Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzweifelt & total am ende

Verzweifelt & total am ende

4. April 2013 um 21:33

hallo,
mein freund(ist der arbeitskollege von meiner mutter) hat sich vor genau vier wochen von mir getrennt. wir hatten jetzt 2 wochen kontaktsperre. heute hat er geburtstag & ich habe ihm per sms gratuliert & er ist rot angelaufen & hat ganz verduzt dreingeschaut, aber nicht zurückgeschrieben. er posaunt in der arbeit immer herum, dass er mit der einen arbeitskollegin fort geht & dass es ihm aber trotzdem nur dreckig geht & er an den wochenende & freien tage immer betrunken ist, weils ihm dann besser geht.

mir gehts nicht viel besser. ich kann kaum an etwas andres denken. mir gehen dauernt tausende gedanken durch den kopf. ich schlafe schlecht, esse kaum & hab jeden tag alpträume, die mich sehr belasten. in der schule schauts deshalb auch nicht sehr rosig aus. ich kann oft nicht lernen & mich nur sehr schwer konzentrieren.

heute hab ich ihm also gratuliert & noch folgendes beigefügt: ich wünsche dir, dass du deinen weg findest & ihn gehst. lass dich von niemanden beeinflussen & hör auf dein herz, denn es wird dir immer das richtige sagen & dir den weg zeigen.

was will er damit bezwecken? will er mich eifersüchtig machen?

ich muss dazu noch sagen, dass ich kurz vor der matura stehe & er sehr angst hat, dass ich sie nicht schaffe, weil er schluss gemacht hat. & wenn ich ihm schreibe, schreibt er total lieb zurück oder er ignoriert mich total.

wie seht ihr die situation? was soll ich nur tun?

Mehr lesen

5. April 2013 um 20:40

Kläre das ein für allemal ab...
nach einer trennung geht es jedem schlecht... das ist normal, heißt aber nicht gleich, dass man den anderen zurück will. er will dich jetzt auf keinem fall von deiner matura ablenken, das ist verständlich. aber so wie das momentan läuft, macht er genau das. sag ihm am besten jetzt noch, du willst absolute klarheit und dass er dir hilft, wenn er jetzt die sachen auf den tisch legt. so kannst du für deine matura langsam wieder zurück zur normalität finden. bei mir herrscht seit 3 wochen klarheit und mir gehts schon wieder so gut, dass ich den alltag wie gehabt meistern kann. lenk dich ab, lern mit freunden und hab auch ein bisschen spaß und vor allem, schaff dir klarheit und lass keine hintertürchen für dich und ihn entstehn.
viel glück für deine matura, du packst das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2013 um 17:27

Hm...
er ist 23 & ich bin 19. meine mutter verhält sich ihm gegenüber ganz normal, so wie vor unserer beziehung.
ich hatte den verdacht, dass er eine neue hat & hab ihm das auch vorgeworfen. er war total enttäuscht & hat gemeint, dass das nicht stimmt. klar bereue ich diese aktion, aber es gab sehr viele anzeichen & meine stimmung schwankt in den letzten 3 monaten sehr, vorallem die letzten 4 wochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2013 um 22:00
In Antwort auf ilias_12085519

Kläre das ein für allemal ab...
nach einer trennung geht es jedem schlecht... das ist normal, heißt aber nicht gleich, dass man den anderen zurück will. er will dich jetzt auf keinem fall von deiner matura ablenken, das ist verständlich. aber so wie das momentan läuft, macht er genau das. sag ihm am besten jetzt noch, du willst absolute klarheit und dass er dir hilft, wenn er jetzt die sachen auf den tisch legt. so kannst du für deine matura langsam wieder zurück zur normalität finden. bei mir herrscht seit 3 wochen klarheit und mir gehts schon wieder so gut, dass ich den alltag wie gehabt meistern kann. lenk dich ab, lern mit freunden und hab auch ein bisschen spaß und vor allem, schaff dir klarheit und lass keine hintertürchen für dich und ihn entstehn.
viel glück für deine matura, du packst das

Hmmm...
fast 2 wochen sind seit meinem beitrag um, aber mir gehts noch immer nicht besser.
ich bin noch auf dem stand wie vor 5 wochen nach der trennung.
er ist total komisch. schreibt manchmal, manchmal aber auch nicht. wenn er meinen namen hört, dann schaut er gleich & hört mit gespitzten ohren zu, egal wie beschäftigt er mit seiner arbeit ist.
ich hab bis heute noch keine klarheit. ich kann mir einfach nicht erklären warum er so ist. er hat ja auch gesagt, dass noch gefühle von seiner seite da sind & dass er noch nicht mit der beziehung abgeschlossen hat, aber warum beendet man dann eine beziehung?
ich kann nicht abschließen damit, weil ich einfach keine klarheit habe.
ich hab ihn auch gesagt, dass ich es endlich wissen will & mich nicht konzentrieren kann, aber es kommt nichts von ihm zurück. :/
ich weiß schon langsam nicht mehr, was ich machen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper