Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzweifelt

Verzweifelt

2. Dezember 2012 um 20:54

Hey, ich bin 17 Jahre alt und stehe in einem kleinen Konflikt mit mir selber.. und zwar folgendes:
Ich bin seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen.
Er ist halb- Albaner er hat zwar nicht die religion angenommen ( sein Vater hat früh die Familie verlassen) aber er ist durch und durch ein Albaner
Also, bevor wir zusammen kamen, haben wir sehr viel telefoniert. Wir kamen dann mal auf das Gespräch: frühere Liebschaften und Ex-Partner. Bei mir gab es da nicht viel zu erzählen, was die Ex-Partner betrifft.Ich erzählte ihm von den einem mit dem ich mein 1. mal hatte. ( habe ihm lange nachgetrauert 1-2 Jahre) und dann kam mein jetziger Freund. Auf jeden fall erzählte ich ihm , dass ich was sex betrifft eigen bin bzw, es nicht ohne Gefühle kann, also nicht mit jedem ins bett springe. Und das war in meinen Auge keine Lüge.. ABER nacht acht monaten Beziehungen , fiehlen mir 1-2 Liebschaften ein, mit denen ich kein Sex hatte, aber auch nicht nur rumgemacht habe, ihr wisst was ich meine? Ich schäme mich um diese 2 Dinge, die haben mir damals schon schwer im Magen gelegen, vorallen Dingen weil die Typen nichts von mir wollten, sondern nur ich von ihnen egal. Als mir diese Dinge einfiehlen, fühlte ich mich mega schlecht, weil ich ihm das unbewusst verheimlicht habe bzw. nicht erzählt habe weil ich es nicht mehr in Erinnerung hatte. Ich kam mir so vor, als ob ich ihn betrogen hätte?!! Warum auch immer, ich beschloss es ihm schonend zusagen, obwohl ich seine Reaktion schon voraussehen konnte. Ich erzählte von dem einen.. er ist ausgerastet! Er machte Schluss, weil er so schockiert war, er war der Meinung ich hätte ihn angelogen was das betrifft, aber das hatte ich ja nicht, ich hab ihm lediglich gesagt, dass ich nicht mit jedem ins Bett gehe und wenn ich ehrlich bin hätte ich vor unserer Beziehung daran gedacht, an diese 2 Dinge, hätte ich es bestimmt erzählt.. ich hatte da nix zu verlieren. auf jeden Fall ist er ausgerastet machte Schluss und war außer sich, er rief mich an un fragte wie viele es waren, aus lauter Scharm und lauter Angst diesen Mann/Jungen zu verlieren , lügte ich und sagte nur diese eine.... Im nachhinein rief er wieder an und meinte ich mache wegen so etwas doch nicht Schluss mit dir, aber hättest du es lieber nicht erzählt. Aber er beteuerte wenn noch irgendwas rauskäme, würde er mich verlassen, Mittlerweile sind 2-3 Monate vergangen und ich frage mich bin ich ein schlechter Mensch, weil ich Fehler gemacht habe? Ich meine jeder Mensch hat doch das Recht seine sexuellen Erfahrungen zu machen.. oder? Wenn ich könnte , würde ich diese Dinge rückgängig machen( schäme mich wirklich dafür) ,aber leider gibt es noch keine Zeitmaschine( ) ich fühle mich eigentlich nicht schlecht , weil ich es ihm nicht gesagt habe, ich meine ich habe doch auch ein Recht auf Privatsphäre. Und vorallem wäre es von mir mega Egoistig ihm das zu erzählen, vorallem weil ich ja weiß, dass er damit nicht klar kommt und sich unnötig Gedanken dazu macht. Und ich will nicht dass er was falsches von mir denkt, er hat mich lieben gelernt und zwar den Menschen der ich heute bin.. meine Güte ich war damals 14.. Naiv, Jung! Aber das sagt heute absolut nichts mehr von mir aus, ich würde mich heute niemals wagen so etwas zutun ( also wenn ich Single wäre, in Beziehungen bin ich immer Treu) ich finde persönlich , dass es absolut nicht zu mir passt. wüsste mal gerne was mich damals geritten hat..naja.
Aber In einer Beziehung lernt man nach der Zeit, was man einem Partner erzählen kann und was nicht oder was meint ihr? Er war/ist selber kein Kind von Traurigkeit was diese Dinge betreffen. Er hatte vor mir mit 10 Mädchen Sex , 7 davon ONS und auch Puff besuche. Ich wäre selber auch froh, nicht unbedingt alles zu wissen. Gerade das mit dem Puff. Wir Frauen vergleichen uns ja dann immer mit den Vorgängerinnen und wollen besser sein und das ist doch mit den Männern genau so.. die sind sogar noch schlimmer was das betrifft, die haben doch noch ein stärkeres Rival denken... Also lange Rede kurzer Sinn
1. War es schlimm, in dieser hinsicht nicht GANZ so ehrlich zu sein?
2. Bin ich ein schlechter Mensche, weil ich sowas mal gemacht habe?
Und 3. wie handhabt ihr das in Beziehungen? Totale Offenbarung, egal wie hart es ist, oder eher vorsichtig?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Antworten

LG

Mehr lesen

3. Dezember 2012 um 17:36

Huui, eine lange Geschichte! (:
Hallo Atrue,
also zu erst einmal ; ich habe ich das Gefühl, dass du dir viel zu viele Gedanken um etwas machst, was gar nicht nötig ist. Klar, es liegt dir schwer im Magen.. anscheinend liebst du ihn auch sehr und hast deshalb ein schlechtes Gewissen, aber ich glaube, das brauchst du gar nicht! (:

Zu deiner 1. Frage;
Ich persönlich finde es nicht schlimm, dass du in dieser Hinsicht nicht GANZ ehrlich zu ihm warst. Er wird es nie raus finden (denke ich mal?) und für dich ist es ja auch schon lange Vergangenheit, also brauchst du dir keine Gedanken zu machen meiner Meinung nach.

Zu deiner 2. Frage;
Du bist auf jeden Fall KEIN schlechter Mensch, nur weil du das mal gemacht hast. Passiert doch so gut wie jedem mal & außerdem, wie du schon gesagt hast, bist du ja weder fremd gegangen, noch war es strafbar oder irgend sowas in der Art! (:

Und zur letzten Frage;
..hm, also ich belasse die Dinge, die in der Vergangenheit liegen, auch eher so, wie sie sind und behalte es lieber für mich. Klar haben wir schon mal über sowas geredet, aber mein Freund ist sowieso so sensibel.. ich selbst hör's aber auch nicht gern & kann auch verstehen, dass du das von deinem Freund auch nicht gern gehört hast. Hört glaube ich kaum jemand gern. o;

Also.. mach dir nicht zu viele Gedanken

LG ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 13:35
In Antwort auf carymee

Huui, eine lange Geschichte! (:
Hallo Atrue,
also zu erst einmal ; ich habe ich das Gefühl, dass du dir viel zu viele Gedanken um etwas machst, was gar nicht nötig ist. Klar, es liegt dir schwer im Magen.. anscheinend liebst du ihn auch sehr und hast deshalb ein schlechtes Gewissen, aber ich glaube, das brauchst du gar nicht! (:

Zu deiner 1. Frage;
Ich persönlich finde es nicht schlimm, dass du in dieser Hinsicht nicht GANZ ehrlich zu ihm warst. Er wird es nie raus finden (denke ich mal?) und für dich ist es ja auch schon lange Vergangenheit, also brauchst du dir keine Gedanken zu machen meiner Meinung nach.

Zu deiner 2. Frage;
Du bist auf jeden Fall KEIN schlechter Mensch, nur weil du das mal gemacht hast. Passiert doch so gut wie jedem mal & außerdem, wie du schon gesagt hast, bist du ja weder fremd gegangen, noch war es strafbar oder irgend sowas in der Art! (:

Und zur letzten Frage;
..hm, also ich belasse die Dinge, die in der Vergangenheit liegen, auch eher so, wie sie sind und behalte es lieber für mich. Klar haben wir schon mal über sowas geredet, aber mein Freund ist sowieso so sensibel.. ich selbst hör's aber auch nicht gern & kann auch verstehen, dass du das von deinem Freund auch nicht gern gehört hast. Hört glaube ich kaum jemand gern. o;

Also.. mach dir nicht zu viele Gedanken

LG ;D

Danke für deine Antwort

Hab ich mich gefreut.
Ich denke du hast Recht! Ich werde es ihm auch nicht erzählen , nur ich fühle mich irgendwie schlecht, weil ich das mal gemacht habe?!
Wie gesagt, es war halt nicht nur rumknutschen, aber auch kein Sex.. fühle mich schlecht.. oh man

Als dein Freund dich gefragt hat , hast du ihm ehrlich geantwortet oder hast du doch das ein oder andere verschwiegen? Also wenn ich fragen darf.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 13:50

Er hat doch nicht mehr alle tassen im schrank!
er beendet die beziehung und rastet aus wegen einer geschichte VOR eurer zeit?! Aber er selber war kein kind von traurigkeit.....solche typen sind mir die richtigen....

Erst einmal geht es ihn NICHTS an. Entweder man erzählt es dem partner, oder nicht. Es ist deine privatsache und wenn du nichts davon erzählst und später kommt raus, du warst anstatt mit einem, doch mit drei kerlen im bett, ja dann ist dem halt so. Deswegen darf man nicht ausrasten, oder die beziehung beenden! An deiner stelle hätte ich ihm keine weitere chance gegeben, denn so einer sollte erwachsen werden und an seiner einstellung arbeiten!!

Du hast dir in keinster weise was vorzuwerfen!! Es war vor seiner zeit und somit hat er darüber die klappe zu halten, wenn er nur müll zu sagen hat.


Ob man generell sowas erzählen sollte, ist von paar zu paar verschieden. Mein freund und ich haben uns alles erzählt, weil wir beide neugierig waren, mehr nicht. Ich hab damals auch noch einen weiteren hinzugefügt, den ich vergessen hatte, mein freund hat nur geschmunzelt. Alles andere wäre auch affig gewesen.

Ich will jetzt nicht rassistisch klingen, aber leider gottes hab ich fast nur schlechte erfahrungen mit dem schlag menschen gemacht. Frauen dürfen nichts, aber die kerle erlauben sich alles und wenn ich dann wieder so einen fall von dir lese, geht mir echt die galle hoch! So einen will man echt nur schütteln, sorry!

Lass dir da nichts einreden und lass dich nicht unterbuttern. Setz dich da durch und steh zu deiner vergangenheit. Wenn sein ego....und es liegt nur an seinem ego!....damit ein problem hat, dann soll er gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 14:00
In Antwort auf zicklein85

Er hat doch nicht mehr alle tassen im schrank!
er beendet die beziehung und rastet aus wegen einer geschichte VOR eurer zeit?! Aber er selber war kein kind von traurigkeit.....solche typen sind mir die richtigen....

Erst einmal geht es ihn NICHTS an. Entweder man erzählt es dem partner, oder nicht. Es ist deine privatsache und wenn du nichts davon erzählst und später kommt raus, du warst anstatt mit einem, doch mit drei kerlen im bett, ja dann ist dem halt so. Deswegen darf man nicht ausrasten, oder die beziehung beenden! An deiner stelle hätte ich ihm keine weitere chance gegeben, denn so einer sollte erwachsen werden und an seiner einstellung arbeiten!!

Du hast dir in keinster weise was vorzuwerfen!! Es war vor seiner zeit und somit hat er darüber die klappe zu halten, wenn er nur müll zu sagen hat.


Ob man generell sowas erzählen sollte, ist von paar zu paar verschieden. Mein freund und ich haben uns alles erzählt, weil wir beide neugierig waren, mehr nicht. Ich hab damals auch noch einen weiteren hinzugefügt, den ich vergessen hatte, mein freund hat nur geschmunzelt. Alles andere wäre auch affig gewesen.

Ich will jetzt nicht rassistisch klingen, aber leider gottes hab ich fast nur schlechte erfahrungen mit dem schlag menschen gemacht. Frauen dürfen nichts, aber die kerle erlauben sich alles und wenn ich dann wieder so einen fall von dir lese, geht mir echt die galle hoch! So einen will man echt nur schütteln, sorry!

Lass dir da nichts einreden und lass dich nicht unterbuttern. Setz dich da durch und steh zu deiner vergangenheit. Wenn sein ego....und es liegt nur an seinem ego!....damit ein problem hat, dann soll er gehen

Hm.
Im Bett war ich mit denen jetzt nicht, deswegen finde ich es unnötig mit ihm darüber zureden, vorallem weil es nur unnötig Stress geben würde. und das will ich mir ersparen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 14:22
In Antwort auf page_11893084

Hm.
Im Bett war ich mit denen jetzt nicht, deswegen finde ich es unnötig mit ihm darüber zureden, vorallem weil es nur unnötig Stress geben würde. und das will ich mir ersparen..

Es besteht ja auch keine verpflichtung
drüber zu reden, aber wenn es wegen sowas stress geben würde, sollte er definitiv an seiner einstellung arbeiten und nicht dir die "schuld" in die schuhe schieben. Ihr seid noch jung, was erwartet er denn, wenn ihr euch mal trennen solltet und er hat ne neue freundin, dass sie ne heilige ist? Ab einem gewissen alter kommen bei manchen eben ne anzahl an sexualpartner zustande...mit sowas sollte man umgehen können.

Also wie gesagt, steh zu deiner vergangenheit, sie gehört zu dir und wenn er damit nicht leben kann, soll er es lassen. Du bist toll so wie du bist....entweder er erkennt es, oder ein anderer macht es und liebt dich so wie du bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 14:33
In Antwort auf zicklein85

Es besteht ja auch keine verpflichtung
drüber zu reden, aber wenn es wegen sowas stress geben würde, sollte er definitiv an seiner einstellung arbeiten und nicht dir die "schuld" in die schuhe schieben. Ihr seid noch jung, was erwartet er denn, wenn ihr euch mal trennen solltet und er hat ne neue freundin, dass sie ne heilige ist? Ab einem gewissen alter kommen bei manchen eben ne anzahl an sexualpartner zustande...mit sowas sollte man umgehen können.

Also wie gesagt, steh zu deiner vergangenheit, sie gehört zu dir und wenn er damit nicht leben kann, soll er es lassen. Du bist toll so wie du bist....entweder er erkennt es, oder ein anderer macht es und liebt dich so wie du bist

Ja
Also es gab jetzt auch kein Stress mehr wegen sowas, grad weil ich es nicht mehr erwähnt habe... oder soll ich das doch tun? aber was bringt mir, das will ja nicht, dass er das weiß und will auch nicht wegen SOETWAS die Beziehung aufs Spiel setzen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 15:34
In Antwort auf page_11893084

Ja
Also es gab jetzt auch kein Stress mehr wegen sowas, grad weil ich es nicht mehr erwähnt habe... oder soll ich das doch tun? aber was bringt mir, das will ja nicht, dass er das weiß und will auch nicht wegen SOETWAS die Beziehung aufs Spiel setzen..

Dann sag es nicht
im grunde genommen ist sowas ja auch nicht wichtig....nur wenn beide partner aus reiner neugier sich sowas erzählen ist es ja ok. Bei ihm mit seinem egoproblem würd ich es sein lassen. Sonst quält er sich zu sehr mit dem gedanken, der andere könnte besser gewesen sein und auch größer ausgestattet..... denn anders kann ich mir sein idiotisches verhalten nicht erklären

sollte er das thema anschneiden, sag ihm, es ist deine privatsache, die geht ihn nichts an und wenn er dann meint sauer zu werden, dreh ihm den rücken zu und geh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 16:00
In Antwort auf zicklein85

Dann sag es nicht
im grunde genommen ist sowas ja auch nicht wichtig....nur wenn beide partner aus reiner neugier sich sowas erzählen ist es ja ok. Bei ihm mit seinem egoproblem würd ich es sein lassen. Sonst quält er sich zu sehr mit dem gedanken, der andere könnte besser gewesen sein und auch größer ausgestattet..... denn anders kann ich mir sein idiotisches verhalten nicht erklären

sollte er das thema anschneiden, sag ihm, es ist deine privatsache, die geht ihn nichts an und wenn er dann meint sauer zu werden, dreh ihm den rücken zu und geh

Danke für deine Antwort

Darf ich fragen wie Du das immer handhabst in einer Beziehung`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 16:19
In Antwort auf page_11893084

Danke für deine Antwort

Darf ich fragen wie Du das immer handhabst in einer Beziehung`?

Unterschiedlich
mit meinem ex wurd gar nicht drüber gesprochen, da es ihn und mich absolut null interessiert hat und mit meinem freund schon. Hintergrund war aber auch, weil wir im ersten jahr ne wochenendbeziehung hatten und ich ein wenig misstrauisch war, da er ein weiberheld war und ich so einen eigentlich nie als freund haben wollte. Mir hat es dann sehr geholfen, dass wir auch über seine exfreundinnen und sexbekanntschaften gesprochen haben....also die anzahl und in welchem zeitraum. Ich hab ihm dann auch von mir was erzählt.
Ich fands total interessant

letztes jahr hat mir seine beste freundin erzählt, sie und mein freund waren vor jahren mal des öfteren in der kiste etc. und ich wusste von nichts. Sie dachte, ich wüsste es. Hab meinen freund daraufhin angesprochen und er meinte, er hätte es mir am anfang mal erzählt (hat er aber nicht. Zumindest keinen namen genannt). Für mich wars kein problem, denn es war ja vor meiner zeit musste dann auch noch drüber lachen und seine beste freundin hatte angst, ich verbiete nun den kontakt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2012 um 18:47

Danke für deinen Rat
also mein Freund ist 21 und trotzdem ist es noch ein Streit- Thema..
Darf ich fragen wie alt du jetzt bist? Und wie du das machst wenn du gefragt wirst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2012 um 22:20
In Antwort auf page_11893084

Danke für deine Antwort

Hab ich mich gefreut.
Ich denke du hast Recht! Ich werde es ihm auch nicht erzählen , nur ich fühle mich irgendwie schlecht, weil ich das mal gemacht habe?!
Wie gesagt, es war halt nicht nur rumknutschen, aber auch kein Sex.. fühle mich schlecht.. oh man

Als dein Freund dich gefragt hat , hast du ihm ehrlich geantwortet oder hast du doch das ein oder andere verschwiegen? Also wenn ich fragen darf.

LG

?!
Was in dreiteufelsnamen hast du denn getan, weshalb du dich jetzt so schlecht fühlst? Du schriebst oben, dass es kein Sex war, aber mehr als "Rumgemache". Ja was denn? Petting? Was ist daran schlimm?!

Im Grunde ist es völlig wurst was du mit anderen Männern getan hast. Es ist deine Vergangenheit und für sexuelle Erfahrungen braucht sich kein Mensch zu schämen! Warum denn auch? Schämt sich dein Freund für seine Vergangenheit? Sicher nicht, der wird Spaß dabei gehabt haben...

Dein Freund ist typisch Albaner. Macho. Selbst mit zig Mädels Sex gehabt, aber bei dir einen Aufriss machen. Das ist doch krank. Der soll man erwachsen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 11:41


Danke für deine ehrliche Antwort..
Wenn ich das so lese, stärkt mich das, weil ich dann weiß es ist gut es ihm nicht zu sagen, weil das nur unnötig verletzt!
Wenn du sagst, mit 23- 24 ändert er sich, meinst du damit ich soll es ihm dann sagen oder wie? nein oder? Wenn nicht jetzt dann nie! Meine Angst war, dass das irgendwie was schlechtes ist, wenn man sowas nicht voneinander weiß.. Aber an dir sieht man ja, dass das nicht wichtig ist Ihr seit verheiratet und habt ein Kind! Ich denke das sagt genug aus... mein Freund hat auch gesagt, das passt nicht zu dir , du bist doch mein Mädchen usw, als ich das gehört habe, habe ich mir gedacht bin ich ja auch, aber ich hab halt auch mal scheiße gebaut, aber von der du besser nichts wissen solltest, hab ich damit Recht? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 11:47

Hättest du dir sparen können dieses Kommentar "
Mal abgesehn davon,dass dein Post nichts mit meinem Thema zutun hat ist es total schwachsinnig. Sicher darf ich mit Freundinnen allein weggehen, ich bin 17 Denkst du ich lasse mich einsperren? Ich und mein Freund führen eine schöne Beziehung. Also schreibt hier keine sch*** rein weil ihr aus dem Text versucht irgendwas zu schließen. Seit ihr irgendwie alle rassistisch? Was ist bei euch los? Hitler als Vorbild? !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 11:56

Aha
Also bin ich nichts davon? A: lern lesen,dein Thema verfehlt mein thread B ich vermute mal deswegen bist du allein? Ehrlich jetzt du kennst mich nicht und willst mir erzählen wer wie oder was ich bin? Lächerlich. Mir ist egal was er vor mir gemacht hat, nur weil du vielleicht keine Möglichkeit hattest dich auszuleben,weil dich eventuell keiner wollte( sorry aber du schließt ja auch auf mich ohne mich zu kennen) willst du hier urteilen. Wenn du Samariter spielen willst suche dir einen thread der dazu passt und wo deine Antwort wohl möglich interessant bzw es wert wäre sich es durch zu lesen. Nur wie du siehst ist das hier nicht der fall, also kommentiere nicht etwas , nur umfasst deine gegooglten Wörter los zu werden. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 14:14

1000 Dank
Deine Antworten waren mit Abstand die besten!
Haben mir sehr geholfe. Ich lebe dann lieber mit einer kleinen Notlüge anstatt ihn zu verlieren oder bzw dass die Sache zwischen und steht.

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 14:21

Und noch was
Ich wette , dass mein Freund ein besseren "Preisklasse", wie du es so gerne nennst, ist als du.
Alleine aus dem Grund, dass mein Freund Frauen nicht irgendwelchen Preisklassen zuordnet..ehm hallo?
Der eine niedriger oder Höher? Und jetzt komm mir bítte nicht mit einer Definition, die du gegoogelt hast. Mir ist sehr wohl bewusst, was das bedeutet, würde nur mal gerne wissen, wie Menschen einordnest. Einer mit ner Krummen Nase, eher niedriger Preisklasse, eine mit 90/60/90 Maßen Hoch?
Also bitte, mit deiner Ansicht, wirst du im Leben nicht sonderlich weit kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 14:29

Wird mir schlecht! Was denst du eigentlich wer du bist?
Was ist mein Freund denn für einer?
Sorry hab nicht gewusst, dass Menschen , andere Menschen , die sie nicht kennen, in ihrer Glaskugeln sehen und beurteilen könne, dann entschuldige ich mich , oh herr der Glaskugel. Mein Gott, dass es noch so Menschen wie dich mit so beschränkten Anischten gibt. Was denkst du eigenltich wer du bist einen Menschen zu beurteilen bzw in eine Schublade zu stecken , die du nicht mal 0,1 % kennst?
Widerlich, vergrab dich in das Loch wo du her kommst, bekommst da anscheind nichts mit von dieser Welt.

Tschüss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 15:29
In Antwort auf page_11893084

Hättest du dir sparen können dieses Kommentar "
Mal abgesehn davon,dass dein Post nichts mit meinem Thema zutun hat ist es total schwachsinnig. Sicher darf ich mit Freundinnen allein weggehen, ich bin 17 Denkst du ich lasse mich einsperren? Ich und mein Freund führen eine schöne Beziehung. Also schreibt hier keine sch*** rein weil ihr aus dem Text versucht irgendwas zu schließen. Seit ihr irgendwie alle rassistisch? Was ist bei euch los? Hitler als Vorbild? !

?? Bei kelebek100 packst du deine rassismuskeule nicht aus, obwohl
auch sie schreibt, frauen dürfen bei denen nichts und männer dürfen sich alles erlauben?
Ich hab mit denen, die ich bisher erlebt habe, auch nur diese erfahrungen gemacht.

wenn man seine erfahrungen aufschreibt....und meine sind nur negativ.....dann hat es nichts mit rassismus zu tun, denn alle werden nicht über einen kamm geschert. Und rassistisch bin ich persönlich schon gar nicht, ich hab unter anderem leute aus russland und jugoslawien in meinem freundeskreis.
Wenn irgendein kerl...egal welche religion, so ein verhalten an den tag legt und so eine einstellung hat, dann will ich mit sowas nie im leben ne beziehung führen wollen. Der will doch keine frau auf augenhöhe......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 16:54
In Antwort auf zicklein85

?? Bei kelebek100 packst du deine rassismuskeule nicht aus, obwohl
auch sie schreibt, frauen dürfen bei denen nichts und männer dürfen sich alles erlauben?
Ich hab mit denen, die ich bisher erlebt habe, auch nur diese erfahrungen gemacht.

wenn man seine erfahrungen aufschreibt....und meine sind nur negativ.....dann hat es nichts mit rassismus zu tun, denn alle werden nicht über einen kamm geschert. Und rassistisch bin ich persönlich schon gar nicht, ich hab unter anderem leute aus russland und jugoslawien in meinem freundeskreis.
Wenn irgendein kerl...egal welche religion, so ein verhalten an den tag legt und so eine einstellung hat, dann will ich mit sowas nie im leben ne beziehung führen wollen. Der will doch keine frau auf augenhöhe......

?
Ich hab nichts bei dir über Rassismus gesagt, die Antwort ging auf den anderen User, der was geschrieben hatte aber nicht an dich. Verstehe ich jetzt nicht?
Hab einmal da unten auf dein Kommentar geantwortet, aber keines war mit Rassismus? Mein kommentar mit der Rassismuskeule, wie du es nennst ging an Lana7813

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 17:02
In Antwort auf silverfight1

?!
Was in dreiteufelsnamen hast du denn getan, weshalb du dich jetzt so schlecht fühlst? Du schriebst oben, dass es kein Sex war, aber mehr als "Rumgemache". Ja was denn? Petting? Was ist daran schlimm?!

Im Grunde ist es völlig wurst was du mit anderen Männern getan hast. Es ist deine Vergangenheit und für sexuelle Erfahrungen braucht sich kein Mensch zu schämen! Warum denn auch? Schämt sich dein Freund für seine Vergangenheit? Sicher nicht, der wird Spaß dabei gehabt haben...

Dein Freund ist typisch Albaner. Macho. Selbst mit zig Mädels Sex gehabt, aber bei dir einen Aufriss machen. Das ist doch krank. Der soll man erwachsen werden.

Hm.
Petting nicht unbedingt, eher Oralverkehr.. deswegen, schäme ich mich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 17:09
In Antwort auf page_11893084

?
Ich hab nichts bei dir über Rassismus gesagt, die Antwort ging auf den anderen User, der was geschrieben hatte aber nicht an dich. Verstehe ich jetzt nicht?
Hab einmal da unten auf dein Kommentar geantwortet, aber keines war mit Rassismus? Mein kommentar mit der Rassismuskeule, wie du es nennst ging an Lana7813

Ja schon, nur in dem letzten abschnitt
hast du geschieben "seid ihr alle rassistisch" und da ich ja auch sowas in der art wie sie geschrieben habe, hab ich mich auch anngesprochen gefühlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2012 um 17:12
In Antwort auf zicklein85

Ja schon, nur in dem letzten abschnitt
hast du geschieben "seid ihr alle rassistisch" und da ich ja auch sowas in der art wie sie geschrieben habe, hab ich mich auch anngesprochen gefühlt

Achso nein, an dich ging das nicht
du hast ja nichts der gleichen bei mir erwähnt, ging auf keinen Fall an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2012 um 16:45

Okay
denkst du das vergeht irgendwann? also dass ich daran denke? stell mal vor ich bleibe laaange mit ihm zusammen, was schön wäre, ist dann diese notlüge nicht schlimm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen