Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzweifelt

Verzweifelt

11. Juli um 20:41

Mein Freund (31) und ich (26) sind jetzt seit knapp 5 Jahren zusammen. Seit 4 Wohnen wir auch schon  zusammen. Ich bin ziemlich verunsichert. Ich glaube in den ganzen 5 Jahren hat er bei  einziges mal "Ich liebe dich". Irgendwie fehlt mir das. Manchmal bin ich mir nicht sicher ob er mich liebt. Er ist nett, wir verstehen uns super haben jede menge Spaß zusammen und streiten eigentlich nie. Manchmal Ich glaube in den letzten 3 Jahren zeigt er ein wenig Eifersucht aber das war's dann auch schon. Oft habe ich das Gefühl er vertraut mir nicht.  Ich nehme die Pille (Seit 12 Jahren!) Und wir verhüten bis heute zusätzlich mit Kondom. Am Anfang der Beziehung sagte er mit, dass er mit seiner Exfreundin irgendwann das Kondom weggelassen hat, weil sie lange zusammen  waren (sie waren nur 2 Jahre zusammen). Bei mir macht er das nicht, fast so als hätte er panisch Angst dass ich ausversehen schwanger werde. Klar wäre das nicht geplant und ich würde es auch nie darauf anlegen aber sollte ich schwanger werden wäre das für mich okay. Reden kann ich mit ihm darüber nicht. Irgendwann antwortet er dann nicht mehr oder wir streiten. Liebt er mich überhaupt? 

Mehr lesen

11. Juli um 23:32

Ich könnte niemals mit jemanden zusammen sein mit dem ich nicht über das reden kann, was mich beschäftigt. Gerade, wenn es die Beziehung betrifft. Einige Leute müssen das erst lernen, wie scheinbar dein Partner. Objektiver Rat von mir als Außenstehende: Flinte auf die Brust halten und Tacheles verlangen. 
Alles andere bringt dich doch zukünftig nicht weiter, oder?

1 LikesGefällt mir

12. Juli um 0:11

kein einziges "ich liebe dich" in 5 Jahren...   ist aber auch nicht normal

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen