Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzweiflung ..Herzschmerz

Verzweiflung ..Herzschmerz

29. November 2006 um 1:51

Hallo alle miteinander,

ich habe ein riesengroßes Problem. Vor einem Jahr hab ich meine Freundin (nun Ex) kenengelernt und ist auch gleich bei mir nach und nach eingezogen! (hat sich so ergeben)
Alles verlief traumhaft. Klar, gab es hier mal da zoff..eifersuchtstragödien etc. ..(um es kurz zu fassen.
Leider haben wir uns ich den letzten 2 Wochen
zu oft gestitten, hauptsächlich deswegen, das sie ihen Willen nicht durchsetzen konnte. Nun ja, den 9.11. dann wollten wir eigendlich zu einem Geb., wo ich allein hin sollte, da sie für ein paar Tage einwenig Abstand haben und sie zu ihrer Mutter wollte. Ich habe ihr darauf gesagt, warum sie das machen will..und b sie auch gleich schluss machen möchte. (Ich muss dazu sagen, das es nicht ernst gemeint war) Wie es so sei, ging ich dann abends allein zu dem Geb. und hb ihr noch ne SMS geschrieben..nächsten tag ebenfalls.. keine Antwort.. nach ettlichen versuchen anzurufen etc. kam am 12.11. eine SMS.. "Was gibts denn..?" Ich habe darauf angerufen und gesagt, dassie mir fehlt und wann sie zurück kommt. Sie miente darauf hin: "Wennich ehrlich bin, vermisse ich dich noch nicht und ich weiß es nicht wannich zurückkomme" .. Wir haben dann das Gespräch beendet. Am Montag immer noch ..wieder kein lebenszeichen. Abends habe ich wieder angerufen... es ist eskaliert.. ich durfte nicht mit ihrer mam reden..durfte nicht herkommen.. um zu reden.. ich habe darauf hin gefragt, ob sie schwarz oder weiß ist, und ob sie weiß was sie will.. nach mehrmaligen fragen , hab ich gefragt, ob sie schluss mahcne will... "ja dann tun wir das halt" ich darauf.. "Okay..dann pack ich deine Sachen" Sie: "Warum?" ich : " Wie warum? glaubste ich will die Sachen dann hier noch sehen?" nach langen hin und her haben wir das gespräch abgebrochen.
ich war geplättet... Habe drauf rat bei ihre beste freundin geholt.. was ebenfalls falsch war.. und bei ihrem EX..den ich nie kennenlernen durfte, weil es sich nie ergeben hat..nach ihrer aussage.. auch das war ein riesiger Fehler... (merken, nie Freunde von ihr befragen) ..
Eine Woche..kein Kontakt.. Nächste Woche Montag dann.. 1 1/2 Std. telefoniert..alles verlief bestens... haben uns nicht gestritten..aber sie wollte nie nicht, das wir uns irgendwo treffen..und von gesicht zu Gesicht aussprechen..."meine Sachen sind eh schon gepackt, was sollen wir noch dikutieren" .."Es ist aus..und zu spät"..wir Ich habe darauf gesagt, das:" Wir können nochmal zusammen von gesicht zu gesicht reden, udn ich würde mich freuen, nachdem wir das problem gelöst haben..die Sachen gemeinsam wieder einzuräumen" wir haben noch tel. geweint..gelacht.. Ich habe nur noch gefragt, wer Sa. mit hilft, ihre Sachen rauszuholen!?" ..Sie: Der ausm Zug.. (Hat einen im Zug kenenngelernt, der mit ihr täglich 10Min fährt)
ich habe bis dahin nix gesgat...erst am nächsten Tag.. kam mir die frage auf.. warum hilft ein mesch, den ich nur 10Min am Tag sehe...?" Ich habe sie darauf hin angerufen..und gefragt.. Sie ist zickig und laut geworden..und sagte "Finde dich damit ab, ist so" Ich darauf hin " Find edich damit ab, das der typ..erst garnicht bei mir in die Wohnung kommt ! " Darauf wurde sie noch lauteer und hat aufgelegt...nachmittags bin ich zu ihrer Arbeit gefahren..und wollte endlich mit ihr drüber sprechen.. war aber nicht da.. habe sie angerufen und gefragt wo sie sei..darauf kam nur.. bin jetzt unterwegs..und hole miene Sahcen noch heute ab! Völlig aufgelöst und biestig!Ich habe sie versucht anzureufen etc. wann sie denn wohl da ist..es kam keine Antwort..sie hat komplett dicht gemacht..Irgendwann wurde es mir zu bint.und habe ihr eine SMS geschickt" Wenn du nicht reden willst, es reicht mir..ich fang an die Sachen nach draussen zu stellen".. SMS von ihr"Sind in 10Min. da, lass die Finger von meinen Sachen! Ich darauf hause gefahren..freunde angerufen... die gleich auch da waren.. jedenfalls.. war sie mit ihren leuten da. sie hat ne Fresse gezogen..gezickt..und wurde laut..darauf hin, hat mein Dad sie erstmalinRuhe mit nach draussen genommen...ich bin mit ihrer Arbeitskolegin ins schlafzimmer gegagen und habe mich ausgeheult..ja, ich habe geweint..geheult..verzweiflung...
Ich habe sie noch umarmt und gesagt, das ich sie liebe... sie gab mir die Schlüssel..weinte ebenfalls.. ging..schute mich an.. schaute auf das haus..holte ief Luft und war weg..
Was in der zeit beim Auszug passierte(Was ich nicht wargenommen habe):Sie meinte"ich wander aus oder nehm mir ein Strick"..darauf meinte eine Freundin von mir "Was machst du auch für Sachen?" Sie:" Fragt mich nicht, ich weiß es selber nicht"... Sie war wie benommen.. und keine klaren Gedankengänge..

Ich habe ihr noch eine Karte geschrieben, das ich sie trotzdem liebe..

Auch in der ganzen Woche, also bevor der auszug war..rdete sie mal so..mal so.. als ob sie nun ein fass aufgemacht hat..also..alle leute verrückt gemacht hat.. und angst hatte..einen Rückzieher zu machen..(Klartext: wenn ich jetzt klein beigebe, verlier ich mein Gesicht..also muss ihc nun dadurch) Ja, sie ist ein großer Dickschädel.. ich nannte sie imer trotzkopf! :P

Problem ist .. ich komm nicht an sie ran.. keiner eigendlich.. sie mahct dicht.. ich liebe sie sehr sehr ..hab ihr das 10000000 mal gesgat..und immer zu hören bekommen.. nun ist es zu spät! Einen wirklichen Grund gibt es nicht.. keinen anderen Typen...
Nur, kleinigkeiten..die zum Alltag des zusammenwohnen gehören...
Zum mistraurischen zugfreund... 1 Woche bevor das ganze begann.. wa rich zu einer Motorradmesse..worauf sie sich wieder allein mit ihren exfreund getroffen hatte... dannach (das habe ich von ihrer freundin die sich wirklich verplaudert hat (aus Wut) mit ihren Netzwerkheini aus der Arbeit getroffen hat.

Zur Eifersucht: Ich bin einer, der schnell eifersüchtig wird.gebe ich zu.. aber wnen man mir einen grund dazu gibt! ICQ nur an, wenn ich nciht dabei bin..und wenn..wird auch nur geschrieben, wenn ich nicht da bin... handy..früh abends aus... es fällt kein Wort von irgendwelchen Freunden etc. !

Mir hat sie ebenfalls was mit ihrer Freudin (die bei uns öfter zu besuch war) angeredet.. und ich durfte auf keinen fall zu ihr hinfahren.. So ein quatshc..sie ist in einer glücklichen Beziehung... und wir waren nie allein ohne sie!


Sie ist auch keiner, der es länger mit einem aushält anscheinent! Sie wohnte zu nächst mit einer Freundin in Hannover..ist zu ihren Eltern zurück..dann mit ihrer besten freundin zusammengezogen..und dann zu mir.. und das immer in einem 1/2 Jahresrytmus



So, wie soll ich mich verhalten!?

1. Variante... mich garnicht mehr melden.. und alles ruhen lassen.. bi sie evtl. einen neuen hat..

2. Mich ab und zu melden..(Dann fängt se wider an, ich würde sie bedrängen)

3...

4...

ich wieß es nicht!

Ich weiß, sie möchte ebenfalls... hat aber angst, ihr gesicht zu verlieren. Quasie, sie kann icht über ihren eigenen Schatten springen und sich entschuldigen!



Danke für eure Mithilfe


Gruß

lars


Ich bin 25 und sie 26


Mehr lesen

29. November 2006 um 2:01

Nachtrag:!
Es ist auch, das mehrer sagen, sie sei nicht Beziehngsfähig...d.H. wen kleiner probleme aufkomen.. also noch nur bei ihren Eltern,Freundin..mir.. das sie wegrennt..und den laufpass gibt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 2:14

!
wow wielange hast du an dem beitrag gesessen? also erstens mal wenn ich mir was von gesicht verlieren durchlese dann denk ich mir wie alt seid ihr.. bzw sie, weil du meiner meinung nach in einigen punkten noch ziemlich vernünftig handelst. so wie sich das alles anhört, braucht sie wirklich einfach mal zeit für sich um sich nen klaren kopf zu machen was sie eigentlich will. das tut ihr und vorallem dir gut, weil sie sich echt nicht okay dir gegenüber verhält. du versuchst alles immerwieder zu retten und sie hält stur an ihren argumenten fest und kommt mit sätzen wie "ja dann tun wir das halt". find ich echt krass. statt ihr hinterherzulaufen und dich an der beziehung total kaputtzumachen solltest du ihr mal lieber zeigen das auch du Gefühle und LIMITS hast! dass sie sich nicht alles leisten kann.. denn du gibst ihr nun mal das gefühl, egal was sie tut du badest es wieder aus. du machst dir den kopf drum wie es wieder gut wird und du kriechst ihr wieder nach.. ich denk ehrlichgesagt das sie respekt vor dir und eurer bezeihung verloren hat. und wenn sie dir schon sagt du bedrängst sie dann solltest du erst recht nen schritt zurücktreten. schreib ihr ne sms das du dir über alles nen klaren kopf verschafft hast und du auch nicht so weitermachen willst (willst du ja nicht oder?) entweder sie liebt dich und ihr liegt was an ihr dann soll sie lernen konflikte zu klären, oder es sein lassen weil du keine kraft mehr zu soeiner beziehung hast..egal wie sie sich entscheidet würd dann trotzdem ne pause verlangen damit sie vielleicht mal sieht was sie an dir hatte.. sollte sie wieder mit ''ja dann mach ich halt schluss'' ankommen, vergiss sie! lg und viel glück.. berichte wies gelaufen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 7:50
In Antwort auf pia02

!
wow wielange hast du an dem beitrag gesessen? also erstens mal wenn ich mir was von gesicht verlieren durchlese dann denk ich mir wie alt seid ihr.. bzw sie, weil du meiner meinung nach in einigen punkten noch ziemlich vernünftig handelst. so wie sich das alles anhört, braucht sie wirklich einfach mal zeit für sich um sich nen klaren kopf zu machen was sie eigentlich will. das tut ihr und vorallem dir gut, weil sie sich echt nicht okay dir gegenüber verhält. du versuchst alles immerwieder zu retten und sie hält stur an ihren argumenten fest und kommt mit sätzen wie "ja dann tun wir das halt". find ich echt krass. statt ihr hinterherzulaufen und dich an der beziehung total kaputtzumachen solltest du ihr mal lieber zeigen das auch du Gefühle und LIMITS hast! dass sie sich nicht alles leisten kann.. denn du gibst ihr nun mal das gefühl, egal was sie tut du badest es wieder aus. du machst dir den kopf drum wie es wieder gut wird und du kriechst ihr wieder nach.. ich denk ehrlichgesagt das sie respekt vor dir und eurer bezeihung verloren hat. und wenn sie dir schon sagt du bedrängst sie dann solltest du erst recht nen schritt zurücktreten. schreib ihr ne sms das du dir über alles nen klaren kopf verschafft hast und du auch nicht so weitermachen willst (willst du ja nicht oder?) entweder sie liebt dich und ihr liegt was an ihr dann soll sie lernen konflikte zu klären, oder es sein lassen weil du keine kraft mehr zu soeiner beziehung hast..egal wie sie sich entscheidet würd dann trotzdem ne pause verlangen damit sie vielleicht mal sieht was sie an dir hatte.. sollte sie wieder mit ''ja dann mach ich halt schluss'' ankommen, vergiss sie! lg und viel glück.. berichte wies gelaufen ist!

?
Guten Morgen,

im Mom. ist sie bockig, keiner kommt bei ihr durch.. Sie hat sich ne Mauer (Schutzwall) aufgebaut. es ist definitiv aus..laut ihrer Aussage. Das glaub ich dennoch nicht, ich glaub dasind noch Gefühle, nur sie hat angst...oder nicht den Mut, sich selber einen großen Fehler einzugestehn! Weil sie dann ihr Gesicht verliert.... und damit kann sie nicht um....


Gruß

Lars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 13:01

!?
Tja,

vr Probleme rennt sie weg.. zu mir hat sie imme rgesagt.. "Sprechenen Leuten kann geholfen werden".. ich bin ebenfalls einer, der sich zunächst zurückzieht.. aber wenn man mich anschreit..zickt.. mach ich zu!

Ich wei nicht weiter...

Melde ich mich nicht: "Ich bin ihm egal, man sieht es ja"

Melde ich mich: "Der Kerl soll mich in Ruhe lassen"

Zumindest kommt mir das so vor !! Alles was ich sage kann und wird gegen mich verwendet.. hauptsache ihre "Mauer" bleibt bestehen...*heul


Es kam ja auch nie zu einem Gespäch, von Gesicht zu Gesicht..da sie ja angst hat..um wiede weich zu werden!

Tolle Sache das ganze..!

Ach ja, ich habe an dem text ca. 30 MIn gesessen! Ich habe noch eine ausfürlichere Version gestartet..diese werde ich am We. reinstellen. Wenn mir danach ist!


Gruß

Lars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 13:19

Schönes Lied/Gedicht was sehr gut passt!



Für Immer Lyrics - Boehse Onkelz
Print Für Immer - Recommend Boehse Onkelz Lyrics

Boehse Onkelz - Für Immer Lyrics



Ich sitze hier im Dunkeln
die Zeit steht still
ich denke nach
über Dich und mein Gefühl
ich hab Dich lange nicht gesehen
ist es das,warum ich leide
war es für immer
war es besser für uns beide
warn wir auf der Flucht
sollte es so sein
war es zu intensiv
oder warn wir nicht soweit
war es die Erlösung
der Weg ins Freie
der Wind des Schicksals
oder nur das nicht Verzeihen


Wie konnte ich so blind sein
wie konnt ich glauben,ich kann sehn
hat Gott auf mich geschissen
oder warum ließ ich Dich gehn
wieder spür ich diese Sehnsucht
Du bist schon lange nicht mehr hier
sag mir,was hast Du getan
denn Dein Licht brennt immer noch bei mir
für immer

Es war der Himmel und die Hölle
was wir uns gaben
wir spielten mit dem Feuer
umso tiefer sind die Narben
ein Traum ist kein Versprechen
doch wir sind ziemlich hoch geflogen
ging es um die Sterne
oder haben wir uns belogen
der Sprung ins Leere
die Angst vorm Fallen
das Entfachen des Feuers
das Sterben der Flammen
wohin führen unsre Wege
wo bist Du in diesen Tagen
ich kann Dich nicht vergessen
ich rufe Deinen Namen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 10:22
In Antwort auf qusay_12431821

Nachtrag:!
Es ist auch, das mehrer sagen, sie sei nicht Beziehngsfähig...d.H. wen kleiner probleme aufkomen.. also noch nur bei ihren Eltern,Freundin..mir.. das sie wegrennt..und den laufpass gibt..

Man kann einen Menschen leider nicht ändern !!!
sie wird sich so schnell auch nicht ändern und wenn sie sich ihren Mitmenschen gegenüber schon so verhält, mal ehrlich wie willst du mit dieser Frau glücklich werden??
Lass sie ziehen und vielleicht wird sie irgendwann von selbst vernünftig und ihr findet vielleicht wieder einen Anfang, aber dieser Stress wird nicht aufhören, denn sie hat ein Problem das sie erstmal mit sich selbt klären muss.
Wenn du dich nicht meldest, wird sie vielleicht merken das sie dich vermisst, wenn Pech halt natürlich auch nicht, aber du willst doch auch nicht ständig unter ihr leiden oder ??
wünsche dir viel glück

curlie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2006 um 15:31

Überflüssige Aktionen
Such die Schuld nicht nur bei ihr!!! Daran sind IMMER 2 Personen beteiligt (manchmal leider auch mehr). Für Deine geschilderten Aktionen solltest Du Dich, ehrlich gesagt, schämen!!! Was soll denn so ein Verhalten? Ihre Freundin vollheulen? Hast Du keinen eigenen Freund? Ihre Arbeitskollegin? Wie peinlich!!! Dein Vater hat sie zur Seite genommen? Was mischt Dein Vater sich da ein? Schuldzuweisung hin oder her, mit diesen Aktionen hast Du Dir ein "Eigentor" geschossen. Da ist nichts mehr zu retten! Lass sie ziehen! Reagier Du Dich ne Runde hab, zieh mit Deinem Freund um die Häuser, heul Dich aus etc. Aber sie solltest Du in Ruhe lassen. Alles andere würde zu nichts führen! Zu Deiner ersten Variante: Dich nicht melden und warten bis sie einen Neuen hat. Ähm, das geht Dich nichts mehr an. Und was dann? Dann willst Du Dich wieder melden??? Recht unverständlich! SO wie Du ihren Ex versucht hast zu erreichen? Warum das überhaupt? Es ist nicht ohne Grund ihr Ex. Und ich frage mich, warum Du den rumheulst weil Du ihn nicht kennengelernt hast. Was soll denn sowas?
Unglaublich!!!

Mit besten Grüßen aus dem Deister, B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2006 um 16:10

Oh mein gott...
...sie will einfach nicht mit dir reden. lass sie doch endlich in ruhe. anscheinend willst du wirklich nicht kapieren, dass es aus ist.

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2006 um 9:41

Tja Lars, das wars dann,
die Sache ist zu Ende. Blos keinen Neuanfang, sonst wird sich das gleiche immer und immer wieder auf ähnliche Art und Weise abspielen. Such dir ein neues Glück und arbeite daran, nicht mehr so sehr eifersüchtig zu sein.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2006 um 11:19

Neugrieg
hi, bin auf deine langversion gespannt, da das meiste wirr klingt und du es wahrscheinlich sehr panisch und hektisch geschrieben hast.

ich kann dir sagen das ich deiner freundin sehr ähnle und ich auch immer weg laufe hat verschiedene gründe. meld dich privat und ich erzähl es dir, ist nichts für die öffentlichkeit.

bis dann LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2006 um 18:58
In Antwort auf ailsa_12571388

Überflüssige Aktionen
Such die Schuld nicht nur bei ihr!!! Daran sind IMMER 2 Personen beteiligt (manchmal leider auch mehr). Für Deine geschilderten Aktionen solltest Du Dich, ehrlich gesagt, schämen!!! Was soll denn so ein Verhalten? Ihre Freundin vollheulen? Hast Du keinen eigenen Freund? Ihre Arbeitskollegin? Wie peinlich!!! Dein Vater hat sie zur Seite genommen? Was mischt Dein Vater sich da ein? Schuldzuweisung hin oder her, mit diesen Aktionen hast Du Dir ein "Eigentor" geschossen. Da ist nichts mehr zu retten! Lass sie ziehen! Reagier Du Dich ne Runde hab, zieh mit Deinem Freund um die Häuser, heul Dich aus etc. Aber sie solltest Du in Ruhe lassen. Alles andere würde zu nichts führen! Zu Deiner ersten Variante: Dich nicht melden und warten bis sie einen Neuen hat. Ähm, das geht Dich nichts mehr an. Und was dann? Dann willst Du Dich wieder melden??? Recht unverständlich! SO wie Du ihren Ex versucht hast zu erreichen? Warum das überhaupt? Es ist nicht ohne Grund ihr Ex. Und ich frage mich, warum Du den rumheulst weil Du ihn nicht kennengelernt hast. Was soll denn sowas?
Unglaublich!!!

Mit besten Grüßen aus dem Deister, B.

Überflüsiger harter Tnfall !
1: Es sind beide drann beteiligt! Das habe ich nie bestritten!

2: Ihr Spruch war immer: Sprechenen Leuten kann geholfen werden! Und nicht wegrennen und aus dem Weg gehen!

3:Ihre "angebllich" beste Freundin,viel aus allen Wolken als sie dies hörte..und wollte wissen..wieso wesshalb warum!? Da meine Freundin es nicht für nötig gehalten hat,si mal ausserhalb der Arbeitszeitenanzurufen etc. !

4: Mein Vater war bei dem Umzug dabei! Und wollte nur, das alles in Ruhe von statten geht!

4: Genau wie Ihre Arbeitskolegin, (Die eigendlich noch weniger damit zu tun hat) hat mich zur seite genommen!

5: Variante 1: ich meinte nicht damit, das ich mich dann melden würde! Ich meinte, wenn sie einen neunen Freund hat ( Wo ich eh nie hinterkommen würde) mich überhaupt nicht mehr melde !!

6: MIt ihren EX hat sie immer noch KOntakt! Und komischer Weise, trifft sie sich mit ihm, wenn ich keine Zeit oder nicht da bin! VIelleicht hat sie zu ihm was gesagt..warum sie so reagiert!

7: Warst du bestimmt noch nie in solch einer Sitution!

8: Hab nach langen hin und her endlich ein Brief von ihr bekommen! Das Ende vom Lied schreibt sie: "Wir sprechen 2 verschiedene Sprachen" (Korregier mich bitte wenn ich was falsches wiedergebe)


Ich habe noch nicht ganz damit abgeschlossen... hab mich auch nicht wieder gemeldet.. sie am Di. ihre letzten Sachen abgeholt. Wenn du mit einer Person 1 Jahr lang zusammen lebst..ihn Liebst... und er sagt mehr oder weniger..ich bin dann mal für ein Paar Tage weg... und kommt nie wieder... möchte ich dich in dieser Situation sehen !


Gruß

Lars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen