Forum / Liebe & Beziehung

Verwirrt, mag er mich oder doch nicht?

6. Januar 2012 um 12:44 Letzte Antwort: 14. Januar 2012 um 20:00

hi,
ich bin neu hier im Forum daher weiss ich nicht ob ich hier richtig bin....
Mein Problem ist folgendes, ich habe vor ein paar Monaten einen Mann kennen gelernt. Wir kannten uns vorher schon vom Sehen her durch gemeinsame Freunde haben aber nie richtig geredet... Dann haben wir uns durch Zufall mal getroffen waren unterwegs, hatten eine tolle Zeit und haben uns auch geküsst!
Seit dem schreiben wir eigentlich jeden Tag e-mails, sms und auch auf skype, da ich nach unserem treffen nach Australien gereist bin für einige Monate.
Zu Weihnachten hat mir seine Schwester (die von der ganzen Sache nichts weiss) erzählt, dass er ihr gesagt hat, dass er in mich verliebt ist.... doch seitdem das war meldet er sich kaum mehr!!!
ich versteh das nicht, ich komme nächste Woche zurück nach Deutschland und er spricht kaum noch mit mir!
was denkt ihr?

Mehr lesen

14. Januar 2012 um 20:00

...
Hattest du den Eindruck, dass er seine Schwester beauftragt haben könnte, dir zu sagen dass er in dich verliebt ist oder dass sie das von sich aus erzählt hat? Denn falls ersteres zutrifft, wäre es doch denkbar, dass das eine Art Wink sein sollte, um zu gucken, wie du dann darauf reagierst. Vermutlich hat er sich erhofft, dass du(wenn du auch in ihn verleibt wärst) den nächsten Schritt machen würdest und nach diesem "Geständnis" auf ihn zukommen würdest.

hm.. hast du ihn denn schonmal gefragt, warum er sich nicht mehr meldet? Vielleicht ist er ja auch einfach nur etwas verunsichert.

Wünsch dir alles Gute und hoffe, das ränkt sich wieder ein, viel Glück
Diane

Gefällt mir