Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom Freund betrogen worden

Vom Freund betrogen worden

30. Juli um 8:23

Hallo alle zusammen

Mein Freund und ich sind jetzt seit ca 2 Jahren zusammen und bis vor einer Woche war auch eigentlich alles in Ordnung. Er war Dienstag bei einem Freund um ein "paar" Bierchen zu trinken, am Mittwoch kam dann so gut wie nichts von ihm - er hatte sich nur kurz einmal gemeldet um mir mitzuteilen, dass es ihm wirklich schlecht ginge und er einen ziemlichen Kater hätte, wobei ich mir auch weiter nichts gedacht habe. Donnerstag dann der Schock - er hatte mir geschrieben, dass er nicht mehr mit mir zusammen sein kann, weil er der Meinung ist, dass wir keine gemeinsame Zukunft haben. Da mir das alles aber ziemlich komisch vorkam habe ich nicht locker gelassen und daraufhin gestand er mir, dass er Dienstag mit einer anderen Frau in einem Bett geschlafen habe, er aber so betrunken war, dass er sich nicht mehr daran erinnern könne, ob was gelaufen ist. Da ich ihm das alles aber nicht so ganz geglaubt habe, habe ich mich dann am Freitag mit ihm getroffen und habe dann die ganze Wahrheit herausfinden können. Er hatte Sex mit dieser anderen Frau! Seitdem höre ich so gut wie gar nichts mehr von ihm und ganz ehrlich, ich wäre bereit gewesen ihm zu verzeihen wenn er sich nur etwas Mühe gegeben hätte - aber ganz im Gegenteil! Er sagt, ER kann nicht mehr mit MIR zusammen sein, da er ein zu schlechtes Gewissen hätte - er müsse direkt weinen wenn er mich sieht und würde sich schon schlecht fühlen wenn er überhaupt mit mir spricht. Er sagt, ER würde Zeit brauchen. ER!! Trotzdem beteuert er, dass er mich über alles lieben würde und gerade deswegen könne er mir nicht mehr in die Augen sehen. Das Ganze macht mich so traurig, denn eigentlich sollte er doch kämpfen müssen, oder nicht?!
Hattet ihr mal so eine ähnliche Situation? Wurdet ihr schon einmal betrogen und euer Partner hat euch das Gefühl gegeben als wäre es ihm egal? ich glaube ihm wirklich, dass es ihm leid tut und dass er mich liebt, aber warum tut er dann nichts?

Mehr lesen

30. Juli um 8:37

Ihr seit erst 2 Jahre zusammen und lebt anscheinend noch nicht zusammen, habt noch keinen Alltag und er betrügt dich.

Das ist keine Liebe, selbst wenn er es bereuen würde.

Sein Verhalten könnte sich so erklären, dass er im Fall von schlechten Gewissen mit unterschwelliger Aggression reagiert. Er wird dir die Schuld für sein fremd gehen geben und sich damit beruhigen. 

1 LikesGefällt mir

30. Juli um 21:27

Dem Typen solltest du nie wieder vertrauen schenken. Wer weiß wie oft das in Wirklichkeit schon passiert ist... und jetzt wo du 1x dahinter gekommen bist, drückt er die Tränendrüse und dass er ja soooooo ein schlechtes Gewissen habe. 

Ein einmaliger Ausrutscher kann schon mal passieren aber da er sich absolut 0 um dich bemüht, kannst du ihm gar nicht wichtig sein. Geschweige denn, sein verlogenes Gefasel von "Liebe".

Ich glaube eher dass er sich um die "Neue" bemüht. So weh das auch tun mag. Er hat mit einer Sache recht. Du hast was viel besseres verdient. 

Und jemand der dich liebt, der betrügt und belügt dich nicht so dreißt. 

Gefällt mir

30. Juli um 22:04
In Antwort auf ayarelne

Dem Typen solltest du nie wieder vertrauen schenken. Wer weiß wie oft das in Wirklichkeit schon passiert ist... und jetzt wo du 1x dahinter gekommen bist, drückt er die Tränendrüse und dass er ja soooooo ein schlechtes Gewissen habe. 

Ein einmaliger Ausrutscher kann schon mal passieren aber da er sich absolut 0 um dich bemüht, kannst du ihm gar nicht wichtig sein. Geschweige denn, sein verlogenes Gefasel von "Liebe".

Ich glaube eher dass er sich um die "Neue" bemüht. So weh das auch tun mag. Er hat mit einer Sache recht. Du hast was viel besseres verdient. 

Und jemand der dich liebt, der betrügt und belügt dich nicht so dreißt. 

glaube ich auch...der will was von der Neuen und damit er nicht als ein Arsch dasteht der sie wegwirft drückt er auf die Traenendruese als jmd der sooo ein grosses Gewissen habe und sich das nucht verzeihen koenne.


pures schauspielern des Eindrucks willen ... mehr nicht

Gefällt mir

30. Juli um 22:29
In Antwort auf lisaxxs

Hallo alle zusammen

Mein Freund und ich sind jetzt seit ca 2 Jahren zusammen und bis vor einer Woche war auch eigentlich alles in Ordnung. Er war Dienstag bei einem Freund um ein "paar" Bierchen zu trinken, am Mittwoch kam dann so gut wie nichts von ihm - er hatte sich nur kurz einmal gemeldet um mir mitzuteilen, dass es ihm wirklich schlecht ginge und er einen ziemlichen Kater hätte, wobei ich mir auch weiter nichts gedacht habe. Donnerstag dann der Schock - er hatte mir geschrieben, dass er nicht mehr mit mir zusammen sein kann, weil er der Meinung ist, dass wir keine gemeinsame Zukunft haben. Da mir das alles aber ziemlich komisch vorkam habe ich nicht locker gelassen und daraufhin gestand er mir, dass er Dienstag mit einer anderen Frau in einem Bett geschlafen habe, er aber so betrunken war, dass er sich nicht mehr daran erinnern könne, ob was gelaufen ist. Da ich ihm das alles aber nicht so ganz geglaubt habe, habe ich mich dann am Freitag mit ihm getroffen und habe dann die ganze Wahrheit herausfinden können. Er hatte Sex mit dieser anderen Frau! Seitdem höre ich so gut wie gar nichts mehr von ihm und ganz ehrlich, ich wäre bereit gewesen ihm zu verzeihen wenn er sich nur etwas Mühe gegeben hätte - aber ganz im Gegenteil! Er sagt, ER kann nicht mehr mit MIR zusammen sein, da er ein zu schlechtes Gewissen hätte - er müsse direkt weinen wenn er mich sieht und würde sich schon schlecht fühlen wenn er überhaupt mit mir spricht. Er sagt, ER würde Zeit brauchen. ER!! Trotzdem beteuert er, dass er mich über alles lieben würde und gerade deswegen könne er mir nicht mehr in die Augen sehen. Das Ganze macht mich so traurig, denn eigentlich sollte er doch kämpfen müssen, oder nicht?!
Hattet ihr mal so eine ähnliche Situation? Wurdet ihr schon einmal betrogen und euer Partner hat euch das Gefühl gegeben als wäre es ihm egal? ich glaube ihm wirklich, dass es ihm leid tut und dass er mich liebt, aber warum tut er dann nichts?

Kommt ihm ganz gelegen um Schluss zu machen. Die Gelegenheit!

1 LikesGefällt mir

31. Juli um 3:50

Das dachte ich mir auch. Vor allem Letzteres ist besnders gemein ihr gegenüber. Total selbsbezogen der Typ.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen