Home / Forum / Liebe & Beziehung / Viele Kurzzeitbeziehungen

Viele Kurzzeitbeziehungen

28. April 2014 um 23:16

Hallo zusammen,

ich habe seit einem Monat eine wundervolle Freundin, wir sind beide 22, haben uns vor knapp fünf Jahren zum ersten mal gesehen hatten aber zwischendurch lange keinen Kontakt. Nun hatte ich eine fünfjährige Langzeitbeziehung und danach noch eine vier-monatige. Sie hat mir erzählt das sie schon gute 10 Beziehungen hatte, eine wohl knapp ein dreiviertel Jahr, ansonsten wohl nur so eine Woche bis einen Monat Geschichten. Sex hatte sie wohl nur mit zweien, mit den anderen wohl nur Oral. Ich frage mich nun wasich ihr wirklich bedeute wenn sie früher so wechselhaft war. Als Mann macht man sich da schon Gedanken ob man in so eine Frau Gefühle investieren sollte...
Anfangs hat sie moch auch über die Anzahl belogen, was ich einerseits verstehen kann, andererseits schätze ich Ehrichkeit allerdings sehr hoch...

Mehr lesen

28. April 2014 um 23:30

Schwierige Sache
Hey freki,
ich finde das ist eine echt schwierige Angelegenheit.
Es ist auf jeden Fall wichtig darüber zu reden, will sie überhaupt eine längere Beziehung eingehen oder will sie eher einen Sexpartner, mit welchem man sich einfach nur gut versteht und deswegen nicht will das da dritte mit spielen?

Was sind deine Vorstellungen und was sind ihre von der Beziehung, ich glaube das solltet ihr erst einmal klären, bevor du dich in etwas verrennst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 0:26

Sehe...
das problem nicht so ganz. noch nichtmal, weshalb man geschichten, die nicht länger als ein paar wochen gingen, überhaupt zu den beziehungen rechnet.

sie hat möglicherweise einfach oft sehr schnell gemerkt, dass es nicht passt.

was die sache mit der ehrlichkeit angeht, gebe ich dir zwar recht (nichts verabscheue ich mehr, als potentiellen partnern ins gesicht zu lügen, nur um sie "zu halten"), trotzdem sehe ich HIER eine kleine ausnahme - und zwar geschlechtsunabhängig.

man hat kein urteil über die sexuelle vergangenheit des partners zu fällen. und gerade männer suchen hier lieber mit dem fernglas mach "fehlern", als mal einen spiegel zu benutzen. fast jede frau ist harmloser als der durchschnittsmann, wenn man bedenkt, wieviel angebote man als frau bekommt, und wieviele davon man tatsächlich wahrnimmt.

letzten endes aber alles wurscht egal: ob hier gefühle investiert werden sollen oder nicht, wird sich dann und wann von selbst zeigen. überstürzen sollte man anfangs eh nichts.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 10:55
In Antwort auf marica_12827466

Sehe...
das problem nicht so ganz. noch nichtmal, weshalb man geschichten, die nicht länger als ein paar wochen gingen, überhaupt zu den beziehungen rechnet.

sie hat möglicherweise einfach oft sehr schnell gemerkt, dass es nicht passt.

was die sache mit der ehrlichkeit angeht, gebe ich dir zwar recht (nichts verabscheue ich mehr, als potentiellen partnern ins gesicht zu lügen, nur um sie "zu halten"), trotzdem sehe ich HIER eine kleine ausnahme - und zwar geschlechtsunabhängig.

man hat kein urteil über die sexuelle vergangenheit des partners zu fällen. und gerade männer suchen hier lieber mit dem fernglas mach "fehlern", als mal einen spiegel zu benutzen. fast jede frau ist harmloser als der durchschnittsmann, wenn man bedenkt, wieviel angebote man als frau bekommt, und wieviele davon man tatsächlich wahrnimmt.

letzten endes aber alles wurscht egal: ob hier gefühle investiert werden sollen oder nicht, wird sich dann und wann von selbst zeigen. überstürzen sollte man anfangs eh nichts.



-
Ich habe auch Angebote bekommen und abgelehnt in meiner Beziehung, vielleicht bin ich einfach zu lieb ?^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 15:41

-
-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 16:25

Na siehs mal so
wenn die anderen "Beziehungen" alle maximal nen Monat gedauert haben und ihr jetzt seit über nem Monat zusammen seid, dann bist du wohl nicht einer unter vielen sondern für sie schon was besonderes.

Die Vergangenheit definiert nicht die Zukunft - auch wenn sie oft nen guter Indikator ist. Frag sie doch mal warum das immer nur so kurz war und ich rate dir zu nem aids test vor dem ersten ungeschützten sex....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 17:55

-
Es sollte eigentlich "nur" heißen, es stört mich nämlich schon was sie da gemacht hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 19:54

-
Naja nach deiner Rechnung müssten wir beide ja schon drei oder vier Partner durch haben, so gesehen stehe ich ja noch ganz konservativ da^^
Es hat einfach einige Jahre gepasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 19:56

-
Sie hatte so ihre Probleme mit dem Eindringen, wahrscheinlich hätte sie auch mehr gemacht wäre "Es" gegangen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest