Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vom ehemann betrogen

Vom ehemann betrogen

24. Dezember 2006 um 17:58

Ich habe gestern abend erfahren, dass mich mein Mann belügt und betrügt. Er macht Dates mit anderen Frauen aus, gibt ihnen seine Handynummer usw. Ich bin am Ende und er sagt immer nur, er weiß nicht warum er das macht und dass er mich liebt. Kann ich ihm das glauben? Ich habe ihm jetzt ein letztes Ultimatum gestellt. Wenn so etwas noch einmal vorkommt, werde ich mich scheiden lassen. Ich kann einfach nicht mehr, mich machen diese Gedanken verrückt. Er schreibt den Frauen Dingen, die er mir auch sagt. Jeden abend weine ich mich in den Schlaf und er merkt es nicht. Ich weiß nicht wie ich ohne ihn leben soll, aber so kann es auch nicht mehr weitergehen. Wenn er nicht damit aufhört, sehe ich nur noch eine Möglichkeit. Was denkt ihr darüber, er behauptet, dass er sich noch nie mit einer anderen getroffen hat, und nie irgendwas gelaufen ist.

Mehr lesen

24. Dezember 2006 um 18:37

Er
bummst hat gern, lass ihn doch, gönn ihm das, da er nur dich liebt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2006 um 23:10

Was denkt ihr darüber,
wer weiß das schon?

was sagt denn dein bauchgefühl? betrügt er dich?

ich wünsche dir frohe weihnachten christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2006 um 10:40

Bloß weg!
bitte was?! allein die tatsache dass dein mann mit anderen frauen überhaupt so einen kontakt hat erscheint mir kastrierungswürdig! und wie flach dass er allen-incl DIR!- das gleiche erzählt! und er hat sich nicht getroffen?ja...noch nicht!!!
schaff dir den typ bloß vom hals!
ich-weiß-nicht-warum-ich-das-tue-argumente sind voll fürn arsch! weg damit! leb dein leben! ein besseres leben ohne sich in den schlaf zu weinen. hab ich zu genüge getan-ist kein(!!!) typ wert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2006 um 10:41
In Antwort auf rickey_12537016

Er
bummst hat gern, lass ihn doch, gönn ihm das, da er nur dich liebt!

Blödmann
s.titel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2006 um 8:01
In Antwort auf cissy_12539985

Bloß weg!
bitte was?! allein die tatsache dass dein mann mit anderen frauen überhaupt so einen kontakt hat erscheint mir kastrierungswürdig! und wie flach dass er allen-incl DIR!- das gleiche erzählt! und er hat sich nicht getroffen?ja...noch nicht!!!
schaff dir den typ bloß vom hals!
ich-weiß-nicht-warum-ich-das-tue-argumente sind voll fürn arsch! weg damit! leb dein leben! ein besseres leben ohne sich in den schlaf zu weinen. hab ich zu genüge getan-ist kein(!!!) typ wert!

Mein Verstand
sagt mir das ja auch, aber mein Herz will ihm noch nicht folgen. Seitdem ich mit ihm darüber geredet habe, ist er wie ausgewechselt, aber wer weiß wie lange das gut geht. Im Momemnt geht es mir wirklich schlecht, es war schon so oft was, aber diesmal zerbrech ich daran. Das Schlimmste sind ja die Gedanken, die man sich selber macht. Ob er seine Versprechen hält, oder ob das Erste was er morgen früh bei der Arbeit macht, seiner Freundin wieder Emails zu schreiben. Ich würde ihm so gerne glauben. aber es geht nicht. Wenn mir eine Freundin das Alles erzählen würde, ich würde auch sagen, schieß den Arsch ab. Aber ich bin das dumme naive Hausmütterchen, dass sich um die Kinder kümmert und jeden Abend für ihren Mann Essen kocht. Ich bin wahrscheinlich selber schuld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2006 um 11:27

Liebe Christina!
Jeder Mensch,der schon einmal (oder öfter) betrogen worden ist,kann deine Gefühle nachempfinden.
Nur jeder verhält sich in einer solchen Situation anders.
Dir nun einen Rat zu geben ist schwer,ob er dich belogen hat darüber ,ob er sich mit jemanden getroffen hat,wirst du sicherlich noch rausfinden.
Aber egal,ob er es getan hat oder nicht..............der Zweifel bleibt.
Die Gefühle ,die damit verbunden sind kommen und gehen.
Was dir helfen kann,ist darüber mit jemandem zu reden.......suche dir jemanden,bei dem du dein Herz ausschütten kannst,der dir Trost spendet und dich festhält,damit du dich nicht verlierst.
Das hat mir bis jetzt immer am besten geholfen.........und hat mich immer wieder aus dem tiefen schwarzen Loch geholt.
Ich weiß nicht in wie weit dein Mann bereit ist zu reden.........meistens dreht man sich nur im Kreis dabei........ab und zu kommen auch Dinge zur Sprache,die weiter helfen können........manchmal auch welche ,die alles nur noch schlimmer machen.
Falls er bereit ist zu reden,sucht euch jemanden ,der sich damit auskennt.
Falls nicht,ist es gut wenn du dir professionelle Hilfe suchst........einfach nur um damit fertig zu werden.
Liebe Christina...wie gesagt ,einen Rat zu geben ist schwer......
was du erlebt hast ,habe ich schon hinter mir......ich bin noch mit meinem Mann zusammen..........einfach war es nie und es wird auch nie mehr so sein ,wie es mal war.
Aber das ist gut so,weil ich daran gewachsen bin,statt daran zu zerbrechen.
Von Herzen alles Liebe für dich und die Kraft deinen Weg zu finden und ihn zu gehen!
LG Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2006 um 16:05
In Antwort auf susana7777

Liebe Christina!
Jeder Mensch,der schon einmal (oder öfter) betrogen worden ist,kann deine Gefühle nachempfinden.
Nur jeder verhält sich in einer solchen Situation anders.
Dir nun einen Rat zu geben ist schwer,ob er dich belogen hat darüber ,ob er sich mit jemanden getroffen hat,wirst du sicherlich noch rausfinden.
Aber egal,ob er es getan hat oder nicht..............der Zweifel bleibt.
Die Gefühle ,die damit verbunden sind kommen und gehen.
Was dir helfen kann,ist darüber mit jemandem zu reden.......suche dir jemanden,bei dem du dein Herz ausschütten kannst,der dir Trost spendet und dich festhält,damit du dich nicht verlierst.
Das hat mir bis jetzt immer am besten geholfen.........und hat mich immer wieder aus dem tiefen schwarzen Loch geholt.
Ich weiß nicht in wie weit dein Mann bereit ist zu reden.........meistens dreht man sich nur im Kreis dabei........ab und zu kommen auch Dinge zur Sprache,die weiter helfen können........manchmal auch welche ,die alles nur noch schlimmer machen.
Falls er bereit ist zu reden,sucht euch jemanden ,der sich damit auskennt.
Falls nicht,ist es gut wenn du dir professionelle Hilfe suchst........einfach nur um damit fertig zu werden.
Liebe Christina...wie gesagt ,einen Rat zu geben ist schwer......
was du erlebt hast ,habe ich schon hinter mir......ich bin noch mit meinem Mann zusammen..........einfach war es nie und es wird auch nie mehr so sein ,wie es mal war.
Aber das ist gut so,weil ich daran gewachsen bin,statt daran zu zerbrechen.
Von Herzen alles Liebe für dich und die Kraft deinen Weg zu finden und ihn zu gehen!
LG Susanne

Danke,
Deine Antwort hat mir Mut gemacht, dass man eine solche Krise überstehen kann. Ich bin auch eher der Typ Frau, der um seine Ehe kämpft. Aber trotzdem tut es sehr weh, und ich weiß noch nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich hoffe nur, dass mein Mann seine Versprechen hält, und mir nun endlich treu bleibt, auch weil wir vor kurzem erst ein Baby bekommen haben.
Liebe Grüße
christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2006 um 18:02

Abservieren!
Bitte, du bist eine Ehefrau! Ihr habt geheiratet weil ihr euch liebt! Man heiratet doch nicht einfach nur so, du hast ihm vertraut, er wusste wie viel er dir bedeutet. Und jetzt verletzt er dich so! er weiß dass er dir wehtut und er weiß dass du durch die Hölle gehst wegen ihm. Gerade aus dem Grund, dass er WEIß wie sehr er dir Schmerzen zufügt würde ich einen Schlussstrich ziehen. Denn wenn man einen Mann so wenig vertauen kann, wenn man so schnell vergessen wird, dann sollte man ihn wirklich abservieren. Denn du bist es nicht wert deine ganze Energie und Kraft und Liebe in eine Ehe zu stecken, wo der partner sich nur die Rosinen rauspikt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram