Home / Forum / Liebe & Beziehung / Viel zu verwirrend alles... ich brauche eure Hilfe

Viel zu verwirrend alles... ich brauche eure Hilfe

29. November 2011 um 13:38

Hallöchen erstmal Ja jetzt muss ich wohl etwas wieter ausholen bei meinem Problem, bzw. sind es einegentlich mehrere....
Also meine beste Freundin studiert. In ihrem Studiengang ist dieser Typ. Er ist seit 4 Wochen single... Als er noch mit seiner Freundin zusammen war hatte er was mit meiner Freundin. Das Tehma ist aber eigentlich abgeharkt und die beiden sind jetzt nur noch big friends. Nur iwie meinte sie als wir einmal feiern waren dass er ihre hand genommen hat sie küssen wollte usw. ... das war ca vor 2 Monaten. So dieser Typ kam also für mich iwie nie in Frage. Hab ich mir auch vorher nei Gedanken drüber gemacht. So vor 4 Wocehn fing dann alles an. Meine Freundin war im Urlaub und wir waren Abends alle feiern. Ich und dieser Typ haben uns mega gut verstanden. Als cih dann Nachts zu Hause war hat er mich angerufen und wir haben 2 Std telefoniert. Die nächsten Tage haben wir uns dann viel bei fb geschreiben. Dann kam meine Freundin wieder und als sie mitbekommen hat dass ich viel Kontakt zu ihm habe war sie sehr überrascht. Aber das Thema war dann abgeharkt. Ich ahbe mir weiterhin mit ihm geschrieben. Eigentlich täglich. Dann war vor 2 Wochen meine Einweihungsparty. Alle waren da, er auch. An diesem Abend hatten wir kaum was miteinander zu tun. Am nächsten Tag haben wir uns sms geschrieben und er kam dann für ne std vorbei. Wir haben uns nur unterhalten usw. Dann die Woche darauf haben wir uns wieder stundenlang geschrieben. Freitags wollte er dann zu seinen eltern fahren und ist vorher auhc noch eine std zu mir gekommen. Nach dem WE, Montags hab ich ihn dann gefragt ober er zu mir kommen will. wir haben einen Film geschaut und zum shcluss auch gekuschelt... bis 3 uhr in der nacht war er da. Am nächsten Tag erzählte ich das dann meiner Freundin. Die meinte ich sollte mich nicht verarschen lassen, er käme grad aus einer Beziehung und wolle mich eh nur Flachlegen. Sie meinte die beiden hätten sich einmaöl zezofft als sie was getrunken hatten & da meinte er zu ihr im zickigen ton dass er mcir jetzt shcreiben würde.... Gut ich wusste mnicht was ich davon halten sollte. will er sie nur mit mir eifersüchtig machen? :/ So letzten dienstag waren wir dann wieder feiern, meinen Freundin war nicht dabei... ich bin mit ihm zusammen nach hause gegangen & er hat bei mir geschlafen, wir haben rumgemacht. Ich habe meiner Freundin erzählt das er bei mir geschlafen hat aber nicht dass da was war. Sie wirkte auf mich sehr komisch. Ich habe sie gefragt ob es ihr etwas ausmacht dass wir uns gut verstehen. sie meint es wäre ihr völlig egal. aber daraufhin auch dass er sich bei IHR gar nicht mehr melden würde. So nun war er getsern und vorgestern auch bei mir und da war auch wieder was. er ist sehr liebevoll... aber wenn wir was haben hört er ab einem bestimmten punkt einfach auf... also unter die gürtellinie ging es noch nie (wir sind 22!) dann fragt er mcih wo ich am we hingehe macht mir vorschläge was man machne könnte, aber im nächsten zug ist er doch distanziert. Als ich ihn gestern scherzeshalber gefragt habe ( eineglich habe ich es ernst gemeint) ob er bei mir shclafen möchte hat er nein gesagt... (er wohnt eine straße weiter) und zum abschied hat er mich vorgstern auf die wange geküsst und getsern nur umarmt... obwohl wir ja vorher eingentlich shcon intim waren. Meine Freundin meint er würde ihr oft nach dem feiern schreiben was sie so macht usw. & sie ist eh merkwürdig seit einer woche.
Oh maaan Hiiilfe, man für mich ist da shcon mehr bei ihm
So jetzt meine Probleme:
1. Meint ihr meine Freundin ist eifersüchtig, gönnt mir das ganze nicht?
2. Ist Mr. X wohl in meine Freundin verliebt und ich bin nur mittel zum zweck?
3. Wie soll ich weiter vorgehen?


Mehr lesen

29. November 2011 um 13:56


Ja kann man so sagen, ich hab ebend auch shcon gedacht, dass ich mich grad eher wie 14 fühle... naja, ich will einfach meine Freundin nicht verlieren weil sie seit der sache ehct komisch ist aber immer sagt es wäre nichts, aber auch sehen was aus der sache mit dem typen werden könnte... da fällt man shconmal in die pubertät zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 14:09

Zunächst mal,
lies deinen Text doch bitte vor dem Abschicken noch einmal Korrektur und füge ein paar Absätze ein, das ist so etwas grauslig zum lesen

Zu deinem esten Punkt meine ich das da durchaus noch Gefühle von Ihrer Seite zu dem Jungen Mann bestehen können. Das Problem an der Stelle ist wohl das sie nicht mit dir darüber reden möchte.
Vielleicht solltest du sie da nochmal zur Seite nehmen und mit ihr gemeinsam klar Schiff machen. Gute Freunde sind in der Regel schwerer zu finden als ein ansprechender Kerl

Zu deinem zweiten Punkt kann ich auch nur eine Vermutung abgeben, aber sein Verhalten dir gegenüber (abweisendes Verhalten und unterbrechung der Fummelei sobald es intim zu werden droht) weist schon darauf hin das er noch nicht genau weiß ob er die Beziehung mit dir vertiefen möchte oder nicht. Das klingt eher nach dem offenhalten einer Chance (in fachkreisen "Wamhalten" genannt).

Und wie sollst du dich nun verhalten? Finde heraus was du willst, möchtest du mit ihm zusammensein, oder würdest du ihn auch deiner Freundin gönnen?
Kannst du mit jemandem zusammen sein der seine aktuellen Freundinnen bereits mit anderen Frauen betrogen hat, sie wie du es am Anfang beschriebst?

Wenn du dir darüber im klaren bist kannst du deine nächsten Schritte wieder sicher gehen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 14:47
In Antwort auf madoc_12760710

Zunächst mal,
lies deinen Text doch bitte vor dem Abschicken noch einmal Korrektur und füge ein paar Absätze ein, das ist so etwas grauslig zum lesen

Zu deinem esten Punkt meine ich das da durchaus noch Gefühle von Ihrer Seite zu dem Jungen Mann bestehen können. Das Problem an der Stelle ist wohl das sie nicht mit dir darüber reden möchte.
Vielleicht solltest du sie da nochmal zur Seite nehmen und mit ihr gemeinsam klar Schiff machen. Gute Freunde sind in der Regel schwerer zu finden als ein ansprechender Kerl

Zu deinem zweiten Punkt kann ich auch nur eine Vermutung abgeben, aber sein Verhalten dir gegenüber (abweisendes Verhalten und unterbrechung der Fummelei sobald es intim zu werden droht) weist schon darauf hin das er noch nicht genau weiß ob er die Beziehung mit dir vertiefen möchte oder nicht. Das klingt eher nach dem offenhalten einer Chance (in fachkreisen "Wamhalten" genannt).

Und wie sollst du dich nun verhalten? Finde heraus was du willst, möchtest du mit ihm zusammensein, oder würdest du ihn auch deiner Freundin gönnen?
Kannst du mit jemandem zusammen sein der seine aktuellen Freundinnen bereits mit anderen Frauen betrogen hat, sie wie du es am Anfang beschriebst?

Wenn du dir darüber im klaren bist kannst du deine nächsten Schritte wieder sicher gehen.

LG


Ja manchmal hilft es einen das ganze mal auszusprechen... auch wenn ein außenstehender die hälfte eventuell gar nicht versteht von dem was ich geschreiben habe

Für heute Abend hab ich dann ertsmal ein treffen mit meiner Freundin geplant... Aussprechen scheint wohl das beste zu sein, wie du shcon sagtest.

Und mit dem Typen... ist etwas schwierig jetzt zu sagen ich will dich nicht mehr sehen usw. aber ich denke das wird sich von selbst wieder einpielen.

Vielen Dank für deine Antwort.
Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club