Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom Freund "nieder gemacht"??

Vom Freund "nieder gemacht"??

6. Juli 2009 um 11:00 Letzte Antwort: 6. Juli 2009 um 13:52

Hallo zusammen.... Nieder gemacht ist vllt der falsche ausdruch, aber er findet immer etwas auszusetzten
Wie z.B. letzte woche. Ich hab mir 2 brillen gekauft. Dann hab ich sie ihm gezeigt dann meint er "die sieht voll billig aus. und die sonnenbrille is auch aus plastik. Und die Gläser und der Rahmen sehen auch nicht allzu toll aus."
Ich war dann bisschen gekränkt, vorallem weil ich mich mit brille e kaum ansehen kann. dann hät ich halt erwartet das er sagt schaut doch gut aus...
Dann vor ner zeit war auch sowas ähnliches. Ich hab gläser gespühlt dann nahm er eins und hat sie nochmal angeschaut und gemeint ob sie schon sauber sind, bzw. ob nicht noch reste vom spülmittel drinnen sind.
Wenn ich dann was sage, z.B. wie grad eben das er ständig was zum aussetzten hat meint er, er darf doch noch seine meinung sagen...
Bin ich nur zu empfindlich oder was ist los? Das depriemiert mich echt schon wahnsinnig...

Mehr lesen

6. Juli 2009 um 11:23


Das schlimme ist ich hab ihm das ja schon mal gesagt. dann hat er gemeint er ändert das usw... hat er auch gemacht, aber nur für 2-3 monate...
Ich hab ihn ja so gern, deswegen kann ich nicht schluss machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 11:31


Ich würd nicht schluss machen, aber das verletzt mich halt auch iwie ein bisschen... das waren ja nur beispiele. kommt ja öfter vor das er was zum aussetzten hat. und dann denk ich mir immer super, passt ja sowieso nie was ich mach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 12:47

Das sind für mich kleine machtkämpfe
ich denke ihr seid beide noch ziemlich jung, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 12:51

...
Du bist schon ziemlich zimperlich. Was kann er dafür wenn du dir irgendwas erwartest?

Die Brille ist nur ein Ding, da kann es ja wohl mal vorkommen dass ihm das nicht gefällt. Wenn sie nun mal billig aussieht, kann er das ja wohl sagen. Seh ich auch so.
Ich versteh euch (viele Frauen sind so) nicht, wenn ihr euch Heuchelei erwartet und dann wieder betont, wie wichtig euch Ehrlichkeit ist.
Es ist ja nicht so als wenn er sagt, DU schaust billig aus und sollst gefälligst keine Brille tragen.
Wie meinst du das, dass du dich mit Brille kaum ansehen kannst?

Zum Abspülen drückst du ihm die Gläser in die Hand und sagst "machs besser, wenns dir nicht passt".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 12:54

...
Ja da muss man schon fast in Therapie, wenn man mal eine Brille der Freundin nicht super toll findet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 13:00


lass dich doch von sowas nicht unterkriegen - hast du denn kein selbstbewusstsein?
nur weil anderen etwas nicht passt, bist du gleich am boden zerstört?
könnt ich jetzt verstehen, wenn du das von klein auf von deinen eltern so abgekriegt hast, aber unter normalen umständen eigentlich nicht!

mein freund mag meine brille auch ned, und bin ich deshalb depri? nööö..... ich hatte ihn beim aussuchen dabei er hat nur immer "weiß ned" gesagt, mei, pech gehabt, wenn ihm die jetzt ned gefällt!

kritisierst du denn nie was an ihm? kann doch ned sein, dass er alles perfekt macht? im normalfall nörgeln wir frauen doch viel mehr rum als die männer
und grad bei sowas wie abwasch würd ich auch sagen "dann machs doch du besser" und gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 13:01

=)
Ich finde die einstellung deines freundes zwar etwas hart, aber auch sehr positiv. Immerhin ist er ehrlich zu dir. mich frangen zb ständig freundinnen aus meinem Freundeskreis, ob sie mit mir shoppen gehen können, da ich wirklich kein blatt vor dem Mund nehme, und die freuen sich dann später, wenn sie bestätigung für das neue outfit bekommen.
warum sich die welt hübsch lügen?
Ich finde so was ganz wichtig und nur mal so nebenbei: nicht jeder hat den gleichen geschmack und das ist ja auch gut so.
denke, wie mit den sonnebrillen, dass ihm nicht bewusst ist, dass dich sowas verletzt. na ja und wenn er der meinung ist, dass er die brillen nicht schön findet, heißt es ja nicht, dass sie dir nicht stehen oder dass du die dann auch nicht schön finden darfst.
wenn es dir nicht passt seine meinung zu hören, dann fordere ihn weder direkt noch indirekt auf etwas zu deinen neuen sachen zu sagen.
und das mit den gläser spülen: wenn die gläser deiner meinung nach sauber sind, dann ist das so. wenn er meint, dass da noch spülmittel im glas ist, dann soll er es selbst nochmal unter den wasserhahn halten und gut.
nicht immer alles so negativ nehmen. klar kann ich verstehen, dass du gekränkt bist, aber ihr seit doch schon etwas länger zusammen.

mein ex freund hat auch diverse kleidungsstücke nicht gemocht, wie eine hose zB mit Megaschlag und schon voll verwaschen in PINK. "wenn du die anziehst, wenn wir zusammen unterwegs sind, dann gehe ich 10m vor oder hinter dir..." hat er nur komischerweise nie gemacht. ich glaube das gehört halt einfach dazu, dass man meinungsverschiedenheiten hat, sonst wäre die welt (meiner meinung nach) pink und grün gespränkelt =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 13:42

Hört sich an wie vertauschte Rollen
sehr oft reden Frauen so und die Männer fühlen sich unangemessen kritisiert

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 13:49
In Antwort auf jaana_11887320

Das sind für mich kleine machtkämpfe
ich denke ihr seid beide noch ziemlich jung, oder?


eher nicht... ich bin 21, er 24.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 13:51
In Antwort auf esterya1

...
Du bist schon ziemlich zimperlich. Was kann er dafür wenn du dir irgendwas erwartest?

Die Brille ist nur ein Ding, da kann es ja wohl mal vorkommen dass ihm das nicht gefällt. Wenn sie nun mal billig aussieht, kann er das ja wohl sagen. Seh ich auch so.
Ich versteh euch (viele Frauen sind so) nicht, wenn ihr euch Heuchelei erwartet und dann wieder betont, wie wichtig euch Ehrlichkeit ist.
Es ist ja nicht so als wenn er sagt, DU schaust billig aus und sollst gefälligst keine Brille tragen.
Wie meinst du das, dass du dich mit Brille kaum ansehen kannst?

Zum Abspülen drückst du ihm die Gläser in die Hand und sagst "machs besser, wenns dir nicht passt".


Ich finde mir steht keine brille und das weiß er ja auch. nur hab ich keine andere wahl, da ich keine kontaktlinsen tragen kann...
Und es geht mir ja nicht um das "Ding" brille, sondern um das wie er es sagt. es tut einfach weh wenn er sowas sagt. als würd ich allein nichts auf die reihe bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 13:52
In Antwort auf esterya1

...
Du bist schon ziemlich zimperlich. Was kann er dafür wenn du dir irgendwas erwartest?

Die Brille ist nur ein Ding, da kann es ja wohl mal vorkommen dass ihm das nicht gefällt. Wenn sie nun mal billig aussieht, kann er das ja wohl sagen. Seh ich auch so.
Ich versteh euch (viele Frauen sind so) nicht, wenn ihr euch Heuchelei erwartet und dann wieder betont, wie wichtig euch Ehrlichkeit ist.
Es ist ja nicht so als wenn er sagt, DU schaust billig aus und sollst gefälligst keine Brille tragen.
Wie meinst du das, dass du dich mit Brille kaum ansehen kannst?

Zum Abspülen drückst du ihm die Gläser in die Hand und sagst "machs besser, wenns dir nicht passt".


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Warum soll er sagen: "sieht doch gut aus", wenn das nicht seine Meinung ist??? Wäre Dir lieber, er erzählt Dir Mist damit Du Dich besser fühlst?

Das mit dem Abwasch hat mein Freund auch schon gebracht: ich hab Ihm den Lappen in die Hand gedrückt und gemeint: ok, dann mach du. Ich kann das scheinbar nicht so gut.... Seitdem hat er sich nicht mehr beschwert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2009 um 13:52

Hallo
Du erwartest, dass er Dein Ego streichelt weil Du Dich mit Brille nicht schön findet. Er hat seine Meinung zu den Brillen kundgetan. Du nimmst das persönlich und denkst er macht Dich nieder. Schade!
Wenn Du die Brillen ausgesucht hast werden sie Dir ja auch gefallen, was er davon hält ist sowieso nebensächlich. Also bitte, geh mit ein wenig mehr Selbstvertrauen durch die Welt, das kann sehr hilfreich sein.

Das mit den Gläsern, mein Gott, vielleicht hat er ein kleines Trauma von zu Hause, dass da die Gläser immer blitzblank sein mussten... Ich habe bis heute damit zu kämpfen, dass meiner Mutter die Zwiebelwürfel nie klein genug sein konnten. Das sind so Sachen, da kann man versuchen mit einem Lachen drüberweg zu sehen und so die Spannung aus der Situation zu nehmen, für ihn und für Dich. Versuche, Dich nicht angegriffen zu fühlen, sondern bleibe auf der Sachebene.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram