Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vielleicht doch zu früh???HILFE pure verzweiflung

Vielleicht doch zu früh???HILFE pure verzweiflung

24. Oktober 2009 um 0:20

hallo ihr lieben,
ich habe ein heitles problem seid zwei monaten bin ich in einer festen beziehung und es läuft alles wunderbar, so wei es sollte, ich fühle mich geborgen in seiner nähe und wünsche mir nichts anderes als diese liebe aufrecht zu erhalten das sie für ewaig bleiben möge. Gestern hatte er nachdem ich meine tochter zu meinen eltern gebracht hatte abgeholt. er verband mir die augen und setzte mich ins auto, es war eine fahr von ca einer stunde, als er mir aus dem auto half und mir die augenbinde abnahm standen wir vor einem edylischen dopppelhaus, mit einem riesigen garten und großen fenstern, wir gingen hinein, ich fragte mich wirklich was wir hier wollten, er führte mich durchs ganze haus, ich habe mich sofort in es verliebt es wa r mein traumhaus, wirklich, jedenfalls führte er mich zuletzt in ein großes zimmer, vor dessen kamin er decken ausgebreitet hatte und in seinem korb hatte er ein essen für uns beide zubereitet, nachdem wir gegessen hatten und un geliebt haben, sagte er zu mir das er mich liebe und das er mit keiner anderen frau zusammen sein möchte als mit mir.
ich fand das klang ja sehr kitschfilmmäßig aber ich fands süß, ich hatte ihm zum ersten mal gesagt das ich ihn liebe. daraufhin fragte er mich was ich von dem haus halte, ich antwortete ihm das ich es traumhaft fände.
>>Dann zieh mit mir hier ein. << antwortete er mir.
verdutzt starte ich ihn an ich fragte ihn ob er es ernst meine, er sagte er hatte das schon eine weile geplant, wir würden das haus 50/50 teilen, nur er, meine Tochter und ich. ich konnte ihmeinfach noch nicht antworten, es gibt so viele gründe weswegen ich das riskieren sollte:
1) Ich liebe ihn
2)finanziell wäre das kein Problem für mich
3)Nicht weit von meinen Eltern entfernt
4)Einen Umgebung wo meine Tochter gut aufwachsen könnte , fantastische Kindergärten, Schulen und etc.
5)Habe ich schon erwähnt das ich ihn liebe?

Aber das negative ist:
1)Er ist nur für ein Auslandsjahr in Deutschland zwar hat er dann nur noch ein jahr studium und könnte dann nach deutschland auswandern aber trotzdessen wäre das unpraktisch
2) ich werde nächstes jahr ein auslandsjahr in england mahen
3)Was wenn es zu einer trennung kommen würde wir sind immerhin joch nicht lange zusammen
4) ich habe angst schon wieder verletzt zu werden
5)es ist ein enorm großer schritt

es ist so mein herz sagt das ich es tun sollte unbedingt den ich liebe diesen mann, ich habe noch nie so etwas gespürt wie bei ihm, aber mein kopf will vernünftig vorgehen und wägt alles ab. Ich weiß nicht was ich tun soll. Bitte helft mir

LG
Sofia.M

Mehr lesen

24. Oktober 2009 um 23:32

Bißchen früh..
Hujujj is schon noch ein bißchen früh..ich würde mir das sehr,sehr gut überlegen.

Weiß dein Freund von den Auslandsplänen?

Ich würde mich noch ein bißchen bedenkzeit gönnen..

Die andere Seite..Es gehen auch Beziehungen/Ehen nach Jahren auseinander...

Ich hoffe du triffst die richtige nicht übereilte Entscheidung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Von heute auf morgen verlassen wegen einer anderen,soll ich kämpfen? will ihn zurück
Von: leela_12063775
neu
24. Oktober 2009 um 20:55
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen