Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzeihen oder nicht?

Verzeihen oder nicht?

19. Februar 2017 um 11:35 Letzte Antwort: 20. Februar 2017 um 8:27

Ich bin alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und habe vor zwei Jahren einen neuen Mann kennengelernt. Ich wusste von Anfang an das es ihm finanziell nicht gut ging. Er war arbeitslos und hatte viel Schulden. Doch wir haben es geschafft das er einen wirklich tollen Job gefunden hat und er ging in Privatkonkurs und bezahlte brav seine Schulden. Doch jetzt hat er wieder mal seinen Job verloren weil ihm Diebstahl vorgeworfen wird (Beweise gibt es nicht) und ich bin ihm draufgekommen das er Spiesüchtig ist. Mein erster Gedanke War sofort das ich ihn verlassen aber ohne mich steht er auf der Straße. Was würdet ihr tun?

Mehr lesen

19. Februar 2017 um 12:50

Danke für deine AntwOrt! 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2017 um 12:52

Spiesüchtig ja ob er ein Dieb ist weiß ich nicht! Wenn man einen Menschen liebt will man soetwas nicht glauben und er streitet es auch ab. Aber danke für deine ehrliche Meinung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2017 um 13:34

Ich finde es falsch sich zu trennen nur weil es mal Probleme gibt. Er kann doch eine Therapie machen ... Ja also spielsüchtige neigen durch die sucht oft zu Diebstahl! Aber selbst wenn er brauch Hilfe 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2017 um 16:52
In Antwort auf gowri_12629320

Ich bin alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und habe vor zwei Jahren einen neuen Mann kennengelernt. Ich wusste von Anfang an das es ihm finanziell nicht gut ging. Er war arbeitslos und hatte viel Schulden. Doch wir haben es geschafft das er einen wirklich tollen Job gefunden hat und er ging in Privatkonkurs und bezahlte brav seine Schulden. Doch jetzt hat er wieder mal seinen Job verloren weil ihm Diebstahl vorgeworfen wird (Beweise gibt es nicht) und ich bin ihm draufgekommen das er Spiesüchtig ist. Mein erster Gedanke War sofort das ich ihn verlassen aber ohne mich steht er auf der Straße. Was würdet ihr tun?

Ich finde, als alleinerziehende Mutter mit 2 Kindern hat man es schon schwer genug. Dann noch einen überschuldeten Spieljunkie und einen potentiellen Dieb durchzufüttern, ist des Guten eindeutig zu viel.

Firmen werfen Mitarbeitern übrigens nicht eindach so Diebstahl vor. Normalerweise landet so ein Fall nämlich leicht vor dem Arbeitsgericht und dort würden sie ohne Beweise sofort den kürzeren ziehen. Die Kombination Spielsucht und Diebstahlsvorwurf legt schon recht nahe, dass er für seine Sucht in die Kasse gegriffen hat.

6 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2017 um 16:57
In Antwort auf 6rama9

Ich finde, als alleinerziehende Mutter mit 2 Kindern hat man es schon schwer genug. Dann noch einen überschuldeten Spieljunkie und einen potentiellen Dieb durchzufüttern, ist des Guten eindeutig zu viel.

Firmen werfen Mitarbeitern übrigens nicht eindach so Diebstahl vor. Normalerweise landet so ein Fall nämlich leicht vor dem Arbeitsgericht und dort würden sie ohne Beweise sofort den kürzeren ziehen. Die Kombination Spielsucht und Diebstahlsvorwurf legt schon recht nahe, dass er für seine Sucht in die Kasse gegriffen hat.

Danke für deine Meinung!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2017 um 18:06

Ja da hast du natürlich Recht aber es gibt natürlich viele andere Gründe warum er an meiner Seite ist. DiE EntScheidung ist echt schwer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Februar 2017 um 20:26

Das Erste, was ich mir zu deiner Geschichte dachte: das braucht sie nicht auch noch!
Allerdings kenn ich weder dich noch ihn. Zeigt er denn Reue? Möchte er von sich aus eine Therapie beginnen? Oder hast du das Gefühl, dass er dich nur aus finanziellen Gründen braucht? Hätte eine Trennung grosse Auswirkungen auf deine Kinder? Würde es für sie eine große Umstellung bedeuten? Sie sind ja immerhin auch stark involviert wenn ihr zusammen wohnt, oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Februar 2017 um 8:27

Ist er dir gegenüber ehrlich? Zeigt er Einsicht? Reue? Will er etwas ändern? Zeigt er auch Ansätze dazu oder  bleibt es bei dem"wollen "? Hast du da überhaupt Lust drauf? Wie ist eure Beziehung sonst, tut sie euch gut, liebt ihr euch, ist er auch für dich da, unterstützt er euch?
Darüber würde ich nachdenken und abhängig von den Ergebnissen entscheiden ob er noch eine(!) Chance bekommt... 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: sharyn_12747710
neu
|
19. Februar 2017 um 23:49
53 Antworten 53
|
19. Februar 2017 um 23:04
Von: merit_12465300
2 Antworten 2
|
19. Februar 2017 um 21:58
5 Antworten 5
|
19. Februar 2017 um 21:32
1 Antworten 1
|
19. Februar 2017 um 21:29
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram