Forum / Liebe & Beziehung

Verwirrung ?

28. Oktober um 9:53 Letzte Antwort: 30. Oktober um 6:49

Hey Leute bin 28 Jahre alt und glücklich verheiratet.  Hab auch immer davon geträumt früh zu heiraten.  Mir fehlt es an nichts und mein Mann betet mich an . Eig eine Bilderbuch ehe. Eigentlich ....denn ich habe ein großes Problem.  Das soll nicht eingebildet klingen aber ich sehe nicht schlecht aus. Mein Mann hingegen ist das komplette Gegenteil. Um es hart zu sagen . Er sieht nicht gut aus. Eben nix besonderes. Hat mich eig nie gestört soweit . Selbst wenn Menschen sagen oh mein Gott ihr passt gar nicht zusammen war es mir egal . Bis vor einem Jahr. Ich hab mich in instagram angemeldet und habe erstmal bemerkt wie viele Männer aus meiner stadt mich heiss finden.  Viele wollten sich mit mir treffen. Hab ständig Anfragen bekommen. Werde auch oft auf der strase angesprochen . Nach der nr gefragt.. das Problem.  Da sind echt heisse Kerle dabei. Und mein Kopf kino zerstört mich seitdem. 🤦‍♀️😭 ich kenne mich so gar nicht ständig Träume ich von den anderen Männern. Und das möchte ich eig gar nicht . Ertappe mich wie ich neidisch auf andere Damen werde die bessere Männer haben. Selbst wenn ich mit meinem Mann was trinken gehe kommen Männer her um mich an zu sprechen. Mein Mann bekommt das natürlich alles mit und sagt mir das es ihm sehr weh tut wenn er merkt er ist nicht gut genug für mich. Ich fühle mich so schlecht. Kenne mich so gar nicht . Bin eig nie oberflächlich gewesen . Aber ich glaube mein Umfeld macht mich kaputt . Bin wieder aus instagram raus . Das tat mir nicht gut . Manchmal denke ich mir wie heiss es doch wäre einfach aus zu brechen und mich so dumm es klingt von nem anderen Mann begehren zu lassen . Dann denk ich mir wieder . Was hätte ich denn davon.  Der sex is übrigens super mit meinem Mann  wie gesagt.  Eig fehlt es mir an nichts.  Aber der Gedanke an einen muskolöseren starken gut aussehenden mann lässt mich nicht los . Und ich weiß nicht was ich machen soll . Liebe ich meinen Mann denn eig noch wenn ich solche Gedanken habe ? Bitte seid gnädig zu mir ich leide darunter sehr.

Mehr lesen

28. Oktober um 10:32

Huhu,

Hmmm schwierig also erstmal zur Frage ob du deinen Mann noch liebst, dass kann dir keiner beantworten..

Thema besserer Mann.. ich hoffe da hast du dich bloss blöd ausgedrückt und meinst eher optisch für dich ansprechenderen Mann..? Denn ein guter Mann macht sich ja nicht an seinem Aussehen fest. Also für mich nicht, ein guter Mann ist der, der da ist wenn es mir schlecht geht, mich unterstützt, mich kennt, bei dem ich mich wohlfühle, mit dem ich lachen kann und gemeinsame Interessen teile, bei dem ich mich wohlfühle und der mich ergänzt... 
Das heißt der bessere Mann wäre immer der, der besser zu mir passt.

So wie du schreibst scheint es bei dir ja vorallem um Lust zu gehen.. da wäre die Frage was fehlt dir.. du findest deinen Partner nicht attraktiv..? War das schon immer so? Wie ist denn euer Sexleben? Gibt es da eine Möglichkeit es wieder aufzupeppen? 
Wie ist eure Ehe sonst so..? Für mich klingt euer Verhältnis nicht so gesund... er sagt er ist nicht gut genug für dich, du sagst das Selbe.. aber am Ende macht ihr das Beide nur an der Optik fest... 
Wie ist dein Mann denn sonst? Hat er viele Freunde, ist er ein gerngesehener Gast, was macht er beruflich.. vllt ist er in vielen Bereichen ja sogar besser als du? Und die Leute denken na ja wäre sie nicht so hübsch, hätte er sie wohl eher nicht genommen, weil er hat ja viel mehr auf dem Kasten als sie. 

Das soll nicht heißen, dass es so ist... aber es soll zeigen Aussehen alleine bestimmt nicht den Wert eines Menschen weder deinen noch seinen und macht dich nicht zu gut für ihn oder ihn zu einem schlechteren Mann... das solltest du dir auf jeden Fall wieder klar machen, denn es war dir ja offenbar Mal bewusst als du ihn geheiratet hast. 

Wenn es nur um Sex geht, wäre vllt eine offene Beziehung eine Option.. das Problem, dass man in Versuchung kommt gibt es ja häufiger wenn man jung und schon lange zusammen ist. Hast du dich vor ihm ausgelebt? Hattest du andere Partner?

Die Frage ist ja wo möchtest du in 5 Jahren sein, wer soll da an deiner Seite sein.. was ist stärker und geht es nur um Sex oder willst du ihn generell nicht mehr? 

Es kann eine Phase sein, es kann auch der Anfang vom Ende sein? Auf jeden Fall solltest du dem Grund auf den Grund gehen . Was ist anders? Ist es wirklich dass du vorher nicht gemerkt hast, dass du hübsch bist und dachtest er ist die einzige Option (das wäre irgendwie traurig..), war euer Sex besser, hast du vllt Probleme damit auf die 30 zuzugehen und wünscht dir heißen Sex mit heißen Männern um dir zu zeigen du stehst noch nicht mit einem Fuß im Grab, ist dein Partner unsicherer in seinem Auftreten (wenn er schon sagt es macht ihn traurig, dass er nicht gut genug ist), was absolut unattraktiv sein kann. Ich hatte zb Mal was mit jmd der optisch so rein auf Fotos nicht der Knaller ist, aber wenn dieser Mann den Raum betritt drehen sich ungelogen mindestens 3 Frauen nach ihm um, weil er ein Selbstbewusstsein und eine Ausstrahlung hat, die das sowas von wett macht. Ich hab auch schon Typen gesehen da dachte ich rein optisch erstmal hmm lecker, nach fünf Minuten Gespräch sank die Attraktivität um mindestens 80%, weil die ganze Art einfach nur abtörnend war... 

Ich hoffe du findest für dich den richtigen Weg und findest heraus woran genau es liegt und was jetzt anders ist als vor zwei Jahren. Dann habt ihr vllt eine Chance es wieder aufleben zu lassen... oder du merkst, dass wird nix mehr und trennst dich.
Ob nun offene Beziehung, das eigene Sexleben wieder mehr aufleben zu lassen oder was auch immer hilfreich ist. Eine Freundin zb hatte auch so eine Phase, im Bett lief nix mehr etc.! Sie ist tanzen gegangen, hat sich Aufmerksamkeit geholt, es lief nix außer das Tanzen, aber das hat sie so gepushed, dass sie nach Hause ging und sie wohl den besten Sex seit Langem hatten 🤷 am Ende hat das schon gereicht für sie und ihre Ehe. Seitdem läuft es wieder. Sie brauchte den Egopush gar nicht wegen ihm sondern vielmehr für sich selbst. 

Ich hoffe für deinen Partner außerdem er kommt aus diesem du bist nicht gut genug für mich wieder raus. Wieso solltest du nicht? Er ist ein Mensch, du bist ein Mensch... er tut offenbar viel für dich und ist ein liebevoller Partner, dann hat er dich sowas von verdient.. und bei deinen Gedankengängen gerade wäre gerade eher die Frage hast du ihn überhaupt verdient? 

Alles Gute dir!

2 LikesGefällt mir

28. Oktober um 10:54
In Antwort auf wunschkind2020

Huhu,

Hmmm schwierig also erstmal zur Frage ob du deinen Mann noch liebst, dass kann dir keiner beantworten..

Thema besserer Mann.. ich hoffe da hast du dich bloss blöd ausgedrückt und meinst eher optisch für dich ansprechenderen Mann..? Denn ein guter Mann macht sich ja nicht an seinem Aussehen fest. Also für mich nicht, ein guter Mann ist der, der da ist wenn es mir schlecht geht, mich unterstützt, mich kennt, bei dem ich mich wohlfühle, mit dem ich lachen kann und gemeinsame Interessen teile, bei dem ich mich wohlfühle und der mich ergänzt... 
Das heißt der bessere Mann wäre immer der, der besser zu mir passt.

So wie du schreibst scheint es bei dir ja vorallem um Lust zu gehen.. da wäre die Frage was fehlt dir.. du findest deinen Partner nicht attraktiv..? War das schon immer so? Wie ist denn euer Sexleben? Gibt es da eine Möglichkeit es wieder aufzupeppen? 
Wie ist eure Ehe sonst so..? Für mich klingt euer Verhältnis nicht so gesund... er sagt er ist nicht gut genug für dich, du sagst das Selbe.. aber am Ende macht ihr das Beide nur an der Optik fest... 
Wie ist dein Mann denn sonst? Hat er viele Freunde, ist er ein gerngesehener Gast, was macht er beruflich.. vllt ist er in vielen Bereichen ja sogar besser als du? Und die Leute denken na ja wäre sie nicht so hübsch, hätte er sie wohl eher nicht genommen, weil er hat ja viel mehr auf dem Kasten als sie. 

Das soll nicht heißen, dass es so ist... aber es soll zeigen Aussehen alleine bestimmt nicht den Wert eines Menschen weder deinen noch seinen und macht dich nicht zu gut für ihn oder ihn zu einem schlechteren Mann... das solltest du dir auf jeden Fall wieder klar machen, denn es war dir ja offenbar Mal bewusst als du ihn geheiratet hast. 

Wenn es nur um Sex geht, wäre vllt eine offene Beziehung eine Option.. das Problem, dass man in Versuchung kommt gibt es ja häufiger wenn man jung und schon lange zusammen ist. Hast du dich vor ihm ausgelebt? Hattest du andere Partner?

Die Frage ist ja wo möchtest du in 5 Jahren sein, wer soll da an deiner Seite sein.. was ist stärker und geht es nur um Sex oder willst du ihn generell nicht mehr? 

Es kann eine Phase sein, es kann auch der Anfang vom Ende sein? Auf jeden Fall solltest du dem Grund auf den Grund gehen . Was ist anders? Ist es wirklich dass du vorher nicht gemerkt hast, dass du hübsch bist und dachtest er ist die einzige Option (das wäre irgendwie traurig..), war euer Sex besser, hast du vllt Probleme damit auf die 30 zuzugehen und wünscht dir heißen Sex mit heißen Männern um dir zu zeigen du stehst noch nicht mit einem Fuß im Grab, ist dein Partner unsicherer in seinem Auftreten (wenn er schon sagt es macht ihn traurig, dass er nicht gut genug ist), was absolut unattraktiv sein kann. Ich hatte zb Mal was mit jmd der optisch so rein auf Fotos nicht der Knaller ist, aber wenn dieser Mann den Raum betritt drehen sich ungelogen mindestens 3 Frauen nach ihm um, weil er ein Selbstbewusstsein und eine Ausstrahlung hat, die das sowas von wett macht. Ich hab auch schon Typen gesehen da dachte ich rein optisch erstmal hmm lecker, nach fünf Minuten Gespräch sank die Attraktivität um mindestens 80%, weil die ganze Art einfach nur abtörnend war... 

Ich hoffe du findest für dich den richtigen Weg und findest heraus woran genau es liegt und was jetzt anders ist als vor zwei Jahren. Dann habt ihr vllt eine Chance es wieder aufleben zu lassen... oder du merkst, dass wird nix mehr und trennst dich.
Ob nun offene Beziehung, das eigene Sexleben wieder mehr aufleben zu lassen oder was auch immer hilfreich ist. Eine Freundin zb hatte auch so eine Phase, im Bett lief nix mehr etc.! Sie ist tanzen gegangen, hat sich Aufmerksamkeit geholt, es lief nix außer das Tanzen, aber das hat sie so gepushed, dass sie nach Hause ging und sie wohl den besten Sex seit Langem hatten 🤷 am Ende hat das schon gereicht für sie und ihre Ehe. Seitdem läuft es wieder. Sie brauchte den Egopush gar nicht wegen ihm sondern vielmehr für sich selbst. 

Ich hoffe für deinen Partner außerdem er kommt aus diesem du bist nicht gut genug für mich wieder raus. Wieso solltest du nicht? Er ist ein Mensch, du bist ein Mensch... er tut offenbar viel für dich und ist ein liebevoller Partner, dann hat er dich sowas von verdient.. und bei deinen Gedankengängen gerade wäre gerade eher die Frage hast du ihn überhaupt verdient? 

Alles Gute dir!

Hey danke für deine Antwort.  Also ich weiß selber nicht wo das Problem liegt . Unser sex ist göttlich. Seine art ist göttlich.  Jeder liebt ihn in unserem Freundeskreis . Es fehlt wirklich an nichts und wenn ich tiefer drüber nach denke weiß ich auch nicht was ich eig hören wollte.  Vielleicht das aussehen nicht alles ist.  Denn das wird einem nun mal immer vorgelebt in dieser Welt.  Würde es nur mich und ihn geben wäre es mir wohl völlig egal. Und du hast recht. Oft dachte ich mir .MHH was für ein hübscher Mann und wenn der den Mund auf macht will ich ihn nicht geschenkt haben . Ich denke eig fehlt es uns an nichts . Es waren und sind meinerseits dumme Gedanken.

Gefällt mir

28. Oktober um 11:38

Hallo Wunschkind, ich glaube dir steht eine Phase im Leben bevor, in der du in dich gehen und raus finden musst, was *dir* im Leben wirklich wichtig ist. Bis jetzt lief ja alles super. Dein Mann ist klasse, trägt dich auf Händen. Ihr liebt euch. Plötzlich (?) entdeckst du eine neue Facette an dir. Dein gutes Aussehen. Deine daraus resultierenden Möglichkeiten. Du hattest vor deinem Mann wahrscheinlich nie viele Liebhaber oder? 

Ein schöner Mann bringt vor allem einen großen Nachteil mit sich : seine vielen weiblichen Fans. Das wird er (ebenso wie du aktuell erkannt hast) wissen und das Bestehende immer wieder überprüfen: ist meine jetzige Freundin gut/schön genug? 

Im schlechtesten Falle, stehst du bei so einem Mann immer wie die Kuh auf dem Viehmarkt. Und das, obwohl dir selbst Optik scheinbar nicht so wichtig ist.

Im schlechtesten Falle, bindest du diesen gut aussehenden Mann nur über deine Optik an dich. Während dein jetziger Mann vermutlich viel mehr an dir schätzt und hat und dich im Zweifel als Ausgleich für sein bescheidenes Aussehen mehr auf Händen trägt.

Geh mal in dich: glaubst du Spaziergänge, Kinobesuche, Abende zu zweit fühlen sich mit einem Sunnyboy wirklich so viel anders/besser an als mit deinem aktuellen "realen" Mann? Oder hat man sich nach ein paar Wochen sattgesehen?

Schwierige Frage. Ich habe mich bis jetzt immer nur auf Männer eingelassen,  die optisch attraktiv und ausreichend waren. Natürlich werd auch ich manchmal unsicher,  wenn mir mal eine Sahneschnitte hinterherschaut. Aber was hat das zu bedeuten? Bedeutet das überhaupt was? Wer sagt, dass diese Männer überhaupt wirklich an einem interessiert sind und nicht nur flirten wollen?

Du ekelst dich ja nicht vor deinem Mann oder willst nicht mehr von ihm berührt werden.

Im Grunde ist es wie beim Roulette: du hast sicher 100 € und kannst 1000 € draus machen oder eben am Ende mit leeren Händen da stehen.

Viel Erfolg bei deiner Reise zu dir selbst. Grübel nicht zu viel nach und vermeide weiterhin oberflächliche Instamedien. Das hat mit Realität nichts zu tun

2 LikesGefällt mir

28. Oktober um 11:43
In Antwort auf painainlove

Hallo Wunschkind, ich glaube dir steht eine Phase im Leben bevor, in der du in dich gehen und raus finden musst, was *dir* im Leben wirklich wichtig ist. Bis jetzt lief ja alles super. Dein Mann ist klasse, trägt dich auf Händen. Ihr liebt euch. Plötzlich (?) entdeckst du eine neue Facette an dir. Dein gutes Aussehen. Deine daraus resultierenden Möglichkeiten. Du hattest vor deinem Mann wahrscheinlich nie viele Liebhaber oder? 

Ein schöner Mann bringt vor allem einen großen Nachteil mit sich : seine vielen weiblichen Fans. Das wird er (ebenso wie du aktuell erkannt hast) wissen und das Bestehende immer wieder überprüfen: ist meine jetzige Freundin gut/schön genug? 

Im schlechtesten Falle, stehst du bei so einem Mann immer wie die Kuh auf dem Viehmarkt. Und das, obwohl dir selbst Optik scheinbar nicht so wichtig ist.

Im schlechtesten Falle, bindest du diesen gut aussehenden Mann nur über deine Optik an dich. Während dein jetziger Mann vermutlich viel mehr an dir schätzt und hat und dich im Zweifel als Ausgleich für sein bescheidenes Aussehen mehr auf Händen trägt.

Geh mal in dich: glaubst du Spaziergänge, Kinobesuche, Abende zu zweit fühlen sich mit einem Sunnyboy wirklich so viel anders/besser an als mit deinem aktuellen "realen" Mann? Oder hat man sich nach ein paar Wochen sattgesehen?

Schwierige Frage. Ich habe mich bis jetzt immer nur auf Männer eingelassen,  die optisch attraktiv und ausreichend waren. Natürlich werd auch ich manchmal unsicher,  wenn mir mal eine Sahneschnitte hinterherschaut. Aber was hat das zu bedeuten? Bedeutet das überhaupt was? Wer sagt, dass diese Männer überhaupt wirklich an einem interessiert sind und nicht nur flirten wollen?

Du ekelst dich ja nicht vor deinem Mann oder willst nicht mehr von ihm berührt werden.

Im Grunde ist es wie beim Roulette: du hast sicher 100 € und kannst 1000 € draus machen oder eben am Ende mit leeren Händen da stehen.

Viel Erfolg bei deiner Reise zu dir selbst. Grübel nicht zu viel nach und vermeide weiterhin oberflächliche Instamedien. Das hat mit Realität nichts zu tun

Danke für deine Antwort.  Ja ich habe mich sogar sehr aus gelebt . Als wir mal 1 Jahr getrennt waren . Habe ihn in der Zeit sehr zurück gesehnt . Wie gesagt.  Das alles kam auf als instagram wieder aktuell wurde für mich.  Wie du sagst würde sich ein Spaziergang z.b nicht viel änderst an fühlen.  Und nein ich ekel mich kein Stück von ihm. Es liegt wohl auch alles nur an meinem Blickwinkel. Ich möchte dieses Thema eig auch nicht unnötig auf puschen . Wollte vielleicht nur mal eine komplett neutrale Meinung hören.  Danke 

Gefällt mir

28. Oktober um 21:51

Deine Story liest sich irgendwie sehr ambivalent. Eigentlich wolltest du deinen Mann und dich hätte es nicht gestört, dass andere meinten dass ihr nicht zusammen passt. Und dann entdeckst du deine andere Seite? Auf einmal? Deine Umgebung kann sein wie es will wenn dein Charakter stabil ist. Du träumst wie es wäre mit anderen. Schön und gut. Nur wird dir hier niemand deine Frage beantworten können ob deine Liebe zu deinem Mann noch intakt sei. Das kannst nur du wissen. Bedenke dass ein Fremdgehen eine bewusst getroffene Entscheidung sein wird. Du kannst danach keine Ausreden bringen von wegen es sei einfach so passiert. Am ehrlichsten wäre es mit deinem Mann zu reden und eine Auszeit zu nehmen. Könnte jedoch auch der Beginn vom Ende eurer Beziehung sein. Denn ehrlich, wäre ich dieser, dein Mann, ich hätte keine große Lust mehr auf dich im Wissen dass du etwas nachzuholen glaubtest und deinen Spaß suchst mit fremden Männern. 

2 LikesGefällt mir

30. Oktober um 0:38

Beim Thema Schönheit kann ich als Außenstehender nicht mitreden. 😆

Hingegen hat es mich immer wieder abgetörnt, wenn sich bei Empfängen, Bällen oder anderen illustren Veranstaltungen, die die Weltstadt Wien bietet, sich Schönheit an Schönheit reiht und sich niemand die Mühe macht, ein wenig am Äußeren zu kratzen. Was da an Schlangen, Giftspinnen und sonstigen Gewürm herauskäme!

Nur bei wenigen der sich wunderschön wähnenden Schwäne kann man das lustige, liebenswürdige Entlein untendrunter entdecken.

In dieser Diskussion sollte man nicht unerwähnt lassen, daß ihre Schönheit eines Tages passé sein wird, die Liebenswürdigkeit ihres unhübschen Mannes aber vielleicht bis ins hohe Alter erhalten bleibt?

Zweitens bin ich überzeugt davon, daß man ruhig das eine oder andere zum Träumen im Leben übriglassen soll - auch als gesunde,  psychohygienische Maßnahme. Im Kleiderschrank einen Kalender voll hübscher, muskelbepackter Männer aufhängen und seufzen, das ist langfristig klüger und weiser als fremdzugehen.

Just my 2 cents,

Pi

 

1 LikesGefällt mir

30. Oktober um 6:49
In Antwort auf akeem_21845778

Hey Leute bin 28 Jahre alt und glücklich verheiratet.  Hab auch immer davon geträumt früh zu heiraten.  Mir fehlt es an nichts und mein Mann betet mich an . Eig eine Bilderbuch ehe. Eigentlich ....denn ich habe ein großes Problem.  Das soll nicht eingebildet klingen aber ich sehe nicht schlecht aus. Mein Mann hingegen ist das komplette Gegenteil. Um es hart zu sagen . Er sieht nicht gut aus. Eben nix besonderes. Hat mich eig nie gestört soweit . Selbst wenn Menschen sagen oh mein Gott ihr passt gar nicht zusammen war es mir egal . Bis vor einem Jahr. Ich hab mich in instagram angemeldet und habe erstmal bemerkt wie viele Männer aus meiner stadt mich heiss finden.  Viele wollten sich mit mir treffen. Hab ständig Anfragen bekommen. Werde auch oft auf der strase angesprochen . Nach der nr gefragt.. das Problem.  Da sind echt heisse Kerle dabei. Und mein Kopf kino zerstört mich seitdem. 🤦‍♀️😭 ich kenne mich so gar nicht ständig Träume ich von den anderen Männern. Und das möchte ich eig gar nicht . Ertappe mich wie ich neidisch auf andere Damen werde die bessere Männer haben. Selbst wenn ich mit meinem Mann was trinken gehe kommen Männer her um mich an zu sprechen. Mein Mann bekommt das natürlich alles mit und sagt mir das es ihm sehr weh tut wenn er merkt er ist nicht gut genug für mich. Ich fühle mich so schlecht. Kenne mich so gar nicht . Bin eig nie oberflächlich gewesen . Aber ich glaube mein Umfeld macht mich kaputt . Bin wieder aus instagram raus . Das tat mir nicht gut . Manchmal denke ich mir wie heiss es doch wäre einfach aus zu brechen und mich so dumm es klingt von nem anderen Mann begehren zu lassen . Dann denk ich mir wieder . Was hätte ich denn davon.  Der sex is übrigens super mit meinem Mann  wie gesagt.  Eig fehlt es mir an nichts.  Aber der Gedanke an einen muskolöseren starken gut aussehenden mann lässt mich nicht los . Und ich weiß nicht was ich machen soll . Liebe ich meinen Mann denn eig noch wenn ich solche Gedanken habe ? Bitte seid gnädig zu mir ich leide darunter sehr.

Wieso früh heiraten, wenn man mit 28 schon wieder ausbrechen möchte.. ??? 

Hast du ihn jemals geliebt, oder war er einfach der beste Kandidat un deinen Kopf durchzusetzten und dich früh geheiratet hat, so wie du es wolltest.. ?

Er fühlt sich nicht wohl und unzureichend, weil du dauernd angegraben wirst? Wie wärs, wenn du den anderen einfach stolz zeigst, dass DEIN Mann der Beste ist.. echte Frauen, kümmern sich auch ums Seelenwohl ihrer Männer... 


Werd dir darüber klar, was du möchtest.. ich denke mal nicht dass es weitere 60 Jahre mit deinem Mann sind.. 

Aber Hauptsache du kannst einen Haken in der ToDo Liste setzen.. "geheiratet" 

...wer weiss, vielleicht folgt bald der Nächse Check.. Scheidung oder doch lieber Affaire oder Insta-Chick?  

Werd erwachsen..

1 LikesGefällt mir