Home / Forum / Liebe & Beziehung / Viel oft angemacht.

Viel oft angemacht.

17. Oktober 2011 um 19:14

Hallo Mädels,

ich weiß, das dass folgende vielleicht ziemlich komisch klingt und es weitaus schlimmeres gibt aber ich werde sehr oft angemacht.

Meine letzte Beziehung ist daran kauputt gegangen. Ich habe meinem Ex immer alles erzählt, auch das. Ich finde es einfach wichtig, dass mein Freund sowas weiß. Seit kurzem bin ich wieder vergeben. Er hat schon mitbekommen, dass ich oft angeguckt und angesprochen werden. Natürlich kommt aber viel mehr von anderen Männern wenn ich alleine oder mit freundinnen unterwegs bin. Ich bin mit nicht sicher ob ich ihm das immer alles sagen soll... auf der einen Seite finde ich es richtig ehrlich zu sein auf der anderes Seite möchte ich nicht, dass die Beziehung wegen sowas wieder scheitert.

Bitte versteht das nicht falsch! Es soll nicht eingebildet klingen odet so dass ich mich super hübsch finde. Ich bin einfach ein bisschen verzweifelt.

Ich style mich nicht groß auf. Wenig schminke und Haare einfach irgendwie. Ich weiß also auch nicht wie ich mich "unattraktiver" machen könnte.

Was soll ich machen? Ihm gegenüber einfach die Klappe halten, was das anmachen angeht?

Mehr lesen

17. Oktober 2011 um 21:44

Wenn es
dich belastet sage es ihm, nimm ihn zum feiern einfach mal mit und wenn es so ist wie du sagst wird es doch wieder so sein, dass du angesprochen wirst, verpasst dem anderen kerl vor deinem Freund ne abfuhr und nen größeren vertrauensbeweiß kannst du eigentlich nicht bringen

Aber mal im ernst ich verstehe deine skrupel dabei, Eifersucht ist zwar ein zeichen dafür wie wichtig man jemand anderem ist, wäre ihm sowas egal kann man nicht von liebe oder einer beziehung sprechen. Es ist nur sache wie ausgeprägt das bei ihm ist, ich persönlich sehs kommen das ich an meiner Eifersucht nochmal zu grunde gehe, ich hab es gehasst wie die pest wenn meine freundinen von anderen kerlen angesprochen wurden und hab dann auch mal pauschal den Platzhirsch markiert ich weiß Steinzeitverhalten, aber sollte ich mich hinstellen und zusehen nein kann ich nicht werde ich nie können.... hast du ihm in der beziehung schon was angemerkt? wie sehr ihm so etwas nahe treten würde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2011 um 22:12

Ist
alles eine sache der Erfahrung ich habs hier im forum schonmal geschrieben, für mich ist vertrauen zu fassen nach vergangem etwas äußerst schweres noch so eine enttäuschung... ich erspare mir es lieber mich noch einmal so hinzugeben wirklich.... Und wie gesagt, immer auch sache der ausprägung des ganze, ich sehe das so lasse ich meine freundin ohne was zu sagen einfach von dannen ziehen und sage geh einfach feiern und habe nicht irgendwo doch noch den wunsch wäre doch auch schön wenn sie heute mit mir weg währe ist es für mich irgendwie so das etwas falsch läuft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2011 um 22:44


ich kenn dass so gut. bei mir wars auch immer schon so dass ich immer angesprochen wurde, egal wo ich war. nochdazu arbeite ich im verkauf, auch mal in der männer abteilung. da werden mir schonmal nummern zugesteckt.

er weiß es ja, klar ist er auch irgendwie "stolz" und jedesmal wenn ich genervt sage "maaann wieso schauen die mich alle so an" sagt er "weil du so hübsch bist, schatz!"

aber ich erzähle ihm nicht wenn mich wer anspricht oder so. meistens vergess ich das sowieso, ausserdem ist es für mich alltag und nicht der rede wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Routine in der Beziehung! Wir stehen vor dem aus
Von: paulinchen110
neu
22. Dezember 2010 um 11:18
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen