Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzweifelt !

Verzweifelt !

16. Oktober 2010 um 11:05

Hallo ihr Lieben

also erst mal möchte ich sagen das ich absolut kein jammerlappen bin....normal...heute schon

Kurze Vorgeschichte:
Mein Freund und ich sind seit 2 1/2 Jahren zusammen, ist zwar keine ewigkeit aber kommt mir so vor.
Seit ca. 1 Jahr leben wir zusammen bei meinen Eltern.
Und ein Leben ohne ihn kann ich mir einfach nicht mehr vorstellen.
Nun bin ich ungeplant schwanger geworden aber nach kurzer Bedenkzeit haben wir uns alle auf das Baby gefreut, bin jetzt in der 20 Woche mit meinem Sohn schwanger.
Da es bei meinen Eltern mit Baby einfach zu eng wird sind wir auch wohnungssuche.Die letzten Wochen sind super gelaufen wir waren uns auch körperlich gesehn so nah wie schon lange nicht mehr...das hatte am anfang der Schwangerschaft ein wenig gelitten.

So nun zum eigentlichen:
Am Montag hatte ich noch Krankenschein und mein Freund frei wir haben dann noch einige Behördengänge erledigt und er sagte mir unterwegs das er am Donnerstag weg gehn möchte aber ohne mich aufjeden fall ohne mich....okay ich muss zugeben ich war sauer und hab mich auch gewundert warum er mich aufkeinen fall dabei haben will aber er meinte er wollte das jetzt noch genießen solange er kann...gut ich hab dann mein okay gegeben und die sache eigentlich recht schnell vergessen.
Mittags sagte er noch zu mir wir sollten uns doch vielleicht überlegen schon nächstes Jahr zu heiraten und nicht bis übernächstes warten.Gegen Abend waren wir auch noch beim Juwelier und haben dort unsre Ringe zum kravieren abegegeben...hatten wir schon ewig vor.
Mittwoch Abend sind wir dann ganz normal ins Bett....gute Nachtkuss....Nachts immer mal wieder zärtliche Berührungen....Morgens ein Kuss und tschüss bis morgen ( er wollte direkt von der Arbeit aus weg fahren und es war klar das er spät heim kommt)
Ich auf der Arbeit gewesen, die Zeit super schnell vergangen und abends eigentlich auch....allerdings muss ich sagen wenn er nicht da ist kann ich nicht schlagen also war ich die ganze nacht wach....aber er kam einfach nicht nach hause...um kurz vor 7 ( um 7 fängt er an zu arbeiten) bekomm ich eine sms das er keine lust mehr hat.
1000 sms später ist klar er liebt mich nicht mehr und möchte mir auch nicht länger was vormachen wenn ich ihn frage ob es was mit einer andren zutun hat kommt nur es würde mich nichts angehn.
Jedes betteln um ein Gespräch bleibt ohne reaktion er will mit mir nicht reden die sache wäre erledigt, und wenn wir reden dann irgendwann und dann auch nur wegen unsrem Sohn.

Ich kann gar nicht erklären wie ich mich fühle, ich fühl mich einfach nur schlapp hilflos und fertig. Seit freitag Morgen heul ich ununterbrochen meine Augen brennen wie feuer.
Ich frag mich echt ob ich es nicht wert bin nach 2 Jahren eine anstädnige erklärung zu bekommen.ich weiß einfach nicht wies weitergehn soll ich hatte mein leben mit ihm geplant...es ist für mich so eine schreckliche vorstellung das baby noch 20 wochen in mir zu tragen und da kommt nicht mal ein papa der über den bauch streichelt und wenn ich nur dran denke das ich das kind allein auf die welt bringen muss und groß ziehn muss...vergeht mir einfach die lust.
Ich hab keine Kraft mehr und ich weiß einfach nicht weiter....

Sorry das ich jetzt so viel schreibe aber ich weiß mir echt kein Rat mehr ich werd fast wahnsinnig...musste jetzt einfach mal alles nieder schreiben

Mehr lesen

16. Oktober 2010 um 11:48

Ziemlich arschig...
von dem Mann.

Tut mir sehr leid für dich und wenn du mich fragst hast du es definitiv verdient eine richtige aussprache zu bekommen. Ich finde das sehr unreif von dem "Kind" dir eine SMS zu schreiben und so Schluß zu machen. Das geht gar nicht.

An deiner Stelle würde ich mich gar nicht mehr melden und ihn erstmal ignorieren auch wenn es sehr schwer fällt.
Versuche dich mit dem Gedanken anzufreunden das du das mit dem Kind alleine stemmst und warte ab was die Zeit bringt.

Mehr kann ich dir leider nicht raten. drück dich ganz doll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2010 um 13:18
In Antwort auf merle1980

Ziemlich arschig...
von dem Mann.

Tut mir sehr leid für dich und wenn du mich fragst hast du es definitiv verdient eine richtige aussprache zu bekommen. Ich finde das sehr unreif von dem "Kind" dir eine SMS zu schreiben und so Schluß zu machen. Das geht gar nicht.

An deiner Stelle würde ich mich gar nicht mehr melden und ihn erstmal ignorieren auch wenn es sehr schwer fällt.
Versuche dich mit dem Gedanken anzufreunden das du das mit dem Kind alleine stemmst und warte ab was die Zeit bringt.

Mehr kann ich dir leider nicht raten. drück dich ganz doll!

Nachtrag:
Es gibt so einen schönen Spruch,

Was du liebst das lasse los, kommt es zu dir zurück ist es dein. Kommt es nicht zurück dann war es nie dein.

In deinem Fall "ER"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2010 um 16:45


das ist einfach nur grausam.

und dann noch per sms, nach einer durchzechten nacht, der hat doch nicht mehr alle latten am zaun. tut mir leid, aber anders kann ichs einfach nicht sagen...

ich weiß auch nicht was ich dir raten soll, ich fühle einfach sehr mit dir mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2010 um 17:28

Danke
Nochmal danke für all die antworten.

Ich verstehe wirklich nicht was ihm vorgeht, er ist so anders.Ich mein wir hatten ja schon öfters mal streit aber doch nicht so...und er war nie so ignorant zu mir.

Er schreibt mir er ist immer für mich und das kind da, geht aber nicht ans telefon , wenn ich ihm schreibe bekomme ich keine antwort.
Jetzt hat meine Mama mit ihm geschrieben weil sie sich halt total sorgen um mich macht da hat er das auch wieder geschrieben und dann meinte meine Mutter zu ihm ja und wo bist du weil ihr gehts richtig dreckig sie hat seit 2 tagen nichts mehr gegessen und all das....und da kam nichts mehr zurück

Ich will ja auch eigentlich nur die Chance mit ihm reden zu können soviel muss ich ihm doch wert sein, so scheiße kann ja keine Beziehung gewesen sein.

Nicht mal nach seinen Sachen frägt er obwohl er im prinzip nichts hat...ich weiß nicht was er denkt was ich mit ihm mache das er absolut kein Gespräch mit mir führen will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen