Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom Freund kein Geburtstagsgeschenk

Vom Freund kein Geburtstagsgeschenk

29. Januar 2012 um 19:50

Hallo alle zusammen,

es hört sich vielleicht etwas kindisch an aber am Freitag zu meinem Geburtstag hab ich von meinem Freund nichts bekommen nicht mal eine Blume. Oh doch etwas hab ich bekommen und zwar eine mail mit Glückwünschen zum Geburtstag und mehr nicht. Am nächsten Tag als wir uns gesehen haben tat Er so als ob nichts war. Er hat mich nur den ganzen Tag gefragt was mit mir wäre weil ich so komisch drauf sei. Ich hab dazu nichts gesagt ich konnte nicht fühlte mich einfach zu verletzt. Wenn man wüsste dass Er grundsätzlich so was nicht macht dann wäre das ja noch ok und ich würde es akzeptieren aber es ist nun mal nicht so. Seinen Exen hatte Er Geschenke gemacht auch ab und zu Blumen ohne Grund geschenkt. Bei seinen Freunden macht Er sich auch Gedanken was Er Ihnen schenken könnte jedoch bei mir rein gar nichts.

Nächste Woche hat Er auch Geburtstag und ich hab für Ihn ein Geschenk und hatte vor Ihm einen Kuchen zubacken. Nach dieser Aktion von Ihm habe ich mich entschlossen Ihm auch nichts zuschenken. Nun denke ich vielleicht sollte ich es doch machen weil ich auch nicht so bin wie Er. Vielleicht auch mit der Genugtuung Ihm das reinzudrücken und dadurch Gewissensbisse in Ihm auszulösen. Wir aber wohl am ende so sein das Er es überhaupt nicht kapiert weil ich Ihm ja wohl doch vollkommen egal bin.

Mehr lesen

29. Januar 2012 um 20:10

Kommt drauf an was es ist
Wenn du das Geschenk selber gebrauchen kannst, würd ich es behalten, wenn nicht, dann schenk es ihm, sonst wäre es verschwendetes Geld!
In beiden Fällen solltest du ihn aber trotzdem darauf ansprechen!!!
Aber nicht zickig, sondern sachlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 20:16

...
Solange auch noch nicht erst 7 Monate

Ihn darauf ansprechen hab ich schon vor hab es nur nicht dieses Wochenende gemacht weil es sonst eskaliert wäre. Ich musste mich erst bruhigen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 20:29

..
Es ist ja auch nicht so das ich was Großes erwarte. Ich hätte mich auch über einen Museumsbesuch gefreut. Es hat mich halt verletzt das er nicht mal ein Gedanken an mich verschwendet hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 20:42

Liebe Lulu,
ich kenn diese situation. Ich habe von meinem Freund (wir sind fast acht Monate zusammen) kein weihnachts und kein Geburtstagsgeschenk bekommen. ich war zwar auch ein wenig deprimiert und habe geschmollt, aber ich meine materielle sachen sind ja nicht alles es war doof von ihm dich nicht mal am nächsten tag in den arm zu nehmen, aber manche jungens können ihre gefühle bei manchen mädchen nicht so zeigen. und wenn ich du wäre, würde ich ihm ruhig etwas schenken zu seinem geburtstag. denn verhaltensweisen anderer die man doof findet,sollte man nicht auch einhalten sprich ihn mal drauf an.

lg. Sakana

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 20:54
In Antwort auf tolga_11892431

Liebe Lulu,
ich kenn diese situation. Ich habe von meinem Freund (wir sind fast acht Monate zusammen) kein weihnachts und kein Geburtstagsgeschenk bekommen. ich war zwar auch ein wenig deprimiert und habe geschmollt, aber ich meine materielle sachen sind ja nicht alles es war doof von ihm dich nicht mal am nächsten tag in den arm zu nehmen, aber manche jungens können ihre gefühle bei manchen mädchen nicht so zeigen. und wenn ich du wäre, würde ich ihm ruhig etwas schenken zu seinem geburtstag. denn verhaltensweisen anderer die man doof findet,sollte man nicht auch einhalten sprich ihn mal drauf an.

lg. Sakana

..
Natürlich sind Materielle Sachen nicht das wichtigste aber es wäre ja wohl das mindeste wenn es überhaut eine Kleinigkeit wäre. Ich hab ja genug mein Geld für Ihn ausgegeben. Er hat fast nie Bargeld mit sich mit nur seine EC-Karte. Es ist schon für Ihn fast selbst verständlich geworden das ich mein Geldbeutel raushole. Es hat mich bis jetzt auch nicht gestört ist mir auch nicht so aufgefallen.

Das traurige ist doch eher das Er es bei seinen früheren Freundinnen konnte.

Jetzt komm ich mir eher wie ein Zeitvertreib vor und mehr nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 20:59
In Antwort auf merv_12471834

..
Natürlich sind Materielle Sachen nicht das wichtigste aber es wäre ja wohl das mindeste wenn es überhaut eine Kleinigkeit wäre. Ich hab ja genug mein Geld für Ihn ausgegeben. Er hat fast nie Bargeld mit sich mit nur seine EC-Karte. Es ist schon für Ihn fast selbst verständlich geworden das ich mein Geldbeutel raushole. Es hat mich bis jetzt auch nicht gestört ist mir auch nicht so aufgefallen.

Das traurige ist doch eher das Er es bei seinen früheren Freundinnen konnte.

Jetzt komm ich mir eher wie ein Zeitvertreib vor und mehr nicht.


dann red doch mit ihm. du kannst es ja nicht in dich reinfressen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 21:09

..
Ich sag eigentlich auch immer meine Meinung wenn mir was nicht passt aber da konnte ich es einfach nicht aus mir rausbekomme. Das regt mich grad auch so auf dass ich meinen Mund nicht aufgemacht hab.

Gemerkt hat er schon das was nicht stimmt aber woran es liegt überhaupt nicht. Das ist aber typisch Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen