Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom Freund angelogen - wie reagieren?

Vom Freund angelogen - wie reagieren?

12. November 2018 um 12:29

Hey,
also mein Freund war einige Tage mit ein paar Kollegen auf Fortbildung in Berlin. Am Abend sind sie immer zusammen fortgegangen, wobei auch reichlich Alkohol geflossen ist.
Als er von der Fortbildung nach Hause zurück gekommen ist, war er irgendwie anders - ich habe mir dabei aber noch nicht viel gedacht. Einige Tage später hab ich auf einer Geburtstagsfeier Fotos mit seinem Smartphone gemacht und wollte sie mir ansehen. Was ich dann aber zufällig entdeckte waren Fotos von Berlin: Auf einigen Fotos ist er mit einer Blondine in einem Club zusammengekuschelt, auf einigen Fotos gibt sie ihm sogar Küsse auf die Wange...
Ich habe ihn natürlich zur Rede gestellt, woraufhin er mir erklärt hat, dass das alles nur Spaß war und dass das ja seine Kollegin S. sei. Da ich allerdings weiß, dass seine Kollegin S. ganz anders aussieht, hat er sich revidiert und auf mein Nachfragen gesagt, dass es sich um eine neue Kollegin handelt. Er hat dann beteuert, dass er mich nie betrügen würde und ihm Treue sehr wichtig ist - wir haben die Diskussion dann dabei belassen.
Dennoch lässt es mir keine Ruhe. Am nächsten Morgen dürfte er nämlich noch dazu einen Screenshot vom Facebook-Profil der unbekannten Dame gemacht haben und hat sich auch mit ihr befreundet (und sie ist definitiv keine Kollegin, sie arbeitet nicht dort).
Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ihn nochmals konfrontieren, weil das Gefühl, belogen worden zu sein, nicht nachlässt oder lieber ruhen lassen?
Vielen Dank fürs Zuhören!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Soll ich einen schluss strich ziehen oder nicht ?
Von: h.sanso
neu
12. November 2018 um 10:08
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen