Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Völlig OT - Wäsche

Letzte Nachricht: 27. Januar 2012 um 12:47
P
pepca_12627870
22.01.12 um 16:41

ich bin beim googeln in einer diskussion gelandet, in der es um die häufigkeit des wäschewaschens ging, bzw. wie oft die klamotten getragen werden, bevor man sie in die wäsche gibt. ich war etwas erstaunt darüber, wie viele leute (hauptsächlich frauen) hosen 1-2 wochenlang tragen, ohne sie zu waschen
oder socken 3 tage, mit der begründung, dass man schließlich keine "käsefüße" habe....bh's 3-4 tage usw.
wie handhabt ihr das? bei unterhosen dürfte die antwort klar sein, aber was ist mit hosen, röcken, pullis usw.?

Mehr lesen

P
pepca_12627870
22.01.12 um 17:08

Natürlich
ist das viel ich trage die sachen an einem normalen arbeitstag im schnitt 10 stunden und wenn sie eng an der haut liegen (jeans bspw.) ist es für mich normal, dass ich die nach 1-2 mal tragen wasche.
ja socken und unterhosen bügeln ob die auch ihre strings bügeln, obwohl da nicht viel dran ist?

Gefällt mir

P
pepca_12627870
22.01.12 um 17:18

Bei
manchen sachen ist auslüften gut, solange sie nicht schmutzig sind - z.b. wollpullis. die wasche ich nicht so oft, weil die wolle dann ziemlich schnell unschön aussieht.

Gefällt mir

A
an0N_1264540399z
22.01.12 um 19:14
In Antwort auf pepca_12627870

Natürlich
ist das viel ich trage die sachen an einem normalen arbeitstag im schnitt 10 stunden und wenn sie eng an der haut liegen (jeans bspw.) ist es für mich normal, dass ich die nach 1-2 mal tragen wasche.
ja socken und unterhosen bügeln ob die auch ihre strings bügeln, obwohl da nicht viel dran ist?

Unterwäsche jeden Tag,nicht so oft in der Maschine,
ausser Baumwolle (im Sommer).

Hosen nicht alle 2 Tage, aber ich ziehe nie 2x hintereinander das Gleiche an. Lasse auf Bügel gut auslüften und Falten aushängen, bleibt meist auf dem offenen Kleiderständer statt im Schrank.

Wolle vorsichtig waschen, dann in ein Frottierhandtuch einrollen, erst danach flach trocknen.

Wolle leidet durch Feuchtigkeit, also so viel wie möglich rausholen, damit sie schnell trocknet.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
22.01.12 um 21:04

Schuhschnüre ist klar,
die sind ja verdreht nach dem Waschen.

Bei Unterwäsche kann das die Gummis ausleiern.

Gefällt mir

A
an0N_1236081399z
26.01.12 um 6:21

Unterschiedlich
also ich muss sagen ich schwitze wirklich kaum von natur aus, zusätzlich achte ich auch meine hygiene daher passiert es nur beim sport das ich mal etwas rieche.

kommt ja auch drauf an ob man seine kleidung bei der arbeit trägt oder arbeitskleidung hat.

wenn ich jetzt nicht gerade einen mega anstrengenden tag hatte wo ich mich vollgeschwitzt habe oder hochsommer ist handhabe ich es so:

höschen wechsel ich zwei mal täglich, bhs trage ich auch mal 2 tage, socken täglich, unterhemden trage ich 2 tage, pullis trage ich auch so 2 mal, jeans bzw.hosen trage ich meistens so 3mal,strumpfhosen + leggins 1 mal.
manche sagen jetzt bestimmt iiiii - aber ich komm so gut klar

nach der disco oder wenn ich in ner bar war wo raucher mir die luft verpesten kommt alles in die wäsche

Gefällt mir

A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 17:22

Jeder wie er möchte, aber wer kocht denn heute noch Wäsche ?
Die modernen Waschmittel arbeiten genauso gut bei 40 bzw. 60 Grad.

Fur eventuelle Mikroben kann man "Eau de Javel", das ist Chlor, beifügen, Davon genügen schon 2 Tropfen auf 10 Liter bei 15 Minuten zum blossen Sterilisieren..

Einfach alles in einen Eimer tun, den Eimer in die Badewanne stellen, dann darf es auch beim Bearbeiten überschwappen, ohne dass es irgendwo nass wird. Du kannst die Wäsche auch etwas länger einweichen lassen.

Im Urlaub habe ich so immer ein gutes Resultat.

Sonst Waschsalon, wenn einer in der Nähe ist.

Gefällt mir

Anzeige
P
pepca_12627870
26.01.12 um 19:48
In Antwort auf an0N_1264540399z

Unterwäsche jeden Tag,nicht so oft in der Maschine,
ausser Baumwolle (im Sommer).

Hosen nicht alle 2 Tage, aber ich ziehe nie 2x hintereinander das Gleiche an. Lasse auf Bügel gut auslüften und Falten aushängen, bleibt meist auf dem offenen Kleiderständer statt im Schrank.

Wolle vorsichtig waschen, dann in ein Frottierhandtuch einrollen, erst danach flach trocknen.

Wolle leidet durch Feuchtigkeit, also so viel wie möglich rausholen, damit sie schnell trocknet.


@Lasse auf Bügel gut auslüften und Falten aushängen, bleibt meist auf dem offenen Kleiderständer statt im Schrank.
@
mache ich genauso.
das mit der wolle habe ich wohl immer verkehrt gemacht - wollwaschgang und schleudern bei 800. anschließend so nass, wie es ist, aufhängen
in zukunft werde ich deinen tipp befolgen

Gefällt mir

A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 20:23

Nonsense, apolline !
Du brauchst mich nicht aufzuklären, wie Eau de Javel riecht oder dass es ausfärben kann - ja, das tut es - in grossen Mengen !

Ich habe von 2 Tropfen gesprochen und ich meine auch 2 Tropfen.

Chlor wird sogar dem Trinkwasser beigefügt, und wenn es ganz kleine Mengen sind, schmeckt man es nicht unbedingt.

Es gibt allerdings Orte, wo man es schmeckt, und dann Mineralwasser kaufen muss (u.a. auch in Spanien zum Beispiel).

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 21:26


Jaja

Gefällt mir

P
pepca_12627870
26.01.12 um 21:27

In
kanada und den usa auch. die merken das nicht, aber ich fand diesen chlorgeschmack sehr gewöhnungsbedürftig. viele haushalte da haben in duschen und wasserhähnen einen chlorfilter installiert.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 21:29

@Berliner Wasser z B war noch nie gechlort .@


Und was kommt bei euch ins Wasser zum entkeimen ?

Essigessenz, wenn ich dich lese.

Gefällt mir

A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 21:33

@lupina
Diese 5l-Kanister gibt es auch in Frankreich.

Aber das kommt daher, weil die Franzosen grundsätzlich viel Quell- und Mineralwasser trinken.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 21:39
In Antwort auf pepca_12627870

In
kanada und den usa auch. die merken das nicht, aber ich fand diesen chlorgeschmack sehr gewöhnungsbedürftig. viele haushalte da haben in duschen und wasserhähnen einen chlorfilter installiert.

Ich kenne nur die Culligan
das sind Kalkfilter, vielleicht auch Chlor, das weiss ich nicht.

Das Wasser soll man aber nicht zum Kochen verwenden, nur Bad und Haushalt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pepca_12627870
26.01.12 um 21:45
In Antwort auf an0N_1264540399z

Ich kenne nur die Culligan
das sind Kalkfilter, vielleicht auch Chlor, das weiss ich nicht.

Das Wasser soll man aber nicht zum Kochen verwenden, nur Bad und Haushalt.

Da bin ich überfragt
ich weiß da von einigen familien, dass sie diese chlorfilter v.a. duschbrausen drin haben. in der küche werden oft brita wasserfilter benutzt. das wird es wohl auch speziell für chlor geben, weil das wasser dann nach meiner erfahrung nicht mehr danach schmeckt.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 21:53

Das ist nur deine Meinung, apolline.
Franzosen - und ich bin da nicht ausgenommen - trinken verschiedene Mineralwasser wie sie auch verschiedene Weine trinken.

Jedes Wasser enthält andere Elemente und hat einen anderen Geschmack.
In Paris zum Beispiel gibt es sogar eine "Bar à Eau", wo man Wasser aus der ganzen Welt trinken kann. Es ist auch Teil der frz. Kultur und hat nicht immer nur mit dem Geschmack von Leitungswasser zu tun.

Gefällt mir

A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 22:01
In Antwort auf pepca_12627870

Da bin ich überfragt
ich weiß da von einigen familien, dass sie diese chlorfilter v.a. duschbrausen drin haben. in der küche werden oft brita wasserfilter benutzt. das wird es wohl auch speziell für chlor geben, weil das wasser dann nach meiner erfahrung nicht mehr danach schmeckt.

Bei den Culligan ist das Wasser
ganz weich und Seife schäumt so schön.
Ich habe mal in Frankreich in einer Gegend gewohnt, da war das Wasser auf natürliche Weise weich, und beim ersten Waschmaschinengang hatte ich eine Riesenschaumwolke über der Maschine, brauchte danach kaum Waschmittel.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 22:04

Glaube ich euch ja.
Berliner Wasser, Berliner Luft, Berliner Weisse und Berliner (Gebäck), was ist noch Top ?

Gefällt mir

P
pepca_12627870
26.01.12 um 22:07
In Antwort auf an0N_1264540399z

Bei den Culligan ist das Wasser
ganz weich und Seife schäumt so schön.
Ich habe mal in Frankreich in einer Gegend gewohnt, da war das Wasser auf natürliche Weise weich, und beim ersten Waschmaschinengang hatte ich eine Riesenschaumwolke über der Maschine, brauchte danach kaum Waschmittel.

Das könnte sein.
man kriegt da beim duschen den duschschaum viel schwerer wieder runter als hier . es schäumt zwar nicht viel mehr, aber die haut fühlt sich irgendwie glitschig an. das gleiche beim haarewaschen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 22:11

Da habt ihr Glück.
Bei uns ist es geniessbar, aber leider zu viel Kalk.

Gefällt mir

A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 22:20

Wetter
Ich freue mich schon auf Montag, da reise ich wohin in Frk., wo es heute 17 Grad war. Das wird guttun.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
26.01.12 um 22:28

Ich kenne keine Berliner.
Früher habe ich nur mal den Spruch gehört "Ganz Berlin war eene Wolke, nur icke war zu seehn".

Weiss aber nicht, ob das stimmt.

Gefällt mir

I
inaya_12311584
26.01.12 um 22:28

...
Unterwäsche wechsele ich 1-2mal am Tag. Die meiste Zeit bin ich auf Arbeit. Arbeite in einem Hotel und muss immer ordentlich aussehen. Blusen zieh ich jeden Tag ne Neue an und meine Arbeitshose wechsele ich alle 2-3 Tage. Schlabberklamotten, vorallem meine Jogginghose, da is mir das egal ob da mal n Fleck drauf ist. Wird dann gewaschen wenns stinkt oder mir die Flecken aufn Sack gehen Könnt ihr von mir was ihr wollt, bin eh die meiste Zeit auf Arbeit, von daher

Gefällt mir

Anzeige
I
inaya_12311584
26.01.12 um 22:30
In Antwort auf inaya_12311584

...
Unterwäsche wechsele ich 1-2mal am Tag. Die meiste Zeit bin ich auf Arbeit. Arbeite in einem Hotel und muss immer ordentlich aussehen. Blusen zieh ich jeden Tag ne Neue an und meine Arbeitshose wechsele ich alle 2-3 Tage. Schlabberklamotten, vorallem meine Jogginghose, da is mir das egal ob da mal n Fleck drauf ist. Wird dann gewaschen wenns stinkt oder mir die Flecken aufn Sack gehen Könnt ihr von mir was ihr wollt, bin eh die meiste Zeit auf Arbeit, von daher

Sorry
Letzte Satz sollte heißen: Könnt ihr von mir denken was ihr wollt

Gefällt mir

A
an0N_1264540399z
27.01.12 um 12:30

Wo es hingeht, lupina.
Languedoc-Roussillon.

Das Wetter ist so wie in Perpignan, bin aber näher an Montpellier.

Ja, nächste Woche wird es auch dort kälter, habe ich schon gesehen. Aber der Unterschied ist immer, dass nachmittags die Sonne ein paar Stunden scheint und Wärme reinbringt, bevor die kalte Nacht kommt.
Im Norden ist ja nie Sonne am Tag, da "staut" sich nur Kälte Tag und Nacht. Du kennst das sicher auch von Spanien mit dem unterschied, selbst bei Kälte.
Im Frühling ist es lustig, Leute mit Stiefeln zu sehen (vom kalten Boden isolieren) und T-Shirt (weil die Sonne scheint und wärmt).

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264540399z
27.01.12 um 12:47


Ja, hoffe auf null Mistral oder Tramontane.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige