Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Verzweifelt, Verbotene Liebe...

Letzte Nachricht: 15. November 2010 um 21:51
M
madhu_12667425
13.11.10 um 14:15

Hallo,
Ich bin echt total verzweifelt,
Bis gestern war ich mit einem 21 jährigen jungen Mann zusammen, meine Mutter bekam es jetzt mit und zieht es in erwägung eine Anzeige zu schalten. Dazu muss man sagen ich bin erst 14 Jahre alt.
Es ist so wir sind jetzt seit dem 29.01 dieses Jahres zusammen gewesen, am ersten Mai haben wir miteinander geschlafen und ich benötigte die abtreibungspille dadurch wusste meine Mutter das mit ihm etwas gelaufen ist, sie wollte ihn erst gleich anzeigen hat sich dann aber dazu entschieden ihn von einem Anwalt einen Brief schreiben zu lassen in dem geschrieben stand das er jeglichen kontakt zu mir einzustellen hat ansonsten wird er angezeigt. Wir hielten weiter kontakt doch jetzt kam es raus. Er hat jetzt angst und deshalb mit mir schluss gemacht. Ich habe jetzt schon bei der Kriminalpolizei angerufen und mich erkundigt welche folgen eine Anzeige meiner mutter haben könnte... Ach man ich weiß einfach nicht was ich machen soll... Ich bitte um hilfe
Lg Paulinchen

Mehr lesen

A
an0N_1277517299z
14.11.10 um 14:37

Kopf hoch!
Das einzigste was du tun kannst, ist es immer wieder mit deiner Mutter zu reden =)
Ich hatte in letzter Zeit ein .. ähm.. "ähnliches" Problem. Er ist viel älter und ich hatte nur übers Internet Kontakt mit ihm. Er gibt sich viel Mühe mit mir und meine Eltern haben schließlich rausbekommen wer er ist. Sie waren bei der Polizei und haben sich erkundigt usw. (wobei man hier ja nichts anzeigen kann^^) und geschlagene zweimal bei ihm angerufen =(
ICh habe mich an jeden Kontakt geklammert. Habe alles versucht um Kontakt aufzunehmen, einfach nur um zu wissen ob es ihm gut geht. Naja^^ Und das ganze ging fast 2 Monate, ich war tottraurig, habe immer wieder mit meinen Eltern diskutiert und sie regelrecht angefleht den Kontakt zu erhalten.
Meine Mutter wusste schließlich nicht mehr weiter, ist mit mir zu so ner Psychologin gegangen, einfach weil das ganze Vertrauen in der Familie am Tiefpunkt war^^ Naja und jetzt akzeptieren sie ihn. Ich musste zwar hoch und heilig schwören mich nicht heimlich mit ihm zu treffen, aber ich denke das ich mich in einem Jahr mit ihm Treffen darf (natürlich in Begleitung)! Das hätte ich nie gedacht.

Also... bleib einfach dran. Rede immer wieder mit deinen Eltern. Ich meine der Altersunterschied ist nun echt nicht soo groß =) Wenn du dran bleibst werden sie es sicher irgentwann überdenken. Wenn du ihn wirklich liebst kannst du das schaffen =) Und wenn deine Eltern es halbwegs akzeptieren, kannst du sicherlich auch wieder mit ihm zusammenkommen =)

viel glück^^

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
duci_12888673
15.11.10 um 21:51


Hey laß die finger weg von ihm du bist noch ein Kind eigendlich hast du keine schuld den er sollte die verantwortung haben die finger von kinder lassen ich bin selber Mutter und wenn das mit meiner Tochter passieren würde, würde ich auch so reagieren wie deine Mutter sie hat angst um dich du mußt sie verstehen such dir jemand in deinem alter obwohl mit 14 brauchst du noch kein freund

Gefällt mir

Anzeige