Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verzeihen doer nicht ? Hilfe !

Verzeihen doer nicht ? Hilfe !

25. August 2006 um 13:08 Letzte Antwort: 12. September 2006 um 12:05

Hallo ihr lieben,

Ich habe meine Freunde schon genug vollgeheult und ich würde gerne mal eure Meinung dazu wissen, da ihr nur anhand der Geschichte urteilen könnt...

So wir sind seit Anfang 2003 zusammen gewesen.
Das erste Jahr lief noch alles wie im Traum. Naja dann hat er den Job gewechselt und war nur noch am Arbeiten.. Ich habe zwar auch viel gearbeitet aber nicht so extrem wie er.. Naja ich habe von meiner Seite immer versucht die Beziehung auf einer Ebene zu halten von der wie beide profitieren. Ich habe immer für uns gekämpft ! Naja aber die Arbeit war trotzdem immer ein Streitpunkt und manchmal doch ziemlich heftig ! Aber wir haben uns immer wieder zusammen gerauft.

Naja bis es dann dieses Jahr zum Höhepunkt auflief. Wir haben uns Ende Mai erstmal getrennt.Wir liebten uns zwar nur es ging einfach in diesem Moment nicht mehr wir haben uns nur gestritten und hätten wir so weiter gemacht hätten wir alles zerstört.Somit erstmal Trennung.
Naja getrennt..Nach kurzer "wir haben keinen Kontakt Phase" haben wir uns wieder angenähert und haben uns echt supergut verstanden-naja sex hatten wir auch miteinander !

So bis dann Anfang August er mich anrief und sagte er müsse mit mir reden..
Gut wir haben uns getroffen und er hat mir gestanden dass er mir einer anderen geschlafen hat. Naja ich war verletzt saumäßig verletzt. Er sagt er liebt mich und schläft mit mir und nebenbei noch mit ner anderen ? Gut ich dachte mir "eigentlich" kannst du ihm keine Vorwürfe machen denn offiziell sind wir ja nicht zusammen gewesen ! Und er hat es zutiefst bereut !

Gut der Hammer kommt ja jetzt:
3 Tage später kam er vorbei und gab mir einen 4 Seitigen Brief. Er sagt er musste es aufschreiben da es so einfacher ist und ich mir in Ruhe den Inhalt durchlesen könnte und ich ersteinmal darüber nachdenken soll bevor ich handel ! Aber ich kann ihn zu jeder Zeit anrufen und er kommt zum reden.

So zum Inhalt: Er gestand mir dass er mit der Person angeblich nur eine Nacht verbracht hat schön während unserer Beziehung eine Affäre hatte 3 Wochen lang und dann noch mal die letzten 3 Wochen bevor wir uns getrennt haben!
Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen ! Ich hätte Ihm alle zugetraut nur das nicht ! Er war immer so ein offener und verdammt ehrlicher Mensch und dann das !

Vorallem waren wir vor diesem Geständnis echt wieder afu dem Weg unsere Beziehung in den Griff zu bekommen. Wir haben uns besser verstanden denn je..

Was soll ich denn jetzt machen ? Auf der einen Seite bin ich wahnsinnig wütend und verletzt und auf der anderen Seite liebe ich ihn ja das kann man ja nicht einfach abstellen !

Helft mir was haltet ihr davon ?

Danke LittleLady

Mehr lesen

25. August 2006 um 15:40

* aufatmen *
Oh man... bei der Geschichte schlägt mein herz wieder schneller

Ich habe das Gleiche wie Du erleben müssen. Ich wurde 2 Mal getrogen

Ich sag Dir jetzt meine Meinung, zu dem Thema
Ich wurde vor 2 Jahren auch betrogen!! Darauf hin, habe ich sofort schluss gemacht!! Aber die Sehnsucht zu Ihm, war stärker... und ich habe Ihn wieder zurück genommen. Ein großer Fehler, wie ich mit der Zeit festsellten musste!! Er hat immer und immer wieder gemacht!! Zwar nich mit Sex... aber mit SMS, Mails, Telefonate,...
Obwohl er wieß, wie sehr es mich verletzt, hat er immer weiter geamcht
Gestern habe ich einen endgüldigen SCHLUSSSTRICH gezogen und mich getrennt!!

Deshalb... mach bitte nich den Gleichen Fehler, wie ich!! Wenn Du Ihm einmal verzeihst, tut er es immer wieder, weil er weiß, Du nimmst Ihn eh zurück
Und schön reden bracu man sich das auch nich... er hat dich betrogen... fertig

TRENNE DICH!!! Mach ein Schlussstrich!! Keine Frau is es wert, sich so verarschen zulassen!!

Aber sei Dir dann auch bewusst (so gehts mir zur Zeit), dass Liebeskummer schmerzt und man nich so schnell drüber hinweg kommt

**Kopf hoch**

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2006 um 17:39

Ich kann Dich gut verstehen....
Hallo Little Lady,

ich kann Dich nur zu gut verstehen was Du im moment durchmachst...Ich habe zur Zeit ein ähnliches Problem, nur wir kennen uns jetzt 19 Jahre und sind 13 davon verheiratet. Wir hatten vor 2 Jahren schonmal ein ähnliches Problem und ich habe damals verziehen....Jetzt bin ich wieder am kämpfen, frage mich aber...wie oft willst Du Dir das noch antun. Wie Du geschrieben hast, Liebe kann man nicht einfach so abstellen und man ist so wahnsinnig verletzt.Wir waren bzw. sind auch beruflich sehr angespannt, wobei bei mir dann am Anfang des Jahres ein burnout kam. Mir ging es einfach nicht gut...hatte Panikattacken...einfach Angst.Das hat mich halt schwach gemacht und ich war nicht mehr der starke Lilalaunebär und hatte auch nicht mehr für alles so ein offenes Ohr.Aber wie heißt es so schön..."In guten wie in schlechten Tagen"...Ja denkste...Jetzt wo ich mich endlich wieder ein bißchen gefangen hatt e...aber na ja.....Ich wünsche Dir Kraft und eine Menge mehr Mut als ich es im moment habe. Weil wie schrieb jemand vor mir....wenn Du einmal verzeihst, wirst Du es immer wieder tun. Und das wird dich jedesmal ein wenig mehr schwächen und Dir jedesmal ein bißchen mehr weh tun. Ich weiß, das ist jetzt nicht sonderlich tröstlich und wahrscheinlich auch nicht das was Du gerne an Ratschlägen hören möchtest. Kopf hoch, kämpfe für Dich und mache nicht den selben Fehler wie ich und verzeihe immer wieder. Es wird dich mit der Zeit wirklich kaputt machen.

Es grüßt Dich ganz lieb

Biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2006 um 21:03

Das macht traurig und wütend...
wenn man deinen Text liest.
Kurze Rede langer Sinn.
Ich weiß aus eigener Erfahrung das es schwer ist,aber verzeih ihm bitte nicht,denn es bleibt nicht bei diesem einen Mal.

Ich habe meinem auch im März alles verziehen,was ich raus bekommen habe.Er hat geschworen und geweint und ach so sehr bereut.
Er weiß jetzt was er damit anrichtet und wie sehr er mich damit verletzt hat.
Ich bin seine große Liebe und deshalb will er mich nie wieder enttäuschen.

Soll ich dir was sagen am 27.08.2006 habe ich,weiß macht man nicht,aber seine emails gelesen.Gott sei Dank!!!
Zugangsdaten von Harzflirt.Habe sein Profil gelesen.bla bla bla und jetzt kommt es.Er ist Single und sucht die große Liebe seines Lebens.
habe auch Texte von ihm gelesen.Er hat an wildfremde das geschrieben was er mir 3 verdammte Jahre lang erzählt hat.
Ich sage dir eins:
VERTRAUE NIE WIEDER JEMANDEN DER DICH BEREITS ENTTÄUSCHT HAT.

Ich weiß es ist schwer loszulassen,aber glaube mir der Schmerz vergeht eher,als der den du wegen seinem Betrug fühlst.

Liebe Grüße und Kopf hoch
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2006 um 22:17

Auch bei mir .....
Ich bin im Moment in der gleichen Lage. Betrogen, getrennt und dann fünf Wochen Funkstille. Gestern abend hat er angerufen, heute ein Mail geschickt.
Ich fühle mich so gekränkt und ausgenutzt und würde doch alles dafür geben, mein "früheres" Leben zurückzuhaben. Natürlich weil ich hoffe, dass sich alles wieder zum Guten wendet.
Das sind Entscheidungen, die man treffen muss und erst in einiger Zukunft weiss ob sie richtig oder falsch waren.
Warum ist Liebe meistens so schwierig und tut so weh? Bei mir jedenfalls.
LittleLady, ich hoffe wir tun beide das richtige. Was ich letztendlich mache, weiss ich noch nicht. Habe ein Mail zurückgeschrieben, dass er sich in zwei Wochen wieder melden soll und wir uns dann vielleicht treffen. Vielleicht ruft er nicht mehr an, dann hat sich das Problem von selbst gelöst. Falls ich ihn wieder sehe, weiss ich nicht, ob ich das überstehe.
Naja, schicke Dir viele gute Gedanken....
die Sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2006 um 12:05
In Antwort auf pia_12372519

* aufatmen *
Oh man... bei der Geschichte schlägt mein herz wieder schneller

Ich habe das Gleiche wie Du erleben müssen. Ich wurde 2 Mal getrogen

Ich sag Dir jetzt meine Meinung, zu dem Thema
Ich wurde vor 2 Jahren auch betrogen!! Darauf hin, habe ich sofort schluss gemacht!! Aber die Sehnsucht zu Ihm, war stärker... und ich habe Ihn wieder zurück genommen. Ein großer Fehler, wie ich mit der Zeit festsellten musste!! Er hat immer und immer wieder gemacht!! Zwar nich mit Sex... aber mit SMS, Mails, Telefonate,...
Obwohl er wieß, wie sehr es mich verletzt, hat er immer weiter geamcht
Gestern habe ich einen endgüldigen SCHLUSSSTRICH gezogen und mich getrennt!!

Deshalb... mach bitte nich den Gleichen Fehler, wie ich!! Wenn Du Ihm einmal verzeihst, tut er es immer wieder, weil er weiß, Du nimmst Ihn eh zurück
Und schön reden bracu man sich das auch nich... er hat dich betrogen... fertig

TRENNE DICH!!! Mach ein Schlussstrich!! Keine Frau is es wert, sich so verarschen zulassen!!

Aber sei Dir dann auch bewusst (so gehts mir zur Zeit), dass Liebeskummer schmerzt und man nich so schnell drüber hinweg kommt

**Kopf hoch**

Ich kenn das...
zu gut! hab das gerade eben auch erleben müssen!
er hat sich zwar von mir getrennt, aber seit dem läuft alles noch beschissener! Jetzt erst erfahr ich das er nur gelogen hat, und das schlimmste ist er hat mir obwohl ich dann schon wusste das er lügt, noch immer ins Gesicht gelogen!!!das ist so schlimm belogen zu werden!! Es ist so schmerzhaft und tut verdammt weh!!!
Ich bin gerade dabei ihn zu vergessen, hab ihm gesagt das ICH zeit brauche, für mich um selbst wieder klar denken zu können!! Klar will man ihm ne zweite chance geben, ihn wieder zurück haben,...aber es bringt nichts wenn er weiter lügt! Kannst du ihm vertrauen!?? Ich kanns nicht, denn es tut so weh! Er spürt diesen Schmerz nicht so wie du! Nur du weisst wies dir geht! Was tut er!? Ja hat sich entschuldigt usw..hat meiner heute auch getan, aber ich schreib nicht zurück! Denn es bringt derzeit nichts! Denn du kannst ihm nicht vertrauen, egal was er dir verspricht, wer gibt dir die Sicherheit das er dich diesmal nicht doch belügt??Keiner! Lerne dir selbst zuzuhören, auf dich zu hören! So tu ich das grad! Denn wenn man jetzt nicht anfängt auf sich selbst zu schaun und Abstand zu gewinnen, dauert es noch sooo lange und die Gefahr das man dann wieder enttäuscht und verletzt wird ist zu groß!!! Gehsteh dir selbst ein das er dir weh getan hat und das es einfach nur Scheisse war!!!
Ich finde du solltest jetzt noch nichts entscheiden, sondern erst mal Zeit für dich haben! Vielleicht siehst du dann manches anders, aber ich sag dir noch was, auch die Zeit ist verdammt schwer!!!

Wünsch dir alles Liebe und allen die sowas auch erleben "mussten"

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club