Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vielleicht kann mir jemand helfen zu verstehen

Vielleicht kann mir jemand helfen zu verstehen

12. Mai um 19:43

Hallo Leute, 
ich bin total verzweifelt, weiß auch nicht ob das hier die Richtige Stelle ist für das aber ich versuche es mal.

Also wo fange ich am besten an..... 

Wie immer beim Sex zwichen mir und meiner Verlobten wir sind 2,5 jahre zusammen ist das Thema nur noch ein Drama es passiert im besten Fall 1 mal pro Woche was für mich sehr wenig ist wie ich finde. Aber gut das akzeptiere ich ja keine Frage kann und will sie ja auch nicht zwingen. Doch wenn es passiert heißt es immer "aber nur ein schneller quicki" und dabei liegt sie wie eine Puppe vor mir .

Weiter geht es dabei das sie alles mögliche zu mir sagt aber sie sich bei mir immer verletzt fühlt wie passendes Beispiel.....
ich sage zu ihr, ja schade gibt Frauen die denken da anders das findet sie für verletzend wärend sie vor mir das selbe sagt also viele Männer sind da anders zb. Also sie teilt immer aus und wenn man das selbe sagt verletzt man sie und sie wird sauer .....

Oder sie wirft mir dinge vor die ich nie getan oder gesagt habe, oder ich erzähle ihr Sachen und sie sagt stimmt nicht einfach so obwohl sie nicht dabei war ! 

Wir besprechen sachen sind uns einig etwas nicht zutun, dann macht sie es wärend ich arbeiten gehe. Oder ich bitte sie um Dinge aber sie interessiert es garnicht sie macht nur was sie will und ich muss immer alles genau so machen wie sie es verlangt wenn ich eine andere Meinung habe oder etwas nicht möchte rastet sie regelrecht aus .....

Sorry für das viele schreiben aber vieleicht kann mir hier jemand einen guten rat geben.

Mehr lesen

12. Mai um 20:06

Wenn deine Freundin nicht mit dir schlafen will, sagst du allen ernstes zur ihr "Schade, es gibt Frauen die denken da anders."? Also ehrlich, dann brauchst du dich kein Stück zu wundern, dass sie kaum noch mit dir schläft.

Dieser Satz ist ZU RECHT sehr verletzend für eine Frau. Was soll ihr das denn bitte für ein Gefühl vermitteln? Das sie komplett austauschbar für dich ist, da es ja noch andere Frauen gibt?

Deine Freundin darf grundsätzlich erst einmal tun und lassen was sie will, da sie ein eigenständiger Mensch ist. Wenn sie sich nicht an gemeinsame Absprachen hält, dann ist das eine andere Sache. Dann solltest du ihr einfach mal ruhig und sachlich kommunizieren, warum du von ihrem Verhalten enttäuscht bist. Dennoch solltest du auch mal dein Verhalten überdenken, denn du trägst sich auch deinen Teil zu der momentanen Situation bei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 20:08
In Antwort auf verzweifelt870

Hallo Leute, 
ich bin total verzweifelt, weiß auch nicht ob das hier die Richtige Stelle ist für das aber ich versuche es mal.

Also wo fange ich am besten an..... 

Wie immer beim Sex zwichen mir und meiner Verlobten wir sind 2,5 jahre zusammen ist das Thema nur noch ein Drama es passiert im besten Fall 1 mal pro Woche was für mich sehr wenig ist wie ich finde. Aber gut das akzeptiere ich ja keine Frage kann und will sie ja auch nicht zwingen. Doch wenn es passiert heißt es immer "aber nur ein schneller quicki" und dabei liegt sie wie eine Puppe vor mir .

Weiter geht es dabei das sie alles mögliche zu mir sagt aber sie sich bei mir immer verletzt fühlt wie passendes Beispiel.....
ich sage zu ihr, ja schade gibt Frauen die denken da anders das findet sie für verletzend wärend sie vor mir das selbe sagt also viele Männer sind da anders zb. Also sie teilt immer aus und wenn man das selbe sagt verletzt man sie und sie wird sauer .....

Oder sie wirft mir dinge vor die ich nie getan oder gesagt habe, oder ich erzähle ihr Sachen und sie sagt stimmt nicht einfach so obwohl sie nicht dabei war ! 

Wir besprechen sachen sind uns einig etwas nicht zutun, dann macht sie es wärend ich arbeiten gehe. Oder ich bitte sie um Dinge aber sie interessiert es garnicht sie macht nur was sie will und ich muss immer alles genau so machen wie sie es verlangt wenn ich eine andere Meinung habe oder etwas nicht möchte rastet sie regelrecht aus .....

Sorry für das viele schreiben aber vieleicht kann mir hier jemand einen guten rat geben.

Es klingt so, als könntest Du Dich nicht durchsetzen, warum nicht? Du solltest klarere Ansagen zu Deinen Bedürfnissen machen. So wirst Du kein Land sehen, wenn Du nix änderst. Außer der Gewohntheit, was bedeutet Für die Beziehung noch, was sind positive Punkte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 20:11
In Antwort auf custer

Wenn deine Freundin nicht mit dir schlafen will, sagst du allen ernstes zur ihr "Schade, es gibt Frauen die denken da anders."? Also ehrlich, dann brauchst du dich kein Stück zu wundern, dass sie kaum noch mit dir schläft.

Dieser Satz ist ZU RECHT sehr verletzend für eine Frau. Was soll ihr das denn bitte für ein Gefühl vermitteln? Das sie komplett austauschbar für dich ist, da es ja noch andere Frauen gibt?

Deine Freundin darf grundsätzlich erst einmal tun und lassen was sie will, da sie ein eigenständiger Mensch ist. Wenn sie sich nicht an gemeinsame Absprachen hält, dann ist das eine andere Sache. Dann solltest du ihr einfach mal ruhig und sachlich kommunizieren, warum du von ihrem Verhalten enttäuscht bist. Dennoch solltest du auch mal dein Verhalten überdenken, denn du trägst sich auch deinen Teil zu der momentanen Situation bei.

Nein natürlich sage ich das nicht wenn sie nicht mit mir schlafen will, was ich aufzählte war nicht im Zusammenhang gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 20:16
In Antwort auf sophos75

Es klingt so, als könntest Du Dich nicht durchsetzen, warum nicht? Du solltest klarere Ansagen zu Deinen Bedürfnissen machen. So wirst Du kein Land sehen, wenn Du nix änderst. Außer der Gewohntheit, was bedeutet Für die Beziehung noch, was sind positive Punkte?

Ja ich meine wie soll ich mich den da durchsetzen wir machen gemeinsame Absprachen, teils auch von ihr vorgeschlagen und sie pfeift nach Lust und Laune darauf......was soll ich mehr machen um mich durchzusetzen als mit ihr zu reden. Und dabei werden mir Worte in den Mund gelegt die ich nie sagte ! 
die positiven punkte .... ja das ist eine gute frage so schlimm es sich auch anhört aber momentan fallen mir keine ein ....
aber die Beziehung bedeutet mir noch sehr viel trotzdem 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 20:20
In Antwort auf verzweifelt870

Ja ich meine wie soll ich mich den da durchsetzen wir machen gemeinsame Absprachen, teils auch von ihr vorgeschlagen und sie pfeift nach Lust und Laune darauf......was soll ich mehr machen um mich durchzusetzen als mit ihr zu reden. Und dabei werden mir Worte in den Mund gelegt die ich nie sagte ! 
die positiven punkte .... ja das ist eine gute frage so schlimm es sich auch anhört aber momentan fallen mir keine ein ....
aber die Beziehung bedeutet mir noch sehr viel trotzdem 

Wenn sie angeblich "so schlimm" ist, wie du es hier darstelllst, was hält dich dann noch bei ihr? Alternativlosigkeit? Kein Leben außerhalb der Beziehung?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 20:30
In Antwort auf custer

Wenn sie angeblich "so schlimm" ist, wie du es hier darstelllst, was hält dich dann noch bei ihr? Alternativlosigkeit? Kein Leben außerhalb der Beziehung?

Das ist eine Berechtigte Frage, darauf kann ich auch nicht genau Antworten. Vieleicht liegt es darin das ich noch immer daran glaube das sich was ändert leider bisher vergebens ...
Naja hab immer sehr fest an der Beziehung fest gehalten und ja was soll ich sagen hab keine wirkliche Antwort darauf ! 
klar hab ich in leben auserhalb aber einwenig Alternativlosigkeit gehört irgendwo auch dazu ......
Außerdem hatte sie eine recht schlimme Vergangenheit und denke mir oft ich kann sie jetzt nicht da alleine lassen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 21:16

Was wäre denn, wenn Du Dich einfach mal verhalten würdest wie sie? Also einfach nur das machen, was Dir passt, sie ignorieren. Wenn sie wieder mit den Spielchen und dem Wortverdrehen anfängt das auch ignorieren?
Eure Beziehung funktioniert nur deshalb, weil Du Dich unterwirfst, nachgibst und verzichtest. Wenn Du damit aufhörst, wird sie erst nochmal versuchen, Dich mittels Szenen und Zoff zurück ins Glied zu bringen, ansonsten würde sie sich wohl trennen.
Auch beim Sex ist es doch so, irgendwann hast Du auch keien Alibinummer mehr einmal die Woche sondern seltener bis vielleicht irgendwann gar nicht.
Denk in Ruhe drüber nach, wenn Dir wirklich keine Punkte für die Beziehung einfallen ausser der Angst vorm Alleinsein oder dem Zweifel wieder eine nette Frau zu finden, dann überwinde Dich und handle

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 21:37
In Antwort auf sophos75

Was wäre denn, wenn Du Dich einfach mal verhalten würdest wie sie? Also einfach nur das machen, was Dir passt, sie ignorieren. Wenn sie wieder mit den Spielchen und dem Wortverdrehen anfängt das auch ignorieren?
Eure Beziehung funktioniert nur deshalb, weil Du Dich unterwirfst, nachgibst und verzichtest. Wenn Du damit aufhörst, wird sie erst nochmal versuchen, Dich mittels Szenen und Zoff zurück ins Glied zu bringen, ansonsten würde sie sich wohl trennen.
Auch beim Sex ist es doch so, irgendwann hast Du auch keien Alibinummer mehr einmal die Woche sondern seltener bis vielleicht irgendwann gar nicht.
Denk in Ruhe drüber nach, wenn Dir wirklich keine Punkte für die Beziehung einfallen ausser der Angst vorm Alleinsein oder dem Zweifel wieder eine nette Frau zu finden, dann überwinde Dich und handle

Deine Idee ist aufjedenfall ein Versuch wert, was du schreibst ist ziemlich das was ich auch denke.
Und du hast wirklich recht es gibt nur noch diesen Versuch sonst mach ich mich glaube ich selbst krank damit schlafe jetzt ja kaum noch und vernachlässige vieles .
ich denke ich versuche dieses eine noch, aber werde mich drauf vorbereiten zu Handeln . Soweit man sich auf so etwas vorbereiten kann überhaupt .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 9:27
In Antwort auf verzweifelt870

Ja ich meine wie soll ich mich den da durchsetzen wir machen gemeinsame Absprachen, teils auch von ihr vorgeschlagen und sie pfeift nach Lust und Laune darauf......was soll ich mehr machen um mich durchzusetzen als mit ihr zu reden. Und dabei werden mir Worte in den Mund gelegt die ich nie sagte ! 
die positiven punkte .... ja das ist eine gute frage so schlimm es sich auch anhört aber momentan fallen mir keine ein ....
aber die Beziehung bedeutet mir noch sehr viel trotzdem 

ja dann kann man dir nicht helfen.

sie ändert sich nicht....

dann musst du weiterhin unglücklich bleiben!

oder was willst du jetzt hören?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 17:07
In Antwort auf verzweifelt870

Das ist eine Berechtigte Frage, darauf kann ich auch nicht genau Antworten. Vieleicht liegt es darin das ich noch immer daran glaube das sich was ändert leider bisher vergebens ...
Naja hab immer sehr fest an der Beziehung fest gehalten und ja was soll ich sagen hab keine wirkliche Antwort darauf ! 
klar hab ich in leben auserhalb aber einwenig Alternativlosigkeit gehört irgendwo auch dazu ......
Außerdem hatte sie eine recht schlimme Vergangenheit und denke mir oft ich kann sie jetzt nicht da alleine lassen 

"Naja hab immer sehr fest an der Beziehung fest gehalten und ja was soll ich sagen hab keine wirkliche Antwort darauf ! "

Das ist naiv.
Es wird nach der Hochzeit eher noch schlimmer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen