Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom freund vernachlässigt...

Vom freund vernachlässigt...

8. September 2007 um 13:39 Letzte Antwort: 10. September 2007 um 19:40

alsooo erstmal die vorgeschichte:

mein freund(18) und ich(17) sind nun 9 monate zusammen bis jetzt war auch alles sehr schön ich habe immer genug zuneigung und liebe von ihm bekommen...

doch nach den sommerferien hat er angefangen mehr mit seinen freunden zu unternehmen was ich auch nciht so schlimm finde...

aber er ist immer so spät zuhause obwohl ich es nicht will(z.b. 3 uhr morgens)

das ist ja noch nciht das schlimmste er sagt zu mir das er zu mir kommen will und ein tag davor erfährt er das sein freund frei hat und er trift sich mit ihm anstatt mit mir...oder z.b. gestern abend hab ich ihn angerufen wann er nach hause gehen will meinte er ja gegen 3 ihr dann hat er einfach aufgelegt..und dann hab ich ihm eine sms geschreiben, das es mir scheiße geht und ich nicht mehr kann und mit ihm reden wollte...

er hat nicht mal zurück geschrieben...

ich glaube seine liebe zu mir verschwindet langsam...ich habe solche angst ihn zu verlieren...ich weiß nicht was ich machen soll, damit er sich mehr um mich kümmert??

soll ich ihn einpaar tage nicht anrufen,,, nicht zu ihm gehen...ihn auch keine zuneigung geben damit er merkt wie das ist??

ich brauche wirklcih euren rat..

danke im vorraus für euren lieben antworten..

liebe grüße derya

Mehr lesen

8. September 2007 um 22:18

?
Männer - egal in welchem Alter schlägt man mit "jammern" und "nerven" auf Dauer in die Flucht. Versteh mich bitte nicht falsch - damit will ich dich nicht angreifen. Ich kann mir sehr gut vorstellen wie weh dir sein Verhalten tut, aber ihm per sms zu schreiben wie schlecht es dir geht während er dich ignoriert - dadurch wird er dich nur noch als lästigen Trauerkloß sehen und sich weiter von dir entfernen. Auch wenn es dir sicher sehr schwer fällt - versuch ihn mal zu überraschen, und zwar mit einer heiteren Derya, mit der Derya die er kennengelernt hat und in die er sich verliebt hat. Dazu ist vielleicht wirklich ein wenig Abstand nötig. Mach dich ein paar Tage rar. Zeig ihm wie "beschäftigt" du bist...ein wenig Eifersucht seinerseits erinnert ihn vielleicht wieder daran wie wichtig du ihm bist. Hab die Erfahrung gemacht, dass man Männer auf diese Art sehr schnell und sehr effektiv verwirren kann. Deine Unabhängigkeit von ihm, diese "neue", unkomplizierte und unbeschwerte Seite, sowie die Tatsache, dass ihm dein "Klammern" abgeht wird dich sicher wieder interessant für ihn machen.
Viel Glück. Ich hoffe meine Rat kann dir ein wenig helfen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2007 um 8:30
In Antwort auf an0N_1187618299z

?
Männer - egal in welchem Alter schlägt man mit "jammern" und "nerven" auf Dauer in die Flucht. Versteh mich bitte nicht falsch - damit will ich dich nicht angreifen. Ich kann mir sehr gut vorstellen wie weh dir sein Verhalten tut, aber ihm per sms zu schreiben wie schlecht es dir geht während er dich ignoriert - dadurch wird er dich nur noch als lästigen Trauerkloß sehen und sich weiter von dir entfernen. Auch wenn es dir sicher sehr schwer fällt - versuch ihn mal zu überraschen, und zwar mit einer heiteren Derya, mit der Derya die er kennengelernt hat und in die er sich verliebt hat. Dazu ist vielleicht wirklich ein wenig Abstand nötig. Mach dich ein paar Tage rar. Zeig ihm wie "beschäftigt" du bist...ein wenig Eifersucht seinerseits erinnert ihn vielleicht wieder daran wie wichtig du ihm bist. Hab die Erfahrung gemacht, dass man Männer auf diese Art sehr schnell und sehr effektiv verwirren kann. Deine Unabhängigkeit von ihm, diese "neue", unkomplizierte und unbeschwerte Seite, sowie die Tatsache, dass ihm dein "Klammern" abgeht wird dich sicher wieder interessant für ihn machen.
Viel Glück. Ich hoffe meine Rat kann dir ein wenig helfen!!

Hmm
ya da hast du recht..und gestern habe ich zwar damit angefangen aber so richtig klappt es ncoh nicht..ich kann nciht aufeinmal so locker lassen..ich versuche es jetzt mit bisschen abstand aber mal gucken was rauskommt...

ich hoffe wirklich sehr das er wird wie früher..

aber er sagte gestern zu mir das es wegen seinen freunden ist das er sich verändert hat...ich lass ihn erstml locker mal gucken wenn er wieder der alte wird wie schön für mich..wenn nciht..ZWING ICH IHN nein scherz bei seite aber danke für deinen rat

MfG Derya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2007 um 19:40
In Antwort auf skye_11969916

Hmm
ya da hast du recht..und gestern habe ich zwar damit angefangen aber so richtig klappt es ncoh nicht..ich kann nciht aufeinmal so locker lassen..ich versuche es jetzt mit bisschen abstand aber mal gucken was rauskommt...

ich hoffe wirklich sehr das er wird wie früher..

aber er sagte gestern zu mir das es wegen seinen freunden ist das er sich verändert hat...ich lass ihn erstml locker mal gucken wenn er wieder der alte wird wie schön für mich..wenn nciht..ZWING ICH IHN nein scherz bei seite aber danke für deinen rat

MfG Derya

Hmm
ich finde du solltest ihn auch ein wenig (nur für ein paar tage) vernachlässigen, dann merkt er das und spricht dich drauf an...dann kannst du es ihm ja sagen warum du es gemacht hast und so..

ich wünsche dir viel glück^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest