Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzweifelt

Verzweifelt

11. August um 19:26

Hallo ich schreibe das erstemal in einem Forum.
Vielleicht könnt Ihr eure ehrlich Meinung abgeben.
Ich bin verzweifelt, habe mit Familie und Freunden das Thema schon zerkaut nur gebracht hat es wenig.
Mein Freund und ich sind seit 8 Jahren zusammen, er ist 20 Jahre älter wie ich, wir haben eine wundervolle Tochter und haben auch schon über ein 2 Kind nachgedacht.
Das Ding ist wir Leben nicht miteinader und sind auch nicht Verheiratet, das stört mich, besonders die getrennten Wohnungen.
Ich habe schon versucht Ihm das klar zumachen, Ihm zu sagen wie ich darüber denke.
Da er nicht bei uns wohnt ist er manchmal mehrer Tage nicht da kommt wann er will und mich macht das unglücklich.
Er sagt ich meker nur und nörgel nur.
Ja das tu ich, weil er sich Tagelang rah macht ich nicht weis wo er ist und unsere Kind nach ihm fragt, er nicht heiraten will und ich das persönlich nehme da ich denke das ich vielleicht nicht die richtige in seinen Augen bin.

Wie seht Ihr das?

Mehr lesen

11. August um 19:30
In Antwort auf loup_18524098

Hallo ich schreibe das erstemal in einem Forum.
Vielleicht könnt Ihr eure ehrlich Meinung abgeben. 
Ich bin verzweifelt, habe mit Familie und Freunden das Thema schon zerkaut nur gebracht hat es wenig.
Mein Freund und ich sind seit 8 Jahren zusammen, er ist 20 Jahre älter wie ich, wir haben eine wundervolle Tochter und haben auch schon über ein 2 Kind nachgedacht.
Das Ding ist wir Leben nicht miteinader und sind auch nicht Verheiratet, das stört mich, besonders die getrennten Wohnungen.
Ich habe schon versucht Ihm das klar zumachen, Ihm zu sagen wie ich darüber denke.
Da er nicht bei uns wohnt ist er manchmal mehrer Tage nicht da kommt wann er will und mich macht das unglücklich.
Er sagt ich meker nur und nörgel nur.
Ja das tu ich, weil er sich Tagelang rah macht ich nicht weis wo er ist und unsere Kind nach ihm fragt, er nicht heiraten will und ich das persönlich nehme da ich denke das ich vielleicht nicht die richtige in seinen Augen bin.

Wie seht Ihr das?
 

Hallo Tinabina
Gibt es irgendwelche von ihm genannten Gründe weshalb er nicht mit euch zusammenleben möchte? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 19:30
In Antwort auf loup_18524098

Hallo ich schreibe das erstemal in einem Forum.
Vielleicht könnt Ihr eure ehrlich Meinung abgeben. 
Ich bin verzweifelt, habe mit Familie und Freunden das Thema schon zerkaut nur gebracht hat es wenig.
Mein Freund und ich sind seit 8 Jahren zusammen, er ist 20 Jahre älter wie ich, wir haben eine wundervolle Tochter und haben auch schon über ein 2 Kind nachgedacht.
Das Ding ist wir Leben nicht miteinader und sind auch nicht Verheiratet, das stört mich, besonders die getrennten Wohnungen.
Ich habe schon versucht Ihm das klar zumachen, Ihm zu sagen wie ich darüber denke.
Da er nicht bei uns wohnt ist er manchmal mehrer Tage nicht da kommt wann er will und mich macht das unglücklich.
Er sagt ich meker nur und nörgel nur.
Ja das tu ich, weil er sich Tagelang rah macht ich nicht weis wo er ist und unsere Kind nach ihm fragt, er nicht heiraten will und ich das persönlich nehme da ich denke das ich vielleicht nicht die richtige in seinen Augen bin.

Wie seht Ihr das?
 

Wo wohnt er denn, wenn er nicht bei dir ist? Bei seiner Ehefrau?

und wie alt bist du?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 19:32
In Antwort auf darija_18520797

Hallo Tinabina
Gibt es irgendwelche von ihm genannten Gründe weshalb er nicht mit euch zusammenleben möchte? 

Er reagiert darauf immer sehr schwamig, mal mecker ich zu viel, mal ist es zurzeit schelcht.
Ich habe das gefühl er redet sich raus und vertröstet mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 19:33
In Antwort auf lacaracol

Wo wohnt er denn, wenn er nicht bei dir ist? Bei seiner Ehefrau?

und wie alt bist du?

Er wohnt von uns 20 min entfernt.
Wo genau möchte ich bitte nicht im Internet nennen.
Ich bin 32 und er 52 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 19:43
In Antwort auf loup_18524098

Er wohnt von uns 20 min entfernt.
Wo genau möchte ich bitte nicht im Internet nennen.
Ich bin 32 und er 52 

Ich war schon in seiner Wohnung kenne auch seine Familie.
Somit gat sich das mit der Ehefrau erledigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 19:44
In Antwort auf loup_18524098

Er wohnt von uns 20 min entfernt.
Wo genau möchte ich bitte nicht im Internet nennen.
Ich bin 32 und er 52 

Das war keine Frage nach der Adresse von ihm.

20min weg von euch ist ja wohl keine Fernbeziehung.
Kennst Du diese Wohnung, warst Du mal dort ?

Ihr denkt über ein 2tes Kind nach
oder Du hast daran gedacht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:02

stelle ihm ein ultimatum-ich weiß-sowas geht meistens schief-aber besser ein ende mit schrecken, als ein schrecken ohne ende....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:04
Beste Antwort

Mit seinen 52 ist er ganz schön verantwortungslos und will meiner Meinung nach sein Leben ohne Verpflichtung so leben wie er es gerne hätte.. Er will Freiheit und du lässt das mit dir machen..ich würde ihm nochmal klarmachen das dass so nicht geht und du nicht nur gut bist wenn ihm vielleicht gerade mal langweilig ist und wenn er dann immer noch so ist lass ihn gehen du bist noch zu jung um dich für ewig an was zu binden was dich letztendlich nicht glücklich macht! 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:06
In Antwort auf darija_18520797

Hallo Tinabina
Gibt es irgendwelche von ihm genannten Gründe weshalb er nicht mit euch zusammenleben möchte? 

Was ist besser als ein Ehevertrag ?



KEINE EHE 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:09
In Antwort auf loup_18524098

Er wohnt von uns 20 min entfernt.
Wo genau möchte ich bitte nicht im Internet nennen.
Ich bin 32 und er 52 

Gut, vielleicht keine Ehefrau. Bin mir aber ziemlich sicher  dass es mit anderen Frauen zu tun hat.. 

Nur schon dass
er sich mit 44 an eine 24 jährige, lässt bei mir die Alarmglocken aufläuten..  

Der will sich jung fühlen, sich mit jungen Leuten abgeben, verheiratet zu sein macht einen nach aussen alt und ihn dann irgendwann arm, wenns nicht passt.. 


Ich würd den Typen der dich nicht voll und ganz will, vor die Tür setzzen..

Nun hat der wahrscheinlich eine Haupt- / Nebenbeziehung.. je nachdem welche Rolle du in seinem Leben spielst.. 

oder kannst du dies ausschliessen? Falls ja, warum?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:10
In Antwort auf loup_18524098

Hallo ich schreibe das erstemal in einem Forum.
Vielleicht könnt Ihr eure ehrlich Meinung abgeben. 
Ich bin verzweifelt, habe mit Familie und Freunden das Thema schon zerkaut nur gebracht hat es wenig.
Mein Freund und ich sind seit 8 Jahren zusammen, er ist 20 Jahre älter wie ich, wir haben eine wundervolle Tochter und haben auch schon über ein 2 Kind nachgedacht.
Das Ding ist wir Leben nicht miteinader und sind auch nicht Verheiratet, das stört mich, besonders die getrennten Wohnungen.
Ich habe schon versucht Ihm das klar zumachen, Ihm zu sagen wie ich darüber denke.
Da er nicht bei uns wohnt ist er manchmal mehrer Tage nicht da kommt wann er will und mich macht das unglücklich.
Er sagt ich meker nur und nörgel nur.
Ja das tu ich, weil er sich Tagelang rah macht ich nicht weis wo er ist und unsere Kind nach ihm fragt, er nicht heiraten will und ich das persönlich nehme da ich denke das ich vielleicht nicht die richtige in seinen Augen bin.

Wie seht Ihr das?
 

Wie bestreitest Du denn euren Lebensunterhalt ?

Zahlt Er Unterhalt für die Kleine ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:20
In Antwort auf sevenofnine5

Das war keine Frage nach der Adresse von ihm.

20min weg von euch ist ja wohl keine Fernbeziehung.
Kennst Du diese Wohnung, warst Du mal dort ?

Ihr denkt über ein 2tes Kind nach
oder Du hast daran gedacht ?

Ich kenne seine Wohnung war mal da.
Wir hatten darüber geredet das es doch schön wäre für unsere kleine ein Geschwisterchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:23

Das weis ich selber nicht mehr.
Den Mann den ich kennengelernt habe gibt es nicht mehr wirklich.
Hatte mir das so auch nicht vorgestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:26

Ja das liebevolle fehlt sehr.
Ich würde gerne mal mit Ihm richtug sprechen und suche das gespräch nur er tut immer so als wäre nicht gewesen nach einem streit.
Somit treten wir auf der stelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:26

Meine Güte warum bist du so naiv und denkst an ein zweites Kind bevor du das mit ihm überhaupt mal geregelt hat? Der will doch gar kein Familienleben und er will sich auch nicht auf dich festlegen. Sorry aber das wird nix.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:27

bewohnt er denn die  ( seine) wohnung allein? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:28
In Antwort auf darija_18520797

Mit seinen 52 ist er ganz schön verantwortungslos und will meiner Meinung nach sein Leben ohne Verpflichtung so leben wie er es gerne hätte.. Er will Freiheit und du lässt das mit dir machen..ich würde ihm nochmal klarmachen das dass so nicht geht und du nicht nur gut bist wenn ihm vielleicht gerade mal langweilig ist und wenn er dann immer noch so ist lass ihn gehen du bist noch zu jung um dich für ewig an was zu binden was dich letztendlich nicht glücklich macht! 

Danke ja das versuche ich.
Mir tut es sehr weh und macht mich traurig.
Ich muss nur dabei nicht nur an mich denken, auch an meine kleine, deswegen halt ich das wahrscheinlich so aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:30
In Antwort auf bimetall2019

bewohnt er denn die  ( seine) wohnung allein? 

Ja also es steht nichts verdächtiges darum was irgendwie auf eine ehe/ beziehung hindeutet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:32
In Antwort auf herbstblume6

Meine Güte warum bist du so naiv und denkst an ein zweites Kind bevor du das mit ihm überhaupt mal geregelt hat? Der will doch gar kein Familienleben und er will sich auch nicht auf dich festlegen. Sorry aber das wird nix.

Ja das ist naiv, da hast du recht.
Es ist ja nicht so das wir nur schlechte zeiten haben, es war ja auch mal schöner als das im gespräch war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:33
In Antwort auf sevenofnine5

Wie bestreitest Du denn euren Lebensunterhalt ?

Zahlt Er Unterhalt für die Kleine ?

Ich gehe teilzeit arbeiten er zahlt unterhalt und den rest bekomme ich eine aufstockung.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:36
In Antwort auf lacaracol

Gut, vielleicht keine Ehefrau. Bin mir aber ziemlich sicher  dass es mit anderen Frauen zu tun hat.. 

Nur schon dass
er sich mit 44 an eine 24 jährige, lässt bei mir die Alarmglocken aufläuten..  

Der will sich jung fühlen, sich mit jungen Leuten abgeben, verheiratet zu sein macht einen nach aussen alt und ihn dann irgendwann arm, wenns nicht passt.. 


Ich würd den Typen der dich nicht voll und ganz will, vor die Tür setzzen..

Nun hat der wahrscheinlich eine Haupt- / Nebenbeziehung.. je nachdem welche Rolle du in seinem Leben spielst.. 

oder kannst du dies ausschliessen? Falls ja, warum?

Deine Worte sind schon plausibel.
Nur wieso kenne ich seine ganze Familie, wieso kenne ich seine Freunde.
Wir besuchen zusammen Familienfeste, Hochzeiten.
Das würde doch auffallen wenn ich nur eine gespielin bin 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:41
In Antwort auf loup_18524098

Ich gehe teilzeit arbeiten er zahlt unterhalt und den rest bekomme ich eine aufstockung.
 

Ich könnte das jetzt richtig böse kommentieren.

Aber ich glaube das muss nicht sein..

Lass die Finger weg von einem weiteren Kind mit diesem Mann.
Überdenke Euer weiteres Engagement in diese Beziehung die letztlich keine ist.

 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:41
In Antwort auf loup_18524098

Ich gehe teilzeit arbeiten er zahlt unterhalt und den rest bekomme ich eine aufstockung.
 

Ich könnte das jetzt richtig böse kommentieren.

Aber ich glaube das muss nicht sein..

Lass die Finger weg von einem weiteren Kind mit diesem Mann.
Überdenke Euer weiteres Engagement in diese Beziehung die letztlich keine ist.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:56
In Antwort auf loup_18524098

Deine Worte sind schon plausibel.
Nur wieso kenne ich seine ganze Familie, wieso kenne ich seine Freunde.
Wir besuchen zusammen Familienfeste, Hochzeiten.
Das würde doch auffallen wenn ich nur eine gespielin bin 

Also wie du soweinig über deinen Freund wissen kannst nach 8  Jahren Beziehung ist mir echt ein Rätsel.. 


Vielleicht toleriert es seine Familie oder sie wollen sich einfach nicht einmischen.. die Freunde ebenso.. vielleicht wissens sie es auch nicht.. oder er hat mehrere Freundesgruppen.. 


Hast du zu einem dieser Freunde / Familienmitglieder näheren Kontakt? Siehst du sie regelmässig?

Fakt ist, dass es für dich nicht stimmt und das solltest du ändern..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 21:06

Wer sagt den das ich wenig über ihn weis.
Wir hatten auch schöne zeiten und jetzt wo es zum heiraten und zusammenziehen kommt blockt er ab.
Wir haben nicht umsonst ein Kind bekommen.
Nur vor dem Kind dachte ich das es beschlossene sache ist das ein kind auch eine ehe u.s.w bedeutet.
Jetzt sehe ich das es nicht so ist und zweifel ob es noch einen sinn macht.
Und das mit dem 2 Kind habe ich angesprochen damit man aufgeklärt ist das wir in unsere Beziehung auch schon über solche sachen sprechen können und nicht das ich mich jetzt darauf einlasse ohne sinn.
Kinder können auch keine Beziehung retten, das ist mir klar.
Ich wollte nur mal von unabhängigen Leuten eine Meinung haben wie sie diese Situation sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 21:10
In Antwort auf lacaracol

Also wie du soweinig über deinen Freund wissen kannst nach 8  Jahren Beziehung ist mir echt ein Rätsel.. 


Vielleicht toleriert es seine Familie oder sie wollen sich einfach nicht einmischen.. die Freunde ebenso.. vielleicht wissens sie es auch nicht.. oder er hat mehrere Freundesgruppen.. 


Hast du zu einem dieser Freunde / Familienmitglieder näheren Kontakt? Siehst du sie regelmässig?

Fakt ist, dass es für dich nicht stimmt und das solltest du ändern..

Ja ich habe zu freunden und familie kontakt regelmäßig.
Und er auch zu meiner Familie.
Er arbeitet sogar bei meinem Onkel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 21:37
In Antwort auf loup_18524098

Danke ja das versuche ich.
Mir tut es sehr weh und macht mich traurig.
Ich muss nur dabei nicht nur an mich denken, auch an meine kleine, deswegen halt ich das wahrscheinlich so aus.

Denkfehler. Genau deshalb solltest du gehen. Umgangsrecht bleibt ihm ja wenn er das Kind anerkannt hat trotzdem 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 22:23

Also wer selbst Kinder hat kann da mitrede oder selsbt ein Scheidungskind war.
Umgangsrecht wenn ich das schon höre.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 22:36
In Antwort auf loup_18524098

Also wer selbst Kinder hat kann da mitrede oder selsbt ein Scheidungskind war.
Umgangsrecht wenn ich das schon höre.
 

Findest du Umgangsrecht nicht gut? Oder will er gar keinen Umgang mit dem Kind, wenn ihr getrennt wärt?

was möchtest du damit sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 9:11
In Antwort auf lacaracol

Findest du Umgangsrecht nicht gut? Oder will er gar keinen Umgang mit dem Kind, wenn ihr getrennt wärt?

was möchtest du damit sagen?

Ich möchte nicht damit sagen das Umgangsrecht schlecht ist.
Nur machmal artet so etwas als Schlamschlacht aus.
Und es würde nie einen Grund in meinem Leben geben ihm seine Tochter zuverwähren.
Nur die Leute heute trennen sich in meinen Augen immer zu schnell, nein man darf sich nicht alles gefallen lassen und manchmal ist schnell die bessere Variante, aber alöe berufen sich immer aif umgangsrecht und unterhalt ja es ist gut das es so etwas gibt weil es auch andere Fälle gibt die schlimmer sind.
Aber ich denke das es für das Kind immer besser ist wenn Papa und Mama zusammen sind als getrennt, es gibt immer ausnahmen wo es vielleicht anders dem Kind gut geht.
Aber in meinem Fall denke ich, steht das momentan nicht zu Debatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 9:20
In Antwort auf loup_18524098

Hallo ich schreibe das erstemal in einem Forum.
Vielleicht könnt Ihr eure ehrlich Meinung abgeben. 
Ich bin verzweifelt, habe mit Familie und Freunden das Thema schon zerkaut nur gebracht hat es wenig.
Mein Freund und ich sind seit 8 Jahren zusammen, er ist 20 Jahre älter wie ich, wir haben eine wundervolle Tochter und haben auch schon über ein 2 Kind nachgedacht.
Das Ding ist wir Leben nicht miteinader und sind auch nicht Verheiratet, das stört mich, besonders die getrennten Wohnungen.
Ich habe schon versucht Ihm das klar zumachen, Ihm zu sagen wie ich darüber denke.
Da er nicht bei uns wohnt ist er manchmal mehrer Tage nicht da kommt wann er will und mich macht das unglücklich.
Er sagt ich meker nur und nörgel nur.
Ja das tu ich, weil er sich Tagelang rah macht ich nicht weis wo er ist und unsere Kind nach ihm fragt, er nicht heiraten will und ich das persönlich nehme da ich denke das ich vielleicht nicht die richtige in seinen Augen bin.

Wie seht Ihr das?
 

8 jahre und ihr zeugt ein kind ohne dass ihr zusammenwohnt?

du bekommst ein kin von jemanden der einfach tagelang weg bleibt ??

wieso?

und das mit dem 2. kind meinst du hoffentlich nicht ernst


naja du wirst wohl nicht die einzige sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 10:01
In Antwort auf ai_18454549

8 jahre und ihr zeugt ein kind ohne dass ihr zusammenwohnt?

du bekommst ein kin von jemanden der einfach tagelang weg bleibt ??

wieso?

und das mit dem 2. kind meinst du hoffentlich nicht ernst


naja du wirst wohl nicht die einzige sein....

Dazu sage ich nichts.
Und möchte nicht wissen wie dein Leben aussieht.
Was sich hier manch einer rausnimmt.
Ja ich weis bei dir ist sicher alles perfekt.
Und anonym kann ja jeder ne große klappe haben.

Nochmal ich wollte hier Produktive komentare haben und nicht wie kannst du so oder warun bist du so.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 11:27

Wie geil (nach 8 Jahre!!!!!): Zitat "Ich kenne seine Wohnung, war scjon Mal da." Zitat Ende.
Der Brüller echt. Also hast du jahrelang die Situation mitgemacht und sie durch ein Kind sogar noch verschlimmert. Was möchtest du jetzt hören? Du wusstest es, hast es lange genug erlebt. War deine eigene Entscheidung (zumindest hoffe ich das)....
Du wärst nicht die erste Frau die sich einen Mann ziehen will und dann merkt das er sich nicht erziehen lässt. Klar gibts genug Männer die sich ändern lassen, in dem Fall bist halt beim falschen gelandet
.
Am besten nochmal ein Kind hinterher dann wirds sicher besser  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 11:49

Ja du bist auch so toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 11:57
In Antwort auf loup_18524098

Ich kenne seine Wohnung war mal da.
Wir hatten darüber geredet das es doch schön wäre für unsere kleine ein Geschwisterchen.

Warum warst du in 8 Jahren mal da in seiner Wohnung? Gibt es einen Grund, warum du nicht öfters da bist?
Finde es komisch, dass ihr nicht zusammen wohnt, wenn ihr ein Kind habt und schon so lange zusammen seit..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:22
In Antwort auf hatole

Wie geil (nach 8 Jahre!!!!!): Zitat "Ich kenne seine Wohnung, war scjon Mal da." Zitat Ende.
Der Brüller echt. Also hast du jahrelang die Situation mitgemacht und sie durch ein Kind sogar noch verschlimmert. Was möchtest du jetzt hören? Du wusstest es, hast es lange genug erlebt. War deine eigene Entscheidung (zumindest hoffe ich das)....
Du wärst nicht die erste Frau die sich einen Mann ziehen will und dann merkt das er sich nicht erziehen lässt. Klar gibts genug Männer die sich ändern lassen, in dem Fall bist halt beim falschen gelandet
.
Am besten nochmal ein Kind hinterher dann wirds sicher besser  

sie findets anscheinend normal....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:23
In Antwort auf kittycatt92

Warum warst du in 8 Jahren mal da in seiner Wohnung? Gibt es einen Grund, warum du nicht öfters da bist?
Finde es komisch, dass ihr nicht zusammen wohnt, wenn ihr ein Kind habt und schon so lange zusammen seit..

wird er wohl nicht wollen dass sie zu ihm kommt...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:33
In Antwort auf loup_18524098

Ja du bist auch so toll

Dankeschön.
Du willst ehrlichen unabhängigen Rat, wenn du damit nicht umgehen kannst solltest du vielleicht nicht danach fragen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:34
In Antwort auf ai_18454549

sie findets anscheinend normal....

Ja scheinbar, so seltsam es klingt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:55
In Antwort auf loup_18524098

Ich möchte nicht damit sagen das Umgangsrecht schlecht ist.
Nur machmal artet so etwas als Schlamschlacht aus.
Und es würde nie einen Grund in meinem Leben geben ihm seine Tochter zuverwähren.
Nur die Leute heute trennen sich in meinen Augen immer zu schnell, nein man darf sich nicht alles gefallen lassen und manchmal ist schnell die bessere Variante, aber alöe berufen sich immer aif umgangsrecht und unterhalt ja es ist gut das es so etwas gibt weil es auch andere Fälle gibt die schlimmer sind.
Aber ich denke das es für das Kind immer besser ist wenn Papa und Mama zusammen sind als getrennt, es gibt immer ausnahmen wo es vielleicht anders dem Kind gut geht.
Aber in meinem Fall denke ich, steht das momentan nicht zu Debatte.

Also ich fands super, dass sich meine Eltern haben scheiden lassen.. endlich keine Streitereien mehr.. 

Wie man eine Beziehung auf Augenhöhe führt, musste ich somit erst mal selbst lernen.. und da waren einige Aha Erlebnisse dabei.. 

Dein Kind kriegt mit, wie ihr miteinander umgeht.. vir allem das non-verbale.. 

Es ist nicht wichtig, ob Vater und Mutter zusammen sind, sondern lediglich, dass das Kind Liebe erfährt..

Es ist in meinen Augen um Welten gscheiter, wenn das Kind dich mit einem, dich und das Kind liebenden, Partner mitkriegt anstatt dich mit dem Mann den du jetzt hast.. so sieht doch keine gesunde Beziehung aus.. diesen Mist, wird dein Kind s'Lebenlang mittragen und wer weiss was für verkorkste und leidvolle Beziehungen führen.. 

Liebe ist alles was ein Kind braucht..






 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen