Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vielleicht unglücklich verliebt!!??

Vielleicht unglücklich verliebt!!??

7. September 2015 um 22:35

Erstmal ein Hallo an alle Mitlesenden!
Eigentlich bin ich nicht so der große Künstler im Schreiben, aber ich versuch mal meine Sorge oder Problem zu erläutern!
Alles fing vor über fünf Jahren an....ein neuer Arzt kam in unsere Dorf und ich glaube ich hab mich schon damals in ihn verliebt...Er hat mir viel von sich erzählt( Geburtstag mit Eselsbrücke...eins meiner Kinder hat ein halbes Jahr vor ihm Geburtstag) oder Sein Sternzeichen( eins meiner Kinder ist auch dasselbeob ich Kartenlegen kann...ja wir lachen viel und er erzählt auch mal Sachen die ein Doc nicht so sagen würde! Er macht Werbung für das Fitnessstudio wo er hingeht... Zumindest erzählt er sowas nicht meiner älteren Schwester die auch bei ihn in Behandlung ist! Dann macht er Komplimente wie schöne Schuhe oder neue Frisur! Ich habe ihn damals bei meiner Behandlung davon erzählt, das mein Mann mich während der Kur betrogen hat....ich hatte das Gefühl das er davon wirklich geschockt war....er nannte mich danach nicht mehr Frau ....... sondern beim Vornamen! Ich könnte noch hundert weitere Situationen aufzählen.....Das beste ist jedoch wir sind seit 4 Jahren fast Nachbarn( Luftlinie 100 m)....er hat einen Hund und ich auch......manchmal treffe ich ihn ausversehen im park
Also was ich eigentlich nun fragen wollte ist...Wie soll ich das Deuten!? Warum redet er so mit mir und nicht mit allen!?
Ich hab schon versucht ihn aus dem Weg zu gehen....Monatelang teilweise.....aber ich werde den Gedanken nicht los... das da was sein Könnte......Ich denke viel an ihn( eigentlich immer)...ja sogar im Traum.....Ich selber traue mich nicht weiter zu gehen und in seinem Umfeld will ich nichts kaputt machen!!!
.Meine Ehe besteht nur noch auf Papier nachdem mein Mann viel Mist gebaut hat( er will aber nicht gehen).....Ich habe sogar meinen Mann gebeichtet das ich mich verliebt habe...Von ihm kam dann nur ein...Warum in den?
Wer mag mir Ratschläge geben...Vielen Dank und viele Grüße

Mehr lesen

8. September 2015 um 11:41

Weisst
du denn ob er selber verheiratet ist?
Wenn er eine Frau oder Freundin hat, würde ich ihn vergessen. Das wäre nicht fair, eine Ehe bzw. Beziehung kaputt zu machen.
Falls er Single ist, kannst du ihn ja mal nach einem Date fragen.(wenn ihr euch zum Beispiel im Park seht) Mehr als ein Nein kannst du nicht bekommen.
Manchmal muss man etwas riskieren
Wenn du aber ein Nein kriegst, würde ich vlt Arzt wechseln, denn dann ist es für beide wohl eine unangenehme Situation, sich weiterhin bei der Behandlung zu sehen.

Und ich finde es in Ordnung wenn du Interesse an anderen Männern hast. Denn deine Ehe besteht ja nur noch auf dem Papier. Und auch wenn du Kinder hast, es gibt nun Mal Scheidungen und deine Kinder werden mit dem umgehen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2015 um 12:55

Nur für mishiko2
WIDERLICH, so ein schmieriger Arzt!

Und WIDERLICH von Dir, so etwas zu provozieren und zu begrüßen

Warum Widerlich?...wenn man übers Leben und Leiden spricht!!

"Warum redet er so mit mir und nicht mit allen!?"

WOHER, weisst Du denn, dass er NUR mit Dir so redet?
Hättest du weiter gelesen... da stand das er mit meiner Schwester nicht so redet!! Und auch bei anderen Bekannten redet er nicht so


Ich habe ihn damals bei meiner Behandlung davon erzählt, das mein Mann mich während der Kur betrogen hat...."

Was bitte gehen den Arzt, Deine intimsten familiären Vorkommnisse, an?

Ist er Psychiater, und KEIN Allgemeinmediziner, dass Du ihn sowas anvertraust?

Oder war das Deine "Masche", um den Hr.Doktor damit GRÜNES LICHT, zu signalisieren

Hallo?! Das war keine Masche.....er wollte wissen warum es mir nicht gut geht....ob ich geschlagen werde oder ob mein Mann trinkt! Da darf man dann doch mit der Wahrheit antworten?!

Arme Kinder, bei so einer Mutter, die jederzeit bereit ist, Fremd zu gehen, ohne Rücksicht auf Verluste.

Ohne Rücksicht auf Verluste!? Ich habe mir fast 20 Jahre für meinen Mann den Arsch aufgerissen....er ist mir fremdgegangen...nicht einmal...mehrmals....Er hat immer wieder ne neue Chance bekommen...weil ich zu feige bin um fremdzugehen....Meine Kinder sind Mein Reichtum.....ich selber steh in der Liste ganz unten , sogar meinen Mann habe ich hoch getragen! Ich habe immer alle Fehler bei mir gesucht bis ich nicht mehr konnte! Ich bin jetzt über acht Jahre krank...mal weniger mal mehr( Herzkrank)...weil ich mir im Leben immer am wenigsten gegönnt habe! Also in dem Sinne habe ich schon alles verloren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2015 um 13:38

Geht's noch?
Die Frau hat um Hilfe gebeten und nicht darum sie noch mehr hinunter zu ziehen? Und ihr Vorzuwerfen sie sei schlechte Mutter wegen Unsicherheit und den Gedanken fremd zu gehen? Das finde ich Viel schlimmer. Warum man sich diese Kommentare Nicht einfach sparen kann. Unmöglich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest