, ich war die glücklichste frau der welt jetzt kommts: vor ca. 4 monaten spazier ich mit meiner kollegin in der mittagspause über das gelände meiner firma und was seh ich da? das auto meines freundes! was machte er hier???? ich muss sagen das es eine sehr grosse firma ist mit mehr als 500 angestellten. naja es stellte sich raus das er schon seit geraumer zeit bei mir in der firma arbeitet, er sich bei mir mit einem falschen namen vorgestellt hat und auch nicht erwähnt hat das er aus algerien kommt. er sieht auch nicht so südländisch aus was daran liegt das seine mutter deutsche ist. er hatte mich also die ganze zeit nur angelogen, er meinte ich hätte mich sonst nie auf ihn eingelassen. ich war sehr enttäuscht gab ihm aber eine 2. chance da ich ihn ja liebe. das ganze geht jetzt 9 monate!!!!! gestern habe ich nun durch zufall von einer freundin erfahren das er verheiratet ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! sie hat seinen bruder getroffen und der hat es erzählt. ich bin am boden zerstört, stehe kurz vor einem nervenzusammenbruch....bin nur am heulen...er weiss noch nicht das ich es weiss.... ich weiss ich sollte ihm die augen auskratzen oder sonstwas aber ich kann es nicht. ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren....ich mach so als wär nichts.... ich weiss das ist total krank.... bitte sagt mir was ich machen soll und ermutigt mich das ich es schaffe mich von ihm zu trennen... ich schaff das nicht allein....

Mehr lesen

30. Oktober 2011 um 16:55


hallo !

Da muss der Herr sich wohl überlegen was er möchte und Du solltest es auch tun. Rede mit ihm..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2011 um 21:17

Vom Traummann zum Alptraum
Hallo

Vergiss diesen Mann ganz schnell, so weh es auch tut. Er ist unehrlich und wird sich sicher nicht von seiner Frau trennen. Er kommt aus einer anderen Kultur und liebt beide Frauen gleichzeitig. Jede auf ihre Art. Viele Männer sind so gelagert. Du wirst bei dem immer 2.Geige spielen. Du bist doch frei und kannst dich weiter nach einem besseren Partner umschauen.Glaube mir, wenn du weiter bei ihm bleibst, gibt es noch viel mehr Probleme.

Liebe Grüsse

Glimmerling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2011 um 23:26
In Antwort auf twyla_12554872


hallo !

Da muss der Herr sich wohl überlegen was er möchte und Du solltest es auch tun. Rede mit ihm..

Vergiss ihn geht nicht
Oh je!
Hier ist es mir ein wenig zu öffentlich. Ich will sagen, dass mir Situationen wo ich ( nicht so heftig wie du) hintergangen wurde vertraut sind. Vertraut so wie die Bodenlosigkeit , die man dann spürt.
Rede mit ihm! Sag ihm wie sehr du die Intimität mit ihm geniesst... Kannst du das jetzt noch, oder ist vertrauen die Grundlage?

Ich bin sicher , du kannst dir nehmen was für gefällt und er wird ein feines spielzeug her geben.

Es wird einige Zeit dauern, aber dass er so mit dir war wird das nachtrauern abmildern.

Übrigens: ich würde mich nach einem anderen Mann umsehen. Parallel!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2011 um 1:24
In Antwort auf jaclyn_12649088

Vergiss ihn geht nicht
Oh je!
Hier ist es mir ein wenig zu öffentlich. Ich will sagen, dass mir Situationen wo ich ( nicht so heftig wie du) hintergangen wurde vertraut sind. Vertraut so wie die Bodenlosigkeit , die man dann spürt.
Rede mit ihm! Sag ihm wie sehr du die Intimität mit ihm geniesst... Kannst du das jetzt noch, oder ist vertrauen die Grundlage?

Ich bin sicher , du kannst dir nehmen was für gefällt und er wird ein feines spielzeug her geben.

Es wird einige Zeit dauern, aber dass er so mit dir war wird das nachtrauern abmildern.

Übrigens: ich würde mich nach einem anderen Mann umsehen. Parallel!!!

Gg
also ich hab mich mit der frau verabredet als ich in der siuation wahr und als er die augen aufmachte saßen wir beide am Frühstückstisch und sagte guten Morgen ^^ glaub mir der dachte er ist im Apltraum aber er musste sich dem stellen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club