Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vielleicht reagiere ich auch über? (Gespräch in Facebook)

Vielleicht reagiere ich auch über? (Gespräch in Facebook)

12. Juli 2013 um 7:56

Reagiere ich über?

Mein Freund und ich haben nach über 5 Jahren Beziehung momentan eine schwere Zeit mit einander. Ich (24) und er (27) hatten einige Differenzen, wegen der Zukunftsplanung. Heute habe ich endlich erfahren, dass er sich eine Zukunft mit mir vorstellen kann (er plant nicht gerne) und ich die eine für ihn bin.

Ich komme Heim, freue mich, dass alles endlich wieder in Ordnung ist und da ist er hoch ins Büro und sein Laptop steht angeschaltet da bei mir im Wohnzimmer.
Ich weiß nicht, was mich geritten hat, das habe ich noch nie gemacht, aber ich habe auf seine Facebooknachrichten geklickt. (Ein Pärchen in unserem Freundeskreis hat momentan genau wegen sowas Zoff). Vielleicht habe ich mir gedacht Hey, beruhige dich, wenigstens über sowas brauchst dir keine gedanken zu machen

Ich mach das Ding auf und sehe einen ellenlangen Chat mit einer Frau (24), die ich nicht kenne. Es ist belangloses Zeug, aber dann wieder so Sachen wie das Thema Sex Ich steh drauf, wenn man mir dabei an den Haaren zieht und er so Gut zu wissen und er erzählt, dass er gerne mal auf den Hintern haut und wie lange und gut Sex sein muss und beide würden nicht verstehen, warum das son stundenlanges Ding immer sein muss. Sie flirtet dort auch offensichtlich (für eine Frau) mit ihm.

Ich bin total ausgerastet, wir haben gerade eine scheiß Phase, ich hocke daheim, er erzählt, er redet net gerne und hat viel Stress auf Arbeit, aber mit ner anderen schreiben kann er. Er hat überhaupt nicht verstanden, wo mein Problem liegt, er dürfe ja wohl soziale Kontakte pflegen und es wäre doch total belangloser Small Talk und er hätte ihr direkt geschrieben, dass er ne Freundin hat. Auf das Sexthema meinte er, er hätte doch nur banal geantwortet und net im kleinsten Detail oder irgendwas angedeutet, dass er das mit ihr will.

Die Reaktion von ihm hat mich eigentlich bewogen, dass es wohl wirklich nix Wildes sein kann, so verdutzt wie er war. Klar habe ich mich bei ihm entschuldigt, weiß ja selbst net, wie ich zu so nem Käse kam, aber dennoch finde es nicht in Ordnung, wenn sie ihm eine Anfrage schickt, er mit ihr da ewig schreibt und mirs nicht mal erzählt. Und auch über Themen, die niemanden was angehen. Ich habe das Gefühl, der findet es toll, dass die wohl auf ihn steht.

Dann hat er gemeint, die wäre sogar auf seinem letzten Footballspiel (an dem ich auch da war) auch da gewesen, gezeigt hat er sie mir aber nicht. Er meinte dann gekränkt zu wem er denn jede Nacht Heim käme und dass er nie irgendwas im Sinn gehabt hätte, es wäre doch nur sinnloses Gelaber beiderseits. Der sieht nichtmal, dass die ihn aufs derbste angebaggert hat, vielleicht hats ihm auch geschmeichelt. Dann meint er sogar ihr neues Foto wäre schön, da würde sie mal lächelnich krieg seit Ewigkeiten keine Komplimente mehr, sondern nur gesagt wann ich wo wie tollpatschig war. Und dann noch so ner Hübschendas wollte er nun überhaupt nicht sehen, sie wäre ja schließlich total winzig, als würde er da drauf stehen und überhaupt als wäre die großartig hübsch. Total unbedarft das Ganze. (Und ja, ich habe mein Fett wegbekommen, das Ende vom Lied war, dass ich die war, die net vertraut und er ja alles richtig gemacht hat).

Aus irgendeinem Grund kam ich mir aber auch doof vor, ihm den weiteren Kontakt zu verbieten, vielleicht wollte ich um 1 Uhr morgens aber auch einfach nur ohne Zoff schlafen.
Irgendwie finde ich das nicht ok, was hat das denn damit zu tun, ihm jegliche sozialen Kontakte zu verbieten? Man schreibt doch nicht mit anderen Frauen stundenlang! ohne dem Partner was zu sagen und noch dazu ner Fremden, die ihn offensichtlich toll findet. Wenn ich da war hat er ihr nie geschrieben oder sie ihm. Sowas gabs echt noch nie, der guckt nicht mal anderen Frauen auf der Straße nach. Und wieso kann er nicht mit mir über Belangloses reden?
Irgendwie fühle ich mich hintergangen, schließlich sage ich ihm jedes Mal, wenn mir irgendwer, irgendwas auch nur annähernd flirtmäßiges schreibt. Blödes Facebook

Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Eindrücke geben, klar jeder hat mal Kristen, aber dieses Thema hab ich jetzt mal gar nicht noch dazu gebraucht, zumal ich nächstes Wochenende ne riesen Klausur im Studium habe...

Dank euch!

Mehr lesen

12. Juli 2013 um 22:08

-.-
Ego Push .. -.-
99% aller Männer schreiben mit anderen Frauen um ihr Ego zu pushen..meistens sind da auch wirklich keine ernsthaften Gedanken dahinter .. (Kommt aber auch mal vor das "Mann" sich dann doch so sehr ablenken lässt das er sich verändert oder auch trennt)..
Ich find es echt schade um dich i.wie.. Weil ich lese aus deiner Schreibweise auch eine leichte Naivität raus..
Ich selbst habe mich auch schon in solchen Situationen befunden.. Aber nach und nach gib ich einfach nichts mehr drauf.. Um so heftiger meine Scheiß egal Haltung um so mehr zieht es ihn an mich.. Wenn's mir zu viel wird ciao Bella..ich liebe standhafte Männer die so einen Scheiß ncht nötig haben und sich zufrieden geben können.. Das Ding ist.. Das Männer sich so dermaßen von anderen Frauen ablenken lassen, das sie das wesentliche wirklich vergessen.. In deinem fall gerade bist du das wesentliche.. Wenn dich das so sehr stört.. Mach entweder das selbe (so du mir so ich dir, damit er genau das selbe empfinden kann wie du) oder wenn du dich auf das gleiche Niveau nicht abgeben möchtest, ignorier ihn,.. Wenn er redet Hör nicht zu wenn er auf dich eingehen möchte kurzer Dummer Blick und geh.. I.wann fragt er sich so oder so "was hat siiiiiieeeee"? Dann fragt er dich und dann Leg los.. Lass deinen Gefühlen freien Lauf sag und mach ihn klar das es dich verletzt und kränkt.. "Droh" ihn meinetwegen auch mit einer Trennung.. Das knallt.
Wenn's ihm scheiss egal wär.. Guck ihn von oben bis unten an und nochmal von unten nach oben und Denk (oder sag) und für so einen Scheiß wie dich habe ich Jahre geopfert lan ;p hahahhaha.. Das lan muss nicht sein
Ich wünsch dir aufjeden Glück.. Und süße..Schau am besten jeden Tag in den Spiegel und mach dir klar was du alles haben könntest ..was er kann kannst du schon lange .. Wenn dir an der bez. Was liegt schau erstmal ob er überhaupt auf deine Gefühle und Gedanken überhaupt Rücksicht nimmt..wenn nicht, klingt hart, aber ab in Tonne.. Ist nur Kopfschmerzen und die Aufregung macht mehr falten..
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2013 um 12:31

Du hast Recht
Habe mit meiner besten Freundin drüber geredet, nachdem ich ihn zur Rede gestellt hatte und ers mal gar net gepeilt hat, er ist ja der Meinung ich würde ihm jetzt jegliche sozialen Kontakte verbieten, hallo?? stundenlang! mit einer anderen über intime Sachen unter anderem zu schreiben, ist nicht okay menschenskinder!-Naja ich hab ihm jetzt gesagt, dass er sich Gedanken machen soll, wie er sich andersrum fühlen würde und dass er erst mit mir reden soll, wenn er dafür bereit ist. Letzte Nacht habe ich im Gästezimmer verbracht, damit er merkt, dass ichs ernst meine...wenn ers heute net anspricht (ich hab Rückenshcmerzen wie sau) werde ich es nochmal ansprechen. Wie kann man net raffen, dass sowas ein No-Go ist???-Männer -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2013 um 22:38

Dann...
... sag ihm doch einfach lapidar, dass es dann ja wohl auch okay ist, wenn Du mit dem und dem Typen über solche Sachen schreibst. Das hättest Du bisher nicht getan, aber da sowas ja für ihn in Ordnung sei, könntest Du Dich ja nun auch mit Hinz und Kunz über Deine und ihre sexuellen Vorlieben austauschen.

Besser noch: Stell ihn vor vollendete Tatsachen: Da es ja okay ist, hättest Du nun gestern Abend, als er beim Training war, die Gelegenheit genutzt, und einem Typen, der aber "gar nichts von Dir will", aber interessiert ist an Deinen sexuellen Vorlieben, alles darüber erzählt! Und dann schau mal, was er dazu zu sagen hat. Ganz wichtig: Verteidige Dich mit den Worten, der Typ ist doch gar nicht mein Fall, ich steh doch gar nicht auf Waschbrettbäuche und volles Haar, ist doch gar nicht mein Typ, auch wenn er aussieht wie Brad Pitt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2013 um 9:27

Tja
Das Problem ist, die Aussprache hatten wir mittlerweile und er sieht immernoch kein Problem in seinem Verhalten und andersrum würde es ihm auch nix ausmachen... oh man

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2013 um 19:49

Das geht echt gar nicht!!!
sowas Macht man einfach nicht in einer Beziehung. Das ist ein absolutes no go! Du hast auf keinen Fall über reagiert. Und die es sagen das es nicht so ist die machen das wohl selber! Warum Macht er Son scheiß? Hast ihm mal die frage gestellt und wenn ja welche genaue Antwort gibt er dir da? Wahrscheinlich würde er eh nicht die Wahrheit sagen. Ich meine sei mal ehrlich zu dir selbst. Wenn du sowas abziehen würdest. Mit welchen Hintergedanken Macht man sowas? Braucht er Bestätigung oder was? Sorry Aber sowas regt mich sogar auf. Ich wäre auch ausgetickt! Aber sowas von! Und die behaupten du Übertreibst. Die machen das selber. Sorry Aber ist meine ehrliche Meinung. Ich hätte ihn danach erst mal ordentlich Ne Partie gibs verpasst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2013 um 21:22

Nach dem Gespräch
sieht er es immernoch nicht ein, ich habe so getobt und dennoch rafft er es nicht. Er sieht es nicht als hintergehen, er dürfe ja wohl soziale Kontakte haben und hätte direkt klargestellt, dass er in einer langen Beziehung ist und kein Interesse hat. Sie hätte dann gemeint ok, aber schreiben könnten sie doch trotzdem noch...und dann hab ich gesagt, die Antwort auf diese Frage wäre ganz klar "nein" gewesen..nach Stunden der Unterhaltung immernoch kein Ergebnis bis darauf, dass er es nicht mehr wieder macht und den Kontakt beendet, weil wir sonst den 3.Weltkrieg daheim haben, aber einsehen tut er es nicht, er fände nix dabei, hätte ja kein interesse an der Tussi gehabt und würde doch jede Nacht neben mir liegen..oh man, Männer...das Vertrauen ist natürlich erstmal im Hintern und er fühlt sich wiederrum hintergangen, weil ich in sein Facebook geguckt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 12:12
In Antwort auf meinir_12249561

Nach dem Gespräch
sieht er es immernoch nicht ein, ich habe so getobt und dennoch rafft er es nicht. Er sieht es nicht als hintergehen, er dürfe ja wohl soziale Kontakte haben und hätte direkt klargestellt, dass er in einer langen Beziehung ist und kein Interesse hat. Sie hätte dann gemeint ok, aber schreiben könnten sie doch trotzdem noch...und dann hab ich gesagt, die Antwort auf diese Frage wäre ganz klar "nein" gewesen..nach Stunden der Unterhaltung immernoch kein Ergebnis bis darauf, dass er es nicht mehr wieder macht und den Kontakt beendet, weil wir sonst den 3.Weltkrieg daheim haben, aber einsehen tut er es nicht, er fände nix dabei, hätte ja kein interesse an der Tussi gehabt und würde doch jede Nacht neben mir liegen..oh man, Männer...das Vertrauen ist natürlich erstmal im Hintern und er fühlt sich wiederrum hintergangen, weil ich in sein Facebook geguckt habe...

Dann frag ich mich
warum er mit ihr schreibt? Wenn er ja kein Interesse hat. Man Macht nichts aus doofen Grund. Und das schlimme ist ja das er es nicht mal einsieht. Da kann ich nur noch mit den kopf schütteln. Ihm muss doch bewusst sein wie sehr dich das verletzt. Sowas würde mir im traum nicht einfallen. Und wenn meiner das machen würde da wäre auch die kacke am dampfen. Aber das vertrauen wäre hin. Vll sollte er sich aus facebook löschen um sowas nicht noch mal durch machen zu müssen. Dann kann er dir auch gleich damit zeigen das du ihm überhaupt noch wichtig bist. Ganz im ernst sowas hat nun mal keiner verdient!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 12:21

Und du musst ihm überhaupt nicht vertrauen
nach der Aktion schon mal gar nicht. Das müsste er sich erst mal verdienen! Sorry Aber son arsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 19:05

Ich werde ihn jetzt
in einer Woche, wenn meine Klausur rum ist und ich Semesterferien habe und sich die ganze Situation etwas beruhigt hat, bitten, dass er mir in Facebook zeigt, dass er nicht mehr mit ihr geschrieben hat. Wenn ich dann sehe, dass doch, werde ich erstmal ein paar Tage zu meiner Freundin ziehen. Ich frage mich nur, was ich mache, wenn er mir es verweigert...
ansonsten läuft es wieder besser, nur ist leider mein Selbstwertgefühl etwas angeknackst und das Vertrauen etwas im Arsch...wenn ich weiß, dass er mit der Tussi nicht mehr geschrieben hat, werde ich es dann gutsein lassen. Meine beste Freundin meinte z.B. soo eine große Sache wäre das nicht, schließlich genießt man es auch mal als Frau angeflirtet zu werden und in der Disco mal zu flirten. Kann ich auch alles bejahen, bis auf den Punkt, dass es nicht nur ein kurzes Flirten war und es war gut, sondern eben stundenlange Gespräche, egal, ob dieses kurze 3 zeilige Sexthema das einzige verwerfliche blieb, ist schon die Tatsache, dass sie soviel miteinander geschrieben haben, kaum auszuhalten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 19:50

Ja
nicht das alte, sondern spontan, ob er doch noch mit ihr geschrieben hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen