Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom Schulfreund zum festen Freund?

Vom Schulfreund zum festen Freund?

2. Februar 2015 um 23:37

Hallo ihr,
Ich bin 16, zurzeit auf der realschule und bis vor kurzem gut mit einem Jungen in meiner klasse (18) befreundet. Jetzt ist es so das wir beide! mehr empfinden, was so auch deutlich gesagt wurde. Nun zum eigentlichen Thema.. weil wir beide dieses jahr noch unseren Abschluss schreiben, hat er gesagt das er sich eine Beziehung gut vorstellen kann, sich dieses Jahr aber auf die Schule konzentrieren will. Er möchte solange warten und hofft das ich das auch tue.

Klingt zwar sehr vernünftig, ist um ehrlich zu sein aber schwer umzusetzen. Am Wochenende treffen wir uns haben aber versucht das ganze freundschaftlich zu machen. War klar dass das nicht klappt, letzten Samstag haben wir uns geküsst. Es ist echt schwer sich in der schule dann noch wie gute Freunde zu verhalten..

So.. jetzt zur eigentlichen frage! Versprochen
Ich überleg mir ob er das evtl als Gelegenheit sieht unverbindlich etwas am laufen zu haben? Ich weiß nicht wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Weiter überleg ich mir natürlich auch inwiefern die beziehung dann auch hält, weil er mit 18 in einer beziehung warscheinlich sex auch als Teil sieht, ich hingegen noch warten möchte (auch wenn eher untypisch)

Ich kenn ihn relativ gut, wir haben viel gemeinsam, kann ihn da aber garnicht einschätzen.. ich mach mir warscheinlich viel zuviel Gedanken darüber
.... aber mich würde mal eure Meinung dazu gerne hören. Lg, Laura

Mehr lesen

3. Februar 2015 um 0:07

Da bleiben Fragen
Hallo Laura,

wie lange kennt ihr Euch denn schon?

Und - fragst Du Dich ob er vielleicht was Unverbindliches MIT DIR am laufen haben will, oder in der Zwischenzeit bis zum Abschluss, noch mit jemand anders?

Ich bin schon ein paar Tage aus Eurem Alter hinaus, aber mir erscheint das ein wenig zu sehr um die Ecke gedacht. Sich für was unverbindliches ausgerechnet die beste Freundin auszusuchen würde ich für untypisch halten. Aber sicher gehen, inwiefern er wirklich richtig in Dich verknallt ist solltest Du vielleicht schon. Hat er vielleicht vor kurzem ne Trennung hinter sich? Da wäre ich dann vorsichtig. Ansonsten glaub ich nämlich auch nicht, dass wenn da wirklich was dahinter steckt, dann kann man sich nicht "auf n paar Monate später vertagen", sondern dann nehmen die Dinge ihren Lauf.

Gefällt mir

3. Februar 2015 um 11:15

Hat er dir denn einen Termin gegeben? Eine Uhrzeit ab der er Zeit für dich hat?


Ach Herzi, vergiss es. Der empfindet gar nichts für dich.

Gefällt mir

3. Februar 2015 um 13:21
In Antwort auf drwinter15

Da bleiben Fragen
Hallo Laura,

wie lange kennt ihr Euch denn schon?

Und - fragst Du Dich ob er vielleicht was Unverbindliches MIT DIR am laufen haben will, oder in der Zwischenzeit bis zum Abschluss, noch mit jemand anders?

Ich bin schon ein paar Tage aus Eurem Alter hinaus, aber mir erscheint das ein wenig zu sehr um die Ecke gedacht. Sich für was unverbindliches ausgerechnet die beste Freundin auszusuchen würde ich für untypisch halten. Aber sicher gehen, inwiefern er wirklich richtig in Dich verknallt ist solltest Du vielleicht schon. Hat er vielleicht vor kurzem ne Trennung hinter sich? Da wäre ich dann vorsichtig. Ansonsten glaub ich nämlich auch nicht, dass wenn da wirklich was dahinter steckt, dann kann man sich nicht "auf n paar Monate später vertagen", sondern dann nehmen die Dinge ihren Lauf.

Ja genau
Wir kennen uns jetzt fast 2jahre Und ja genau ich kanns mir einfach nicht vorstellen das er in der zwischen Zeit nicht mit jemand anderem was hat. Auch wenn er meint, dass er sich bis dahin wirklich nur um Schule kümmert. . Ich glaub ich werd ihn das so nochmal fragen?!

Gefällt mir

3. Februar 2015 um 13:23
In Antwort auf drwinter15

Da bleiben Fragen
Hallo Laura,

wie lange kennt ihr Euch denn schon?

Und - fragst Du Dich ob er vielleicht was Unverbindliches MIT DIR am laufen haben will, oder in der Zwischenzeit bis zum Abschluss, noch mit jemand anders?

Ich bin schon ein paar Tage aus Eurem Alter hinaus, aber mir erscheint das ein wenig zu sehr um die Ecke gedacht. Sich für was unverbindliches ausgerechnet die beste Freundin auszusuchen würde ich für untypisch halten. Aber sicher gehen, inwiefern er wirklich richtig in Dich verknallt ist solltest Du vielleicht schon. Hat er vielleicht vor kurzem ne Trennung hinter sich? Da wäre ich dann vorsichtig. Ansonsten glaub ich nämlich auch nicht, dass wenn da wirklich was dahinter steckt, dann kann man sich nicht "auf n paar Monate später vertagen", sondern dann nehmen die Dinge ihren Lauf.

Dazu
Frisch aus einer beziehung sind wir beide nicht. Seine letzte ist 1 Jahr her, meine 4monate

Gefällt mir

3. Februar 2015 um 13:27
In Antwort auf 4q

Hat er dir denn einen Termin gegeben? Eine Uhrzeit ab der er Zeit für dich hat?


Ach Herzi, vergiss es. Der empfindet gar nichts für dich.

Najaa..
Keine Uhrzeit Nein
Aber ein datum.. so absurd klingt es nicht bis zu seinem Abschluss zu warten um nicht in einer beziehungskrise die schule zu vernachlässigen. . Wenn er Garkeine Gefühle für mich hat hat er einer guten Freundin direkt ins Gesicht gelogen.. :/ mhmm
LG laura(:

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Vertrauen wieder aufbauen?!
Von: mimoza2216
neu
3. Februar 2015 um 13:15
Sie weiß nicht, ob sie es durchhält
Von: ipocrates
neu
3. Februar 2015 um 10:45

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen