Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verwirrt! Naiv! Dumm! Wie komm ich da wieder raus???

Verwirrt! Naiv! Dumm! Wie komm ich da wieder raus???

4. Juni 2011 um 1:16

Hallo alle zusammen!

Habe seit langem schon ein riesen Problem und weiß nicht mehr was ich machen soll!
Es ist eine lange Geschichte, aber ich werde versuchen mich so kurz wie möglich zu fassen, um euch nicht zu langweilen. Hoffe, dass ihr mir Tipps geben könnt, damit ich aus dem Schlamassel wieder herauskomme. Bin für jeden Rat dankbar.

Ich bin jetzt seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor ca. 5 Jahren waren wir mal für ein Jahr getrennt. In dieser Zeit lernte ich einen Mann kennen und verliebte mich total in ihn. Wir waren dann auch ungefähr einen Monat zusammen bis er wieder das Interesse an mir verlor und sich eine Andere suchte. Er machte mit mir Schluss, indem er sich einfach nicht mehr meldete. Ich war zutiefst enttäuscht und verletzt. Wir haben uns dann eine zeitlang nicht mehr gesehen und ich bin dann irgendwann wieder mit meinem jetzigen Freund zusammengekommen.
Am Anfang lief es wieder ganz gut, aber ich konnte trotzdem nie meinen Ex vergessen. Irgendwann haben wir uns dann wieder gesehen und uns dann auch gut unterhalten und da merkte ich schon wieder die Schmetterlinge in meinem Bauch. Kurz gesagt: Ich habe meinen jetzigen Freund mit meinem Ex betrogen, weil ich anfangs dachte, dass es dann vielleicht wieder etwas mit uns wird (wie naiv von mir). Von da ab ging es immer so weiter, bis jetzt. Wir treffen uns ca. alle vier Wochen und schlafen miteinander. Für meinen Ex ist es einfach nur Sex. Er ruft an, wenn er mich will und wenn wir dann Sex hatten, dann meldet er sich erst wieder, wenn er halt wieder Lust auf mich hat. Und ich spiele das Spiel mit.
1. Weil der Sex gut ist (in meiner Beziehung ist da irgendwie die Luft raus) und
2. weil ich immer noch in ihn verliebt bin.
Ich liebe meinen Freund zwar auch, aber da ist das Kribbeln eben nicht mehr da.
Mich nervt einfach, dass mein Ex mich nur als Sexspielzeug sieht und ich so dumm bin und mitmache. Jedes mal wieder denke ich mir, dass ich es nicht mehr tue und dann ruft er an und ich werde weich.
Ich muss hinzufügen, dass mein Ex in den letzten 5 Jahren auch einige längere, feste Beziehungen hatte (derzeit auch) und seine Freundinnen also immer auch alle mit mir betrogen hat. Ich weiß einfach nicht, was ich noch machen soll! Ich komme einfach nicht von ihm los und ein Teil von mir will das ja anscheinend auch gar nich! Das Schlimme ist ja, dass ich nicht einmal ein schlechtes Gewissen gegenüber meinem Freund habe.
Wenn jetzt aber mein Ex sagen würde, er würde mich wieder wollen, also für eine Beziehung, würde ich es gar nicht wollen, weil ich weiß, dass er absolut nicht treu sein kann. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich die Einzige bin, mit der er seine derzeitige Freundin betrügt. Aber ich weiß, dass ich die Einzige mit der er seit 5 Jahren eine Affäre hat. Und nun hat er mir auch noch gesagt, dass er mich gerne öfters sehen würde (natürlich nur für Sex, was sonst?).
Ich habe einfach keine Ahnung was ich machen soll. Bin einfach total verwirrt und stecke im absoluten Gefühlschaos!

Ich wäre echt dankbar, wenn ihr mir einfach einmal eure Meinung sagen könntet und mir vielleicht ein paar Ratschläge geben könntet.
Schon einmal danke im Voraus!

Mehr lesen

4. Juni 2011 um 1:29


schade das du keine Absätze gemacht hast ich habe mehrmals versucht deinen Text zulesen bin wirklich nicht weit gekommen :S

kannst du den nicht nochmal kopieren Absätze rein machen und wieder als Antwort reinposten mit Absätzen . Würde dein Problem echt lesen Liebe grüße
Sternchen

Gefällt mir

4. Juni 2011 um 1:38

Verwirrt! Naiv! Dumm! Wie komm ich da wieder raus???
Hallo alle zusammen!

Habe seit langem schon ein riesen Problem und weiß nicht mehr was ich machen soll!
Es ist eine lange Geschichte, aber ich werde versuchen mich so kurz wie möglich zu fassen, um euch nicht zu langweilen. Hoffe, dass ihr mir Tipps geben könnt, damit ich aus dem Schlamassel wieder herauskomme. Bin für jeden Rat dankbar.

Ich bin jetzt seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor ca. 5 Jahren waren wir mal für ein Jahr getrennt. In dieser Zeit lernte ich einen Mann kennen und verliebte mich total in ihn. Wir waren dann auch ungefähr einen Monat zusammen bis er wieder das Interesse an mir verlor und sich eine Andere suchte. Er machte mit mir Schluss, indem er sich einfach nicht mehr meldete. Ich war zutiefst enttäuscht und verletzt. Wir haben uns dann eine zeitlang nicht mehr gesehen und ich bin dann irgendwann wieder mit meinem jetzigen Freund zusammengekommen.

Am Anfang lief es wieder ganz gut, aber ich konnte trotzdem nie meinen Ex vergessen. Irgendwann haben wir uns dann wieder gesehen und uns dann auch gut unterhalten und da merkte ich schon wieder die Schmetterlinge in meinem Bauch.

Kurz gesagt: Ich habe meinen jetzigen Freund mit meinem Ex betrogen, weil ich anfangs dachte, dass es dann vielleicht wieder etwas mit uns wird (wie naiv von mir). Von da ab ging es immer so weiter, bis jetzt. Wir treffen uns ca. alle vier Wochen und schlafen miteinander. Für meinen Ex ist es einfach nur Sex. Er ruft an, wenn er mich will und wenn wir dann Sex hatten, dann meldet er sich erst wieder, wenn er halt wieder Lust auf mich hat.
Und ich spiele das Spiel mit.
1. Weil der Sex gut ist (in meiner Beziehung ist da irgendwie die Luft raus) und
2. weil ich immer noch in ihn verliebt bin.

Ich liebe meinen Freund zwar auch, aber da ist das Kribbeln eben nicht mehr da.
Mich nervt einfach, dass mein Ex mich nur als Sexspielzeug sieht und ich so dumm bin und mitmache. Jedes mal wieder denke ich mir, dass ich es nicht mehr tue und dann ruft er an und ich werde weich. Ich muss auch sagen, dass er richtig ungeduldig wird, wenn wir uns nicht gleich an dem Tag treffen können. Dann ruft er mich ständig an und fragt, wann ich denn endlich Zeit hätte und dass er mich unbedingt sehen muss.

Mein Ex hatte in den letzten 5 Jahren auch einige längere, feste Beziehungen (derzeit auch) und seine Freundinnen also immer auch alle mit mir betrogen. Ich weiß einfach nicht, was ich noch machen soll! Ich komme einfach nicht von ihm los und ein Teil von mir will das ja anscheinend auch gar nicht! Das Schlimme ist ja, dass ich nicht einmal ein schlechtes Gewissen gegenüber meinem Freund habe, obwohl ich ihn liebe.

Wenn jetzt aber mein Ex sagen würde, er würde mich wieder wollen, also für eine Beziehung, würde ich es gar nicht wollen, weil ich weiß, dass er absolut nicht treu sein kann. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich die Einzige bin, mit der er seine derzeitige Freundin betrügt. Aber ich weiß, dass ich die Einzige mit der er seit 5 Jahren eine Affäre hat. Und nun hat er mir auch noch gesagt, dass er mich gerne öfters sehen würde (natürlich nur für Sex, was sonst?).
Ich habe einfach keine Ahnung was ich machen soll. Bin einfach total verwirrt und stecke im absoluten Gefühlschaos!

Ich wäre echt dankbar, wenn ihr mir einfach einmal eure Meinung sagen könntet und mir vielleicht ein paar Ratschläge geben könntet.
Schon einmal danke im Voraus!


Gefällt mir

4. Juni 2011 um 2:00

Moin
also ich konnte deinen text gut lesen
liebst du deinen freund überhaupt? vielleicht ist er ja nicht der richtige und du bist nur aus gewohnheit mit ihm zusammen und deswegen zieht es dich zu diesem anderen mann?

1 LikesGefällt mir

4. Juni 2011 um 9:54

Gefühlschaos ist dazu da...
...uns die Augen zu öffnen für das was wir wirklich von ganzem Herzen wünschen.

Es treten nun mal Menschen in unser Leben die ein absolutes Chaos anrichten - frage dich mal "will ich das?"

Im Grunde genommen müßtest Du beide Männer in die Wüste schicken, eine Weile für dich alleine bleiben, um herauszufinden was wirklich für dich wichtig ist.

Nach Deiner Beschreibung, kann ich nur eins sagen, beide Herrlichkeiten sind untauglich für ein Leben mit Dir und umgekehrt. Du merkst das die Luft raus ist - suchst den Kick im Sex mit dem Ex, was soll daraus werden? NICHTS...irgendwann wirst Du so im Dilemma verstrickt sein, dass es so oder so zur Trennung von beiden kommt. Warum nicht jetzt? Versuche einen Partner auf Augenhöhe zu finden. Dazu gehört eben auch das hinterfragen warum es bisher so war, wie es eigentlich sein sollte usw.

Ich würde mal ne Auszeit nehmen und das ganze nach vllt. einigen Monaten neu angehen, neue Männer braucht das Land, starke Frauen auch, Frauen die nicht Katz und Maus spielen wollen und es umgekehrt auch nicht mit sich machen lassen...dann kehrt auch die Harmonie ins Leben ein...

Gefällt mir

4. Juni 2011 um 10:30
In Antwort auf sternchenxx85


schade das du keine Absätze gemacht hast ich habe mehrmals versucht deinen Text zulesen bin wirklich nicht weit gekommen :S

kannst du den nicht nochmal kopieren Absätze rein machen und wieder als Antwort reinposten mit Absätzen . Würde dein Problem echt lesen Liebe grüße
Sternchen


dein gefühlschaos kann ich nachvollziehen. klar ist mir auch, dass nach 5 jahren beziehung die schmetterlinge weniger werden.
allerdings ist es schon recht unfäir deinem freund gegenüber, wie du dich verhältst. wie du sagst...schlimm ist es, dass jegliches schlechte gewissen fehlt.
warum tust di vor allem ihm, aber auch dir sowas an? wäre es nicht sinniger er könnte sich eine freundin suchen, die ihn nicht 5 jahre lang betrügt?

Gefällt mir

4. Juni 2011 um 18:16

Erstmal danke...
...für die ganzen Antworten!

Ich weiß, dass es falsch und unfair von mir ist meinen Freund zu betrügen. Und ich weiß eigentlich auch, dass ich das Ganze wahrscheinlich mit beiden Männern beenden sollte.
Aber wie cefeu schon richtig festgestellt hat, fehlt mir der Mumm in den Knochen. Und wie schon gesagt, ich liebe ja meinen Freund auch, bloß dieses "Aufregende" ist halt einfach nicht mehr da.
Ich würde auch niemals meinen Freund mit einem anderen Mann betrügen! Nur bei meinem "blöden" Ex werd ich immer wieder schwach.

Ich weiß, dass alles total falsch ist. Wenn ich meinem Ex sagen würde, dass ich diese Affäre beenden will, dann weiß ich genau, dass er mich so lange bequatschen würde, bis ich wieder nachgebe, weil einfach diese Schmetterlinge noch da sind.


Ahhh, ich weiß auch nicht!!!! Ich bin ja schon total selbst von mir genervt wegen dieser ganzen Sache!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen