Home / Forum / Liebe & Beziehung / Very Complicated....oder nicht....? Vorsicht Lang

Very Complicated....oder nicht....? Vorsicht Lang

24. Dezember 2008 um 14:03

Hallo

muss auch mal mein Frust loswird.
Mal als erstes die Fakten: Ich, erwachsener Mann (45 J) seit 7 Jahren getrennt von Ehefrau und seit 4 Jahren im Ausland lebend. Mit meiner bald geschiedenen Frau ging es mal gut mal nicht so gut. hatten jedenfalls letztes Jahr im Sommer beschlossen, das sie für ein Jahr zu mir kommt.....
Ich war letztes Jahr Weihnachten in Deutschland und habe gemerkt das da doch nichts mehr ist..... Hab aber nicht den Mumm gehabt ihr das zu sagen. das ist der erste Part der Geschichte, der 2te ist der das ich im Oktober letzten Jahres auch eine Frau hier kennengelernt hab, die ich über alles Liebe . Sie wusste das ich verheiratet bin aber nicht das wir geplant hatten das sie zur mir kommt und ja, meine bald Exfrau wusste von ihr auch nichts...Es kam wie es kommen musste meine Frau kam rüber trotz das ich ihr 2 Wochen vorher geschrieben hab nicht zu kommen......
Ja, ich Hab mich ziemlich scheiße Verhalten. kein Zweifel.

Mit meiner Frau ist jetzt auch alles klar, wir lassen uns scheiden, das ist nicht mein Problem. Mein Problem ist meine Exfreundin, klar hatten wir erst mal keinen Kontakt nachdem sich meine Exen zusammengesetzt haben. wir haben uns dann aber nach ca. einen Monat wiedergetroffen und konnten auch über alles reden, es folgten noch weitere Treffen wo es nicht nur beim Reden und Heulen blieb......
Die Situation jetzt ist folgende: Meine Exfreundin geht zum Counseling wie auch ich. Wir sagen uns gegenseitig das wir den Kontakt abbrechen sollten und halten das auch ca. ne Woche aus, dann texten oder chatten wir wieder.....bei diesen Gesprächen geht es verständlicherweise immer um das eine Thema. Halt , beim letzten Treffen sprach sie sogar davon das sie sich Gedanken darum machen würde wie ich zu Kindern stehen würde, ihren christlichen Glauben respektieren etc. An den nächsten Tagen wieder Funkstille...
Ich Vergleich die Situation mit einer Reanimation der Pat. ( Beziehung) kriegt einen Elektroschock und lebt wieder ein Bisschen und dann hört das Herz wieder auf zu schlagen..

Mein Problem ist das ich damit nicht umgehen kann, ich weiß das ich ihr Zeit geben muss damit sie das Vertrauen und die Sicherheit die ich ihr gegeben hab wieder aufbauen kann. Letzten beim Chatten hat sie mir noch mal Bilder von uns gezeigt aus der Zeit wo wir so unglaublich glücklich waren. Ich hab sie dann gefragt ob sie mich noch liebt,......es gibt nur zwei Möglichkeiten ja oder nein....
Mit einem Nein kann ich leben mit einem Ja will ich leben.....
Sie hat ausweichend geantwortet das sie noch waaaaaaahnsing viele Gefühle für mich hat.....
Damit kann ich nicht umgehen. Ich will das einfach nicht mehr !!!!

Jetzt die große Frage.....wie soll ich mich weiter verhalten.....? eigentlich weiß ich es ja, diese meine Story steht hier ja zu Hunderten...

Das wars erst mal, bin gespannt auf eure Antworten

Andy

Mehr lesen

14. Januar 2009 um 15:49

Brauche Hilfe...liebe ist so kompliziert
Nachdem nun mal wieder ein paar wochen ins Land gezogen sind , hab ich meine Exfreundin vorgestern angerufen.... wir haben uns bis zu dem Punkt gut unterhalten wo sie mir erzaehlt hat das sie jemanden " Neues" kennengelernt hat. Sie hat sich bedeckt gehalten was die Intensitaet dieser Beziehung angeht....
Gestern abend wieder telefoniert und zum essen gehn verabredet, dort haben wir uns 3 std. ueber unsere Beziehung unterhalten und sie hat mir dann auch gesagt das sie den anderen sehr gerne mag. Sie hat ihn auch ueber ihre Situation aufgeklaert, naemlich das sie immer noch Gefuehle fuer mich hat. Nach dem Essen haben wir noch ne std. im Auto gesessen und uns weiter unterhalten. Dort habe ich sie dann direkt gefragt ob sie mich noch liebt.....
Sie sagte: ihr Herz sagt... ja... ihr Kopf... renn wie der Wind....
Es ging darum , wenn wir uns beide noch lieben, warum SIE diese Liebe ablehnt....?
Sie meinte eben auch wenn wir uns nicht sehen wuerde die Liebe mit der Zeit weggehen, etwas was ich nun gar nicht glaube, aber da koennt ihr mir vielleicht ja weiterhelfen....Geht Liebe einfach weg...?

Hatte dann spaeter noch ne sms bekommen wo sie sagte das sie noch ein bisschen online ist, wir haben dann ca. bis 2 .00 noch gechattet, aber eher belangloses zeug.....

Ich bin mit mir selbst im Zweifel, auf der einen Seite bn ich verletzt das sie wieder jemand gefunden hat...( wofuer auch immer) auf der anderen Seite bin ich froh das sie ehrlich ist zu mir.

In mir straeubt es sich, sie gehen zu lassen ohne es wenigstens probiert zu haben ob ein Neuanfang moeglich ist. es brennt mir in den Fingern sie nicht zu kontakten weil ich sie nicht bedraengen will dann habe ich aber wieder auch das gefuehl wenn ich nichts tue verlier ich sie...
Bin uebrigens die Ruhe in Person ( nicht wirklich, bin ziemlich ungeduldig....)

Vielleicht gibst ja jemanden der mir einen Tip geben kann....Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper