Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzeihen, ja? Nein?

Verzeihen, ja? Nein?

1. September um 15:21

Hallo. Ich habe jetzt ca. 2 Monate lang etwas mit einem Mann. Wir sind uns natürlich schon näher gekommen und er hat von Anfang an gesagt dass er was festes will. Seit 2 Wochen ca. meinte er, würde er was festes mit mir haben wollen. Aber dass er den Moment abwartet. Zu der Zeit habe ich auch ein Po-Bild in einem Chat von ihm und einer guten Freundin gesehen. Er meinte dass das Bild nicht von ihr sei, sondern sie es ihm geschickt hat, weil sie das selber bekommen hat. Ich hab ihm das geglaubt. Nun habe ich heute den Chat von ihr und ihm durchgelesen mit zig anderen Bildern von ihr und da stand deutlich dass diese von ihr waren.(auch intime Region zu erkennen). Ich war dann total sauer und wollte gehen, doch er sagte dann zu mir dass die das schon seit 4 Jahren machen, aber nie miteinander geschlafen haben. Er hat sie sofort blockiert und die Freundschaft mit ihr beendet und ihr gesagt dass es was ernstes mit mir ist. Er hat mir dann noch seine Liebe gestanden und wollte nicht länger mit der Beziehung warten. Ich weiß nicht was ich machen soll, zu einem ist er ja noch ein freier Mann und er hat ja nicht mit ihr geschlafen. Trotzdem verletzt mich das und das weiß er auch.
Er bettelt die ganze Zeit darum dass ich nicht von ihm fortgehe.

Mehr lesen

1. September um 18:19

Ach schau...  schon belogen bevor es überhaupt angefangen hat


auf eine glückliche Zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 10:17

Ich glaub ich könnte nicht so in eine Beziehung starten. Klar, das sagt sich als Außenstehender immer leicht. Wenn man verliebt ist, ist man geneigt vieles zu verzeihen. Ob du damit leben kannst, dass er mit einer anderen geschrieben hat, gerade als es mit euch erst anfing. Zur Zeit des "Frisch-verliebt-seins" hat man normalerweise keine Augen für jemand anderen. Ob du ihm verzeihen kannst oder möchtest, kannst du nur allein herausfinden. Wenn du schon mit Misstrauen die Beziehung startest ist das natürlich keine wirklich gute Grundlage. Wenn er sich wirklich für dich entscheidet und du ein gutes Gefühl hast, dann gib dem Ganzen ruhig eine Chance. Belüg dich aber nicht selbst. Wenn das Misstrauen bleibt, beende es oder lass es gleich. Die Entscheidung kann dir hier keiner abnehmen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 22:26

ich verstehe es einfach nicht, wenn zwei eine liasion beginnen und was festes daraus werden soll wird immer in der vergangenheit rumgebaggert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 8:20

Hauptsache ist doch dass er jetzt zu dir steht und nur dich will. Ich würde nach vorne schauen und ihm eine Chance geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 8:54

so jemanden wie diesen typen würde ich nicht wollen. nicht aus dem grund, den du jetzt vermutest. ich finde es unmöglich und im höchsten maße unsolidarisch, dass der typ eine freundin absägt, zu der er seit 4 jahren kontakt hat, nur weil du besitzansprüche an ihn anmeldest. so geht der mit freundschaften um???

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. September um 10:46
In Antwort auf user252035

Hallo. Ich habe jetzt ca. 2 Monate lang etwas mit einem Mann. Wir sind uns natürlich schon näher gekommen und er hat von Anfang an gesagt dass er was festes will. Seit 2 Wochen ca. meinte er, würde er was festes mit mir haben wollen. Aber dass er den Moment abwartet. Zu der Zeit habe ich auch ein Po-Bild in einem Chat von ihm und einer guten Freundin gesehen. Er meinte dass das Bild nicht von ihr sei, sondern sie es ihm geschickt hat, weil sie das selber bekommen hat. Ich hab ihm das geglaubt. Nun habe ich heute den Chat von ihr und ihm durchgelesen mit zig anderen Bildern von ihr und da stand deutlich dass diese von ihr waren.(auch intime Region zu erkennen). Ich war dann total sauer und wollte gehen, doch er sagte dann zu mir dass die das schon seit 4 Jahren machen, aber nie miteinander geschlafen haben. Er hat sie sofort blockiert und die Freundschaft mit ihr beendet und ihr gesagt dass es was ernstes mit mir ist. Er hat mir dann noch seine Liebe gestanden und wollte nicht länger mit der Beziehung warten. Ich weiß nicht was ich machen soll, zu einem ist er ja noch ein freier Mann und er hat ja nicht mit ihr geschlafen. Trotzdem verletzt mich das und das weiß er auch. 
Er bettelt die ganze Zeit darum dass ich nicht von ihm fortgehe.

Bist du sicher, dass es hier schon um Verzeihen, ja oder nein geht?
Wenn du diese Beziehung wünscht, lege deine Bedingungen fest. Sprecht darüber, wie eure Beziehung aussehen soll und nicht darüber, wer etwas nicht tun darf. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 10:57
In Antwort auf user252035

Hallo. Ich habe jetzt ca. 2 Monate lang etwas mit einem Mann. Wir sind uns natürlich schon näher gekommen und er hat von Anfang an gesagt dass er was festes will. Seit 2 Wochen ca. meinte er, würde er was festes mit mir haben wollen. Aber dass er den Moment abwartet. Zu der Zeit habe ich auch ein Po-Bild in einem Chat von ihm und einer guten Freundin gesehen. Er meinte dass das Bild nicht von ihr sei, sondern sie es ihm geschickt hat, weil sie das selber bekommen hat. Ich hab ihm das geglaubt. Nun habe ich heute den Chat von ihr und ihm durchgelesen mit zig anderen Bildern von ihr und da stand deutlich dass diese von ihr waren.(auch intime Region zu erkennen). Ich war dann total sauer und wollte gehen, doch er sagte dann zu mir dass die das schon seit 4 Jahren machen, aber nie miteinander geschlafen haben. Er hat sie sofort blockiert und die Freundschaft mit ihr beendet und ihr gesagt dass es was ernstes mit mir ist. Er hat mir dann noch seine Liebe gestanden und wollte nicht länger mit der Beziehung warten. Ich weiß nicht was ich machen soll, zu einem ist er ja noch ein freier Mann und er hat ja nicht mit ihr geschlafen. Trotzdem verletzt mich das und das weiß er auch. 
Er bettelt die ganze Zeit darum dass ich nicht von ihm fortgehe.

"Seit 2 Wochen ca. meinte er, würde er was festes mit mir haben wollen. Aber dass er den Moment abwartet."

hä? was ist das denn für ein quark... muss man jetzt schon den passenden moment abwarten, um jemandem einen antrag für eine beziehung zu machen, oder wie soll ich das verstehen???

die beziehungswelt wird immer verrückter... warum genießt ihr nicht einfach, was ihr habt, schaut wie es sich entwickelt und wie ihr miteinander klar kommt, und fertig!? was ist denn an einer beziehung "fest"? entweder sie funktioniert, oder sie funktioniert eben nicht, und das muss die zeit zeigen. daran ändern auch die tollsten liebeserklärungen, die vorübergehende löschung von alten bekanntschaften und sonstiges geschwurbel nichts! bild dir darauf nicht so viel ein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen