Home / Forum / Liebe & Beziehung / VERZWEIFELT!!!Ich gehe kaputt...

VERZWEIFELT!!!Ich gehe kaputt...

27. April 2007 um 16:36

Ich entschulde mich schon mal im votaus für dieses langen treat... aber ich muss mir etwas von der seele schreiben... BITTE LESEN!!!
Ich weiss wirklich nicht, was ich noch machen soll mittlerweile bin ich so weit, dass ich 1 termin bei einem psychologen gemacht habe aber mich würde auch interessieren, was ihr von meiner situation haltet ich bin verzweifelt
Ich bin seit fast 2 jahren mit einem mann zusammen obwohl, zusammen kann man das nicht nennen wir haben seit fast 2 jahren sex. Ich würde gerne mehr er ist DJ und lebt dementsprechend. er sieht alles pur sexuel und als ich ihm mal gesagt habe, dass ich es mir schon vorstellen könnte wenigstens eine beziehung zu versuchen hat er total abgeblockt nun ja ich bin dann ein klein wenig auf abstand gegangen... und er kam dann auf mich zu
Das ganze geht jetzt wie gesagt schon fast 2 jahre anfangs haben wir uns immer nur zum poppen getroffen haben selten die nächte miteinander verbracht aber irgendwann fingen wir an uns irgendwie wie ein altes ehepaar zu verhalten er kam zu mirich zu ihm man poppte, schaute dvd usw ich weiss, dass er immer kommt, wenn er etwas braucht jemanden, der ihm zum flughafen fährt usw ende letzten jahres ist mir der kragen geplatzt ich habe ihm gesagt, dass ich jemanden anderen kennengelernt hätte, was auch stimmte aber nach kaum 2 monaten fehlte er mir ich habe ihm dann 1 sms geschickt und prompt sind wir wieder ins alte schema verfallen

Ich versuche ja von ihm loszukommen und das nicht erst seit gestern ende letzten jahres dachte ich es geschafft zu haben, als ich mich mit einem kollegen traf aber dem war nicht so das mit dem kollegen war ein kurzes strohfeuer aber wir merkten beide, dass wir emotional noch zu sehr an der vergangenheit hängen er hat sich dann wieder mit seiner ex versöhnt und ich auch seitdem ist alles wie früher ich komme einfach nicht von ihm los es ist wie eine sucht ich fühle mich gut, wenn er da ist und fühle mich beschissen, wenn er nicht da ist ich weiss, dass er mit anderen frauen ins bett geht aber komme nicht von ihm los
Letztes jahr im sommer verbrachten wir mehr zeit als sonst miteinander als ich in ferien geflogen bin, hat er mich zum flughafen gebracht und als ich zurückgekommen bin, haben wir uns noch am gleichen abend gesehen mehrere tage zusammen verbracht... ich habe sogar auf der arbeit angerufen und gesagt, dass es probleme mit dem rückflug geben würde... und ich später als geplant zurückkommen würde... und das nur, um ein paar tage mit ihm zu verbringen.
es muss kurz vor besagten urlaub gewesen sein, dass er mir bestätigt hat, was ich schon lange geahnt hatte ja, er hatte mit meiner 'erzfeindin' geschlafen und hatte mit einer bekannten geflirtet und andere kleine geschichten, die nicht gerade angenehm zu hören waren ich bin geblieben war trotzdem immer für ihn da natürlich hatte ich ab und zu meine kriesen und immer, wenn ich dachte, so, nun reicht's ich bin doch nicht sein pausenclown brachte und bringt er es immer wieder fertig mich weich wie butter zu bekommen
Ende des jahres dann hatte ich die nase voll habe ihm sms, msn und mails geschrieben, in denem ich ihm mitteilt habe, dass ich keine lust mehr auf ihn habe jemanden anderen gefunden hätte, der mich wieder aufleben lässt es schade sei, dass es so enden würde es folgten einige nicht sehr nette mails es ging um geld, das man meinte der andere schulde einen dann blockierte und löschte er mich aus msn
Als ich ihn dann mehr und mehr vermisste, schickte ich 1 sms bzw... drückte mein tel einer freundin in die hand und bat sie eine zu schreiben... da ich nicht wusste was sagen... ich hoffte, dass er reagieren würde... glaubte aber nicht so recht daran... er reagierte als wir uns gegenüberstanden... er mich in den arm genommen hat... sagte ich ihm, dass ich nicht geglaubt hätte ihn wiederzusehen... worauf er meinte, dass er es auch nicht gedacht hätte... und... da sind wir wieder es hat sich nichts verändert. Vielleicht nur, dass er mitlerweile ein wenig schneller auf meine sms reagiert letztens hatte er mit ein angebot gemacht, welches ein wenig heftig und vielleicht auch deplaziert war um sich dann tagelang nicht mehr zu melden dann rief er plötzlich an, um sich für sein verhalten der letzten tage zu entschuldigen etwas, was er früher nicht gemacht hat
ein paar tage darauf kam er bei mir vorbei... ich wohne näher an der arbeit als er und er kam mitten in der nacht von einem auftritt wieder... am nächsten tag wollte er mich nach der arbeit wiedersehen... ich weiss langsam wirklich nicht mehr was denken...
Ich weiss einfach nicht mehr weiter ich weis, dass er sich meldet, sobald er irgendwas braucht aber dann meldet er sich, will mich sehen, ohne irgendwas zu wollen
Ich gehe langsam an dieser situation kaputt und komme dennoch nicht von ihm los und weiss einfach nicht mehr weiter.
Ich weiss alle meine freunde sagen auch finger weg. Aber das ist leichter gesagt als getan.
Ist hier vielleicht jemand, der ähnliches erlebt hat und mir sagen kann, wie man aus diesem teufelskreis herauskommt
Für eure antworten wäre ich sehr dankbar!!!

mfg



Mehr lesen

27. April 2007 um 16:43

Ich habe es geschafft...
1. Seine Nummer löschen
2. deine Nummer ändern
3. Orte meiden an denen du ihm begegnen könntest
4. wenn du sehnsuchst hast ablenken, z.B. zu Freunden fahren

Es ist schwer und dauert auch lang (bei mir 8 Monate) aber es geht du musst nur stark sein! Dieser Mann ist nicht DER Mann für dich!

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 16:44
In Antwort auf linh_11985229

Ich habe es geschafft...
1. Seine Nummer löschen
2. deine Nummer ändern
3. Orte meiden an denen du ihm begegnen könntest
4. wenn du sehnsuchst hast ablenken, z.B. zu Freunden fahren

Es ist schwer und dauert auch lang (bei mir 8 Monate) aber es geht du musst nur stark sein! Dieser Mann ist nicht DER Mann für dich!

Viel Glück

Warum
ist er nicht DER Mann für sie?
Sie kommt doch gar nicht von ihm los ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 16:49
In Antwort auf fruchtgummitier

Warum
ist er nicht DER Mann für sie?
Sie kommt doch gar nicht von ihm los ...

Er ist nicht der
RICHTIGE Mann für sie! Jetzt zufrieden mit der Formulierung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 16:51
In Antwort auf linh_11985229

Er ist nicht der
RICHTIGE Mann für sie! Jetzt zufrieden mit der Formulierung?

Formulierung?
Wovon redest Du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 16:55
In Antwort auf fruchtgummitier

Formulierung?
Wovon redest Du?

Verstehst du das wirklich nicht?
zuerst habe ich geschrieben er ist nicht DER Mann für Sie

dann schreibst du: wieso nicht? sie kommt doch nicht von ihm los

verstehe ich so: Du meinst in Ihren Augen ist er DER Mann

Ich sage: dann formuliere ich das um: Er ist nicht DER richtige mann für Sie!

Verstanden? Eigentlich meine ich nur er will si enur zum ... und dass wars. er liebt sie nicht und hat auch keinen sonderlichen Respekt vor ihr. Also hat sie wohl einen Mann verdient, der Sie liebt und respektiert! Und dieser Mann ist dann DER Mann bzw. DER RICHTIGE Mann für Sie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 17:16
In Antwort auf linh_11985229

Verstehst du das wirklich nicht?
zuerst habe ich geschrieben er ist nicht DER Mann für Sie

dann schreibst du: wieso nicht? sie kommt doch nicht von ihm los

verstehe ich so: Du meinst in Ihren Augen ist er DER Mann

Ich sage: dann formuliere ich das um: Er ist nicht DER richtige mann für Sie!

Verstanden? Eigentlich meine ich nur er will si enur zum ... und dass wars. er liebt sie nicht und hat auch keinen sonderlichen Respekt vor ihr. Also hat sie wohl einen Mann verdient, der Sie liebt und respektiert! Und dieser Mann ist dann DER Mann bzw. DER RICHTIGE Mann für Sie!

Interessant
daß Du so auf die Formulierung guckst, wo es doch um DEN Mann geht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 17:19
In Antwort auf fruchtgummitier

Interessant
daß Du so auf die Formulierung guckst, wo es doch um DEN Mann geht ...

Das kann ich nur zurückgeben!
Äußer dich doch zu Ihrem Problem, wenn du ihr was zu sagen hast!

Wenn wir hier den Beitrag mit so nem Kleinkram zumüllen hilft ihr das sicher nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 17:20
In Antwort auf linh_11985229

Das kann ich nur zurückgeben!
Äußer dich doch zu Ihrem Problem, wenn du ihr was zu sagen hast!

Wenn wir hier den Beitrag mit so nem Kleinkram zumüllen hilft ihr das sicher nicht!

...
Ich hab Dich bloß gefragt, wieso er nicht DER Mann für sie ist und Du hackst auf der Formulierung rum.

Das verstehe wer will, aber ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 17:22
In Antwort auf fruchtgummitier

...
Ich hab Dich bloß gefragt, wieso er nicht DER Mann für sie ist und Du hackst auf der Formulierung rum.

Das verstehe wer will, aber ich nicht

Du hackst doch jetzt auf der Sache rum
habe doch erklärt was ich meine, dann habe ich deinen Beitrag halt falsch verstanden

So und jetzt sag der armen frau deine meinung zu ihrem Problem!

Und warum er nicht der Mann für sie ist, habe ich eigentlich nicht für erklärungsbedürftig gehalten, dass ist doch offensichtlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 17:30
In Antwort auf linh_11985229

Du hackst doch jetzt auf der Sache rum
habe doch erklärt was ich meine, dann habe ich deinen Beitrag halt falsch verstanden

So und jetzt sag der armen frau deine meinung zu ihrem Problem!

Und warum er nicht der Mann für sie ist, habe ich eigentlich nicht für erklärungsbedürftig gehalten, dass ist doch offensichtlich!

Versteh ich nicht
Warum nicht erklärungsbedürftig, daß er nicht der richtige ist.
Sie liebt ihn doch und die beiden kommen nicht voneinander los, also wollen sie zusammen sein.

Er weiß das nur noch nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen