Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzweifelt.....Mensch mit zwei Gesichtern

Verzweifelt.....Mensch mit zwei Gesichtern

2. April 2013 um 13:13

Ich bin gerade wirklich am durchdrehen....habe vor einiger Zeit einen Mann kennen gelernt, der mir von Anfang an das Gefühl gab, großes Interesse an mir zu haben. Ich fand ihn spannend und hatte tolle Gespräche mit ihm, er hat meinen Humor und sexy fand ich ihn ebenfalls. Da wir beide beruflich sehr eingespannt sind und ich manchmal seinen Art nicht so einschätzen konnte habe ich ihn noch gefragt was denn das nun werden soll...Beziehung, Affaire oder Freundschaft und er hat mir versichert, dass er sich eine Beziehung wünscht und Affairen oder reine Bettgeschichten nichts für ihn seien. Wie auch immer. Er ist kein einfacher Mensch--das war mir klar--dachte aber immer er sei mal sehr verletzt worden und deshalb habe er auch ein wenig Angst vor zuviel Nähe. Wie auch immer ich habe mich dann jetzt auf ihn eingelassen, wir hatten ein wunderschönes Wochenende an dem ich das Gefühl hatte nun lässt er echte Nähe zu. Er hat mir auch mehrfach versichert, dass ich genau die Person sei, mit der er seine Zukunft planen möchte usw......Und nun kommt das dicke Ende-- seither ist er verschwunden. naja nicht ganz. Ich habe inzischen einige "Nachforschungen" angestellt und es kommt ständig noch dicker. Ich weiß nun, dass er in mehreren Sex-Börsen aktiv ist, seine Kontakte wohl sehr beliebig und spontan sucht--und zwar seit wir uns gesehen haben auch (ich will nicht wissen was davor war)---ich weiß gar nicht mehr was ich an seiner Geschichte glauben kann. Abgesehen von der menschlichen Enttäuschung habe ich nun wirklich Angst, er könnte mir irgendeine Krankheit angehängt haben. Was sind das nur für Menschen die sowas tun?? Und wie kann ich andere Frauen vor ihm warnen? Achso: Drogen konsumiert er auch

Mehr lesen

2. April 2013 um 14:07

Häme...
brauche ich jetzt wirklich nicht--mache mir selbst genug Vorwürfe...er hat mir gesagt er sei gerade erst getestet worden und ich Idiot habe es geglaubt und ich habe die Geschichte natürlich deutlich eingekürzt....diese ganzen Dinge habe ich natürlich erst danach rausgefunden. Vorher kannte ich nur die gute seite (abgesehen von diesem Nähe-Problem, dass ich vermutet hatte) er ist (scheinbar) erfolgreich im Job hat (scheinbar) einen großen Freundeskreis und (scheinbar) ein gutes verhältnis zu seiner Familie...glauben kann ich jetzt natürlich gar nichts mehr, denn nachdem ich seine Texte in diesen Foren gelesen habe ist mir erstmal schlecht geworden....ich sage ja: Mann mit 2 Gesichtern.....und es tut so weh und ich ärgere mich und bin sehr verletzt und enttäuscht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 16:47

.....durch die Gegend pimpern.....
...nee--das ist so gar nicht meins.....deshalb ärgere ich mich ja auch so wahnsinnig über meine Gefühlsduselei und dass ich mich drauf eingelassen habe......ich habe mir halt keinen Test ZEIGEN lassen (wer macht das schon)--sondern ihm geglaubt. Und er hat mir wirklich das Gefühl gegeben, dass wir eine besonders vertrauensvolle Ebene haben. Ganz im Ernst--ich bin der misstrauischste Mensch der Welt normalerweise--eben weil ich schon so viel Mist erlebt habe. Ich hatte noch NIE einen one-night-stand (und ich bin keine 20 mehr!!)--und jetzt ist es plötzlich so als hätte ich durch ihn mit 1000 Männern ungeschützt geschlafen. Das ist so wiederlich. Und ich kann es einfach nicht begreifen wie ein mensch über Monate hinweg so ein Theater spielen kann um einen dann wie Müll zu entsorgen----ohne ein Wort. was geht in diesen Kokserköpfen vor??? Ich fahre gleich zum Arzt und werde untersuchen lassen was schon geht...drückt mir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 22:06

Häme
War auch nicht auf Dich bezogen sondern auf einen anderen Kommentar....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 22:10
In Antwort auf lemuel_12967433

Häme
War auch nicht auf Dich bezogen sondern auf einen anderen Kommentar....

Und jetzt? Bitte Tipps!!
Was soll ich jetzt tun?? Ihm nochmal schreiben und sagen was ich von seinem erbärmlichen Leben halte?? Oder bewirke ich damit gar nichts und mache mich in seinen Augen nur lächerlich??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 23:13

Hm
Aber damit mach ich's ihm auch verdammt einfach... Muss mich echt zusammen reißen um ihm nicht zu sagen was ich alles über ihn weiß inzwischen. Damit er merkt dass auch mal jemand sein erbärmliches Doppelleben durchschaut...,.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 5:53

Hey
Wow, du gehst ja aber auch ab?!

Jedenfalls finde ich die Idee ihm richtig die Meinung ins Gesicht zu sagen, gut! Du bist wütend und du kannst es ihm ruhig mitteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 6:02

Sag
ihm die Meinung und rege dich ansonsten echt mal ab! Du siehst es viel zu eng. War halt seine Masche, aber DU uebertreibst auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2013 um 12:33
In Antwort auf lemuel_12967433

Hm
Aber damit mach ich's ihm auch verdammt einfach... Muss mich echt zusammen reißen um ihm nicht zu sagen was ich alles über ihn weiß inzwischen. Damit er merkt dass auch mal jemand sein erbärmliches Doppelleben durchschaut...,.

Puh
Die ersten Tests, die ich schon machen konnte waren negativ. Aber die schlimmen Sachen kann man ja erst später testen. Und ich hab soooo Kopfkino. Inzwischen habe ich schon Herzrasen, Schweißausbrüche und Grippesymptome. Ich hasse ihn so sehr für diese Situation. Und mich selbst für meine Dummheit. Und gehört habe ich natürlich auch nichts mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2013 um 15:08

Ich hab keine Ahnung
Eigentlich nicht- aber dass er mich so ignoriert macht's noch mieser irgendwie. Und manchmal habe ich immer noch das Bedürfnis ihm die Meinung zu geigen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2013 um 7:52
In Antwort auf lemuel_12967433

Puh
Die ersten Tests, die ich schon machen konnte waren negativ. Aber die schlimmen Sachen kann man ja erst später testen. Und ich hab soooo Kopfkino. Inzwischen habe ich schon Herzrasen, Schweißausbrüche und Grippesymptome. Ich hasse ihn so sehr für diese Situation. Und mich selbst für meine Dummheit. Und gehört habe ich natürlich auch nichts mehr.

Update
...auch die anderen Tests waren negativ. Gott sei dank. Bleibt die Frage warum sich Menschen so Mies verhalten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 16:56

Nein
Ich habe ihm nochmal eine ziemlich böse Email geschrieben aber keine Antwort bekommen. Finde das nach wie vor alles unglaublich. Wie jemand sich so liebevoll und sensibel geben kann und dann 24 Stunden später in komplette Ignoranz übergeht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freund zurückgewinnen - Ideen?
Von: portia_12465975
neu
22. August 2013 um 11:49
Diskussionen dieses Nutzers
Er ist depressiv und ich weiß nicht weiter
Von: lemuel_12967433
neu
7. April 2014 um 20:24
Noch mehr Inspiration?
pinterest