Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom Ex betrogen & verlassen, möchte ihn aber zurück

Vom Ex betrogen & verlassen, möchte ihn aber zurück

2. November 2011 um 10:15 Letzte Antwort: 2. November 2011 um 11:52

Hallo Zusammen,
Ich bin ein wenig am Ende wegen meinem Ex.
Wir waren wunderschöne 10 Monate zusammen und haben auch 2 Monate zusammen gewohnt da ich zur LAP Zeit nicht Zuhause wohnen wollte. Wir hatten es einfach toll, wir haben uns in diesen 10 Monaten nie gestritten und auch beim zusammen wohnen gab es nie Probleme. Alles war perfekt.

Leider gab es danach eine kleine Pause. Ich ging in die Ferien und verbrachte dort tolle 2 Wochen.
Ich hatte mir Gedanken über die Beziehung gemacht, da ich nicht ganz klar gekommen bin, dass er immer wieder arbeitslos wurde.
Er bemühte sich auch nie um einen Job, was mich sehr verletzte. Ich schrieb für ihn Bewerbungen und habe für ihn alles gemacht, nur er hatte einfach kein Durchhaltevermögen.

Unsere Beziehung war ein bisschen vorbelastet da er mich nach 2 Monaten Beziehig mit seiner Ex betrogen hatte, jedoch verzieh ich ihm.

Als ich aus den Ferien gekommen bin, habe ich eine Pause vorgeschlagen. Ich beendete den Kontakt für 2-3 Wochen um mir klar zu werden was ich möchte.
Er schrieb mir jeden Tag wie sehr er mich vermisse und mich liebt. Ich habe erst nach 3 Wochen zurück geschrieben.
Danach hatte ich das Gefühl, es würde alles besser werden. Wir waren wieder völlig verliebt, aber wollten noch nicht zusammen sein.
Ich ging wieder in die Ferien mit meinen Freunden und an dem Abend andem ich zurück kam, übernachtete er bei mir. Wir beschlossen es nochmals zu versuchen und beide waren überglücklich.

Ich merkte jedoch schnell das etwas doch nicht stimmte. Er schrieb mir fast nicht mehr zurück aber versicherte mir immer wieder wie sehr er mich liebt.
2 Wochen danach wurde er an 2 verschiedenen Tagen mit einer Frau gesichtet mit welcher er ziemlich wild rumknutschte.
Als ich ihn darauf ansprach, sagte er mir, diese Frau wäre ihm wichtig, darum habe er sie geküsst. Er werde aber den Kontakt mit ihr beenden.
Ich hatte dies akzeptiert als Antwort, obwohl es mir mein Herz brach.
Als wir am Abend uns verabredet hatten, lies er mich sitzen. Er ignorierte meine Anrufe. Am nächsten Tag bekam ich eine Sms, das einfach zu viel kaput ging zwischen uns. Ich wäre aber seine Grosse Liebe und er werde niemals wieder solche Gefühle für eine Frau haben.
Ich habe nicht darauf geantwortet

3 Tage später sah ich ihn überglücklich mit der anderen Frau auf einer Bank sitzen.
Ich habe ihn ignoriert, und schrieb ihm ken einziges Sms.
Jedoch möchte ich ihm am liebsten schreiben, weil ich ihn sehr vermisse! obwohl er mich betrogen hat würde ich ihm verzeihen.
Was soll ich tun? Auf der Arbeit kann ich mich gar nicht mehr konzentrieren!!

Mehr lesen

2. November 2011 um 11:52

Er
liebt Dich nicht, sonst würde er Dich nicht belügen und betrügen.

Aber nimm ihn ruhig zurück, wenn Du weiterhin der Fussabtreter sein willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Affäre beendet und gleich danach die nächste
Von: modya_12918261
neu
|
1. November 2011 um 23:27
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram