Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom Freund aufs feinste belogen

Vom Freund aufs feinste belogen

8. August 2010 um 11:16

Hallo,

ich erzähl erstmal kurz die Vorgeschichte:
Ich (22) habe meinen freund (21) vor 13 Monaten kennengelernt. schon bei unserem ersten Date haben wir beide sofort gemerkt dass die Chemie zwischen uns einfach stimmt.
Schnell hat mir dann mein Freund gebeichtet wie sein Leben vor mir aussah. Er hat damals mit Drogen gedealt, dabei ist was schief gelaufen und auf einmal hatte er 2.000 Euro Schulden. Er schwor mir tausendmal dass er niemals mehr mit Drogen dealen und auch nie wieder kiffen würde, denn dass war meine einigste Vorraussetzung für eine weitere Beziehung.

Unsere Beziehung musste dann durch viele schwierige Situationen durch (bezüglich seiner Vorgeschichte mit Schulden, Leute die ihn bedrohten usw.) und wurde dadurch immer enger und enger. Ich habe mir deswegen auch keine Sorgen gemacht dass wir trotzdem Kontakt zu kiffenden Freunden hatten. Mein Freund wurde zwar noch gefragt ob er mal ziehen will, aber jedes mal erklärte er ihnen dass er für mich aufgehört hätte. ich war dabei so stolz auf ihn, dass mein freund so stark war seinen freunden sowas zu sagen. er hat soviel gesagt und gemacht dass ich im einfach nur vertrauen konnte.

Jetzt habe ich gestern im internet aus Neugierde (ich weiß, sowas macht man nicht!) seinen ICQ verlauf mit seinem besten kumpel gelesen und da schreibt mein freund vollkommen locker dass er grad dicht vom kiffen ist und ich ja nix davon erfahren muss.
Ich hab ihn dann mal drauf angesprochen ob er denn noch kifft, ob er mir was verschweigt, ob er irgendwas hat was er mir erzählen will. ich hab ihn alles mögliche gefragt und er hat mich angelogen!!!
Er hat mir immer und immer wieder in die augen geschaut und mir geschworen dass er niemals mehr gekifft hätte.
Irgendwann hats mir dann gereicht und ich hab des ganze aufgelöst. Er fing an mir unter Tränen zu erzählen dass er in unserer Beziehung immer noch regelmäßig 3-5 mal in der Woche gekifft hat.

Er hat mich am Wochenende weinend daheim sitzen gelassen nur damit er kiffen konnte und sich dann irgendwann nachts bekifft an mich rangekuschelt.
er hat gekifft als ich im Nachbarraum saß (in dieser Kiffer-WG kifft jeder deswegen riecht es überall nach dem zeugs)
er hatte nichtmal ein schlechtes gewissen, weil er darauf gehofft hatte dass es niemals rauskommt. Und warum? weil er sich dann glücklicher gefühlt hat..... obwohl er angeblich der glücklichste mensch auf der ganzen welt ist wenn er bei mir ist. aber dass hat ihm wohl nicht gereicht.

Was mach ich nun?
Ich liebe ihn so verdammt stark und weiß dass auch er mich unendlich liebt, aber trotzdem baut er so eine scheiße dass ich mich jetzt fragen muss ob dass ganze überhaupt noch eine Chance verdient hat.

Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

8. August 2010 um 13:30


Es tut mir sehr leid...aber solange er es selber nicht will,sondern nur für dich aufhören würde,macht er es immer wieder.
Er ist nunmal abhängig...und du gehst dabei mit kaputt
Bitte nimm Abstand...konsequent...viellei cht bekommt er die Kurve und ihr kommt nochmal zusammen.
Nur ob du ihm wieder glauben und vertrauen kannst,steht dann auf einem anderen Blatt...immerhin hat er dich 13 MONATE belogen,OHNE das du es gemerkt hast.
Wer weiss,ob er dich nicht auch bei anderen Dingen belogen hat...wer so lügen kann.dem würde ich nciht mehr glauben können...abgesehen davon hat er dich bei seinen Freunden quasi als Depp dastehen lassen...du warst stolz auf ihn,dabei wussten seine Freunde,das er weiter kifft...oh man...
Ob er nochmal eine Chance verdient?
Später vielleicht...wenn er sich helfen lässt...aber nicht im Moment...wer 4-5 mal die Woche kifft ist SÜCHTIG...und Süchtige lügen sich nunmal selber in die Tasche...um an Stoff zu kommen...nicht als Süchtige dazustehen...usw...
Ich wünsch dir ganz viel Kraft,die Trennung durchzustehen...aber eine Trennung ist immernoch leichter,als das,was sonst auf dich zukommen würde...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen