Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vielleicht bin ich zu langweilig...

Vielleicht bin ich zu langweilig...

6. Juli 2014 um 23:37

...für die frauen, weil ich zu "normal" bin und mein leben soweit im griff habe. verstecken muß ich mich auch nicht, was mein äußeres angeht.
ich habe in letzter zeit des öfteren gespräche mit männer und frauen geführt und war (obwohl mittlerweile bekannt) wieder auf's erneute erschrocken.
es stellte sich wieder mal heraus, daß die meisten frauen irgendwelchen arschlöchern oder sonstige psychos hinterher rennen, anstatt die sache zu beenden und sich einen "normalen" mann zu suchen.
was ist bei diesen frauen nicht in ordnung???

Mehr lesen

7. Juli 2014 um 0:25

Langweilig vs. nciht in ordnung
Hör dir mal http://www.youtube.com/watch?v=8gAhsGGREDg an. Bad Boys...

Ganz ehrlich Frauen wollen im Leben starke emotionale Gefühle spüren. und dafür brauchen sie jemand der ihnen diese in seinem leben gibt. Daher lieber leidenschaftliche liebe und dramatisch enden wo sie von arschlöchern verarschst werden als der liebe berechenbare typ vorm TV...

Even know I know they are not good for me it's a risk I take for the chemistry... sagt alles

Kannst aber auch beides kombinieren. Also ein nicht langweiliges leben und nicht ... ...

d.h. frauen sind so. Genauso könnntest du fragen warum stehen die typen auf die heissen mädels und die nicht so gut aussehenden aber mit viel mehr gemeinsamkeiten werden nur freunde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 0:33

Das kannst du
so leider nicht verallgemeinern. Aber ich gebe dir Recht, dass es erschreckend ist, wie manche Menschen - Frauen aber auch Männer ticken. Am Ende muss jeder selbst damit Leben. Ich persönlich halte nicht viel vom Arschlochtyp. Vielleicht hältst du ja auch nach den falschen Ausschau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 11:10
In Antwort auf vasu_12336999

Das kannst du
so leider nicht verallgemeinern. Aber ich gebe dir Recht, dass es erschreckend ist, wie manche Menschen - Frauen aber auch Männer ticken. Am Ende muss jeder selbst damit Leben. Ich persönlich halte nicht viel vom Arschlochtyp. Vielleicht hältst du ja auch nach den falschen Ausschau.

Jaaa...
...wenn ich eine glaskugel hätte...
ich kann leider nicht in den kopf eines anderen menschen reinschauen. wenn das so wäre, würde mir so einiges erspart bleiben
die wahrheit erschließt sich ja nun oftmals nicht einem auf den ersten blick.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 11:25
In Antwort auf farrah_12487977

Jaaa...
...wenn ich eine glaskugel hätte...
ich kann leider nicht in den kopf eines anderen menschen reinschauen. wenn das so wäre, würde mir so einiges erspart bleiben
die wahrheit erschließt sich ja nun oftmals nicht einem auf den ersten blick.

Dazu brauchst du keine Glaskugel,
es reicht lediglich dein Verstand einzuschalten!

Wenn du jemanden kennen lernst dann triff dich mit der Person persönlich. Weil Mails oder Telefonate heißen erst einmal wenig.

Wenn man sich trifft und gut versteht ist das schön aber nicht über zu bewerten. Lies hier mal im Forum, da sind hunderte Threads von Menschen die nach wenigen Tagen schon ihren "Seelenverwandten gefunden haben", weil sie meinen, wenn man sich schon beim 2. Treffen über sein Intimleben austauschen kann oder bei DVDs den selben Geschmack hat ist es Seelenverwandtschaft.

Wenn du jetzt jemanden triffst und der erste Eindruck stimmt, dann finde heraus was diese Person von ihrem Leben/einer Beziehung erwartet.(Wollen beide Kinder? Wollen beide gleich viel Nähe?...) Wenn das mit deinen Vorstellungen übereinstimmt ist es schon mal gut. Wenn nicht dann schreib es lieber schnell ab. Dann wird es nämlich auf Drama hinaus laufen.

Und der WICHTIGSTE Punkt: Such eine Frau die BEREIT für eine Beziehung ist. Sie darf keinen Psychoknacks haben, keine dramatische Beziehung über die sie nicht hinweg ist, muss genug Selbstbewusstsein haben und sollte ebenfalls fest im Leben stehen.

Und dann heißt es: Abwarten. Zeigt sie Interesse? Meldet sich sich? Will sie etwas mit dir unternehmen?

Und wenn all diese Punkte stimmen, dann darfst du dir so langsam Gedanken darüber machen. Vorher nicht.

PS: KEINE vernünftige Frau will ein ... Frauen die Arschlöcher wollen haben alle einen Psychoknacks... Genauso wie Männer, die behaupten, dass alle Frauen Arschlöcher wollen und sie selber ja viel zu nett sind, ebenfalls einen Knacks haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 11:44

Mittelweg
wie gesagt es gibt ja auch den mittelweg, den ich ihm ja ans herz gelegt hab.

Was mich jetzt bei deiner antwort interessiert. wenn er zu verbittert ist, was man ja durchaus so wahrnehmen kann. Wie kommt er da wieder raus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 12:03
In Antwort auf ivy_12431722

Langweilig vs. nciht in ordnung
Hör dir mal http://www.youtube.com/watch?v=8gAhsGGREDg an. Bad Boys...

Ganz ehrlich Frauen wollen im Leben starke emotionale Gefühle spüren. und dafür brauchen sie jemand der ihnen diese in seinem leben gibt. Daher lieber leidenschaftliche liebe und dramatisch enden wo sie von arschlöchern verarschst werden als der liebe berechenbare typ vorm TV...

Even know I know they are not good for me it's a risk I take for the chemistry... sagt alles

Kannst aber auch beides kombinieren. Also ein nicht langweiliges leben und nicht ... ...

d.h. frauen sind so. Genauso könnntest du fragen warum stehen die typen auf die heissen mädels und die nicht so gut aussehenden aber mit viel mehr gemeinsamkeiten werden nur freunde...

Danke...
...du hast es auf den punkt gebracht. bei meiner letzten begegnung trifft dies zu weit über 90% zu.
sie rannte 2 jahre einen psycho hinterher. bei uns blieb es nur bei mehreren gesprächen...vor und nach unserem date...bis sie mich dann irgendwann blockte, ohne mir einen grund zu nennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 12:11

Definitiv nicht...
...denn ich schere nach wie vor nicht alle frauen über einen kamm und würde meine erfahrungen, die ich gemacht habe, auch nicht an irgend einer frau auslassen, die mit meinen schlechten erfahrungen nicht annähernd irgendetwas zu tun hat.
ich denke, es gibt auch noch "normale" frauen.
ich leide auch nicht an arschlochsyndrom o.ä....eher im gegenteil. von daher bin ich anscheinend für so einige frauen auch ein langweiler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 12:21
In Antwort auf farrah_12487977

Danke...
...du hast es auf den punkt gebracht. bei meiner letzten begegnung trifft dies zu weit über 90% zu.
sie rannte 2 jahre einen psycho hinterher. bei uns blieb es nur bei mehreren gesprächen...vor und nach unserem date...bis sie mich dann irgendwann blockte, ohne mir einen grund zu nennen.

Einzelfälle vs. systematik
Die einzelne kann man nie wissen was das war. Wichtig ist für dich glaub ich, dass du ggf. auch sagst ok sich mti der treffen bringt nix, daher fokussiere ich mich auf vielversprechendere.

Was ist denn allgemein dein feedback was du von frauen kriegst? 2-4 dates nix gelaufen und dann kontakt ende?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 14:48
In Antwort auf pantoeffelchen87

Dazu brauchst du keine Glaskugel,
es reicht lediglich dein Verstand einzuschalten!

Wenn du jemanden kennen lernst dann triff dich mit der Person persönlich. Weil Mails oder Telefonate heißen erst einmal wenig.

Wenn man sich trifft und gut versteht ist das schön aber nicht über zu bewerten. Lies hier mal im Forum, da sind hunderte Threads von Menschen die nach wenigen Tagen schon ihren "Seelenverwandten gefunden haben", weil sie meinen, wenn man sich schon beim 2. Treffen über sein Intimleben austauschen kann oder bei DVDs den selben Geschmack hat ist es Seelenverwandtschaft.

Wenn du jetzt jemanden triffst und der erste Eindruck stimmt, dann finde heraus was diese Person von ihrem Leben/einer Beziehung erwartet.(Wollen beide Kinder? Wollen beide gleich viel Nähe?...) Wenn das mit deinen Vorstellungen übereinstimmt ist es schon mal gut. Wenn nicht dann schreib es lieber schnell ab. Dann wird es nämlich auf Drama hinaus laufen.

Und der WICHTIGSTE Punkt: Such eine Frau die BEREIT für eine Beziehung ist. Sie darf keinen Psychoknacks haben, keine dramatische Beziehung über die sie nicht hinweg ist, muss genug Selbstbewusstsein haben und sollte ebenfalls fest im Leben stehen.

Und dann heißt es: Abwarten. Zeigt sie Interesse? Meldet sich sich? Will sie etwas mit dir unternehmen?

Und wenn all diese Punkte stimmen, dann darfst du dir so langsam Gedanken darüber machen. Vorher nicht.

PS: KEINE vernünftige Frau will ein ... Frauen die Arschlöcher wollen haben alle einen Psychoknacks... Genauso wie Männer, die behaupten, dass alle Frauen Arschlöcher wollen und sie selber ja viel zu nett sind, ebenfalls einen Knacks haben.

Du sagst es...
..."Und der WICHTIGSTE Punkt: Such eine Frau die BEREIT für eine Beziehung ist. Sie darf keinen Psychoknacks haben, keine dramatische Beziehung über die sie nicht hinweg ist, muss genug Selbstbewusstsein haben und sollte ebenfalls fest im Leben stehen."

einen psychoknacks haben wir ja alle irgendwo...der eine mehr der andere weniger.
ich selber mache aber unterscheide zwischen schwerwiegend und tolerierbar. da sind die ansichten natürlich unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 15:37
In Antwort auf farrah_12487977

Du sagst es...
..."Und der WICHTIGSTE Punkt: Such eine Frau die BEREIT für eine Beziehung ist. Sie darf keinen Psychoknacks haben, keine dramatische Beziehung über die sie nicht hinweg ist, muss genug Selbstbewusstsein haben und sollte ebenfalls fest im Leben stehen."

einen psychoknacks haben wir ja alle irgendwo...der eine mehr der andere weniger.
ich selber mache aber unterscheide zwischen schwerwiegend und tolerierbar. da sind die ansichten natürlich unterschiedlich.

Ein Psychoknacks
ist in meinen Augen keine kleine Macke sondern etwas, was einen beziehungsunfähig macht. Wie beispielsweise Frauen, die in einer Beziehung verarscht wurden und jetzt so höllisch eifersüchtig sind, dass sie permanent rumzicken und/oder kontrollieren usw.

Diese sollte man keinesfalls tolerieren! Da fühlen sich die Frauen noch bestätigt, dass so etwas normal ist. Da muss die betroffene Person selber und alleine dran arbeiten, und den Mist nicht an einem anderen auslassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 21:22
In Antwort auf ivy_12431722

Einzelfälle vs. systematik
Die einzelne kann man nie wissen was das war. Wichtig ist für dich glaub ich, dass du ggf. auch sagst ok sich mti der treffen bringt nix, daher fokussiere ich mich auf vielversprechendere.

Was ist denn allgemein dein feedback was du von frauen kriegst? 2-4 dates nix gelaufen und dann kontakt ende?

@larsus:
richtig...man kann immer nur mutmaßen...die wahrheit wird man in den seltensten fällen erfahren.
meine letzte begegnung hatte keinen arsch in der hose...sie hatte sich von ihrer tochter verleugnen lassen. als ich sie über mobilfunk anrief, legte sie einfach auf. beim 2. versuch ging die mailbox an.

mein allgemeines feedback lautet: das ist aber ein netter, sympathischer kerl...ich kann's mittlerweile nicht mehr hören.

was die dates angeht, war es unterschiedlich...mal wollte sie mehr als ich, oder umgekehrt. selten auch, daß beide nicht mehr wollten.
habe auch eher selten dates...vielleicht 1-2 im monat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 21:35

@cefeu:
wie bereits geschrieben...ich werde mich jetzt zum ... o.ä. verwandeln...ich bleibe so wie ich bin.

was heißt öfter...es kam schon hin und wieder mal vor, daß frauen nichts von mir wollten...einige habe ich auch nie direkt gefragt...es blieb einfach nur bei einer unterhaltung.
mich hat noch nie eine frau wegen ihren ex verlassen...jedenfalls keine, die ich lange genug kannte.

woher der eindruck kommt, habe ich auch bereits geschrieben...ich bin nicht der einzige, der diese feststellung gemacht hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 21:37
In Antwort auf farrah_12487977

@cefeu:
wie bereits geschrieben...ich werde mich jetzt zum ... o.ä. verwandeln...ich bleibe so wie ich bin.

was heißt öfter...es kam schon hin und wieder mal vor, daß frauen nichts von mir wollten...einige habe ich auch nie direkt gefragt...es blieb einfach nur bei einer unterhaltung.
mich hat noch nie eine frau wegen ihren ex verlassen...jedenfalls keine, die ich lange genug kannte.

woher der eindruck kommt, habe ich auch bereits geschrieben...ich bin nicht der einzige, der diese feststellung gemacht hat.

@cefeu
sorry...sollte heißen, ich werde mich jetzt nicht zum ... oder ähnliches...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Chance schon vertan???
Von: waclaw_12509965
neu
7. Juli 2014 um 17:22
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook