Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verwirrt...ich 42 - er 18 ...und er läßt nicht locker

Verwirrt...ich 42 - er 18 ...und er läßt nicht locker

23. Oktober 2011 um 0:36

Mein "Problem" ist ein Freund meiner ältesten Tochter....obwohl er erst 18 ist "verfolgt" er mich seid einigen Jahren Schon in der Schulzeit der beiden hat er erzählt er sei in mich verliebt....Nun haben wir uns nach einiger Zeit wieder getroffen und irgendwie....es ist nichts ( noch ) passiert außer das wir seid einem halben Jahr dank diverser Sozialer Netzwerke non stop in Kontakt sind.Das beginnt morgens und endet wenn der erste von uns beiden ins Bett geht.Ich habe schon ein paarmal versucht den Kontakt zu beenden,aber irgendwie......läßt er nicht locker. Selbst im Urlaub meldet er sich jeden Tag.Wir benehmen uns wie verliebte Teenies....schreiben uns mit mein Schatz an usw.
Der Schock dann vorgestern ...plötzlich stand er im Supermarkt neben mir Statt irgendeiner Peinlichkeit nahm er mich in den Arm und stelte mich seinen Freunden vor......So langsam merke ich auch das es irgendwie kein Spass mehr ist.Aber hat das überhaupt Sinn????? Meine Tochter und mein Sohn belächeln das ganze.Da ich seid 4 Jahren geschieden bin gibt es zwar niemanden dem ich gegenüber ein schlechtes Gewissen haben müßte,aber trotzdem fühle ich mich irgendwie ....komisch.
Danke fürs zu hören.

Mehr lesen

23. Oktober 2011 um 6:50

Hallo
Hallo lilalu,
ich kann mir vorstellen das du dich dabei etwas komisch fühlst, aber du solltest einfach mal in Ruhe darüber nachdenken was du für ihn fühlst... Wenn du merkst das da doch mehr Gefühle im Spiel sind als du es dir bisher eingestanden hast, dann versuch es doch vielleicht einfach mal mit ihm. Entweder es wird eine schöne Zeit für dich oder du merkst dann das es wirklich nicht passt. Wenn di nicht mehr für ihn empfindest, dann fühlst du dich vielleicht einfach geschmeichelt weil ein so junger Mann Interesse an dir zeigt...aber dann solltest du vielleicht den Kontakt etwas runter drosseln.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 12:26

Hallo Andrea
danke fürs antworten....natürlich will ich keinen Sohn,den habe ich ja schon ( 17 ) .Bei uns ist es halt so das er doch deutlich reifer ist als man bei seinem Alter glauben würde und ich oft für viel jünger gehalten werde. Ich gehe auch mit meinen beiden Kindern in die Disco ,habe Freunde die wesentlich jünger sind.....Das ganze geht ja schon seid Jahren er hat immer wieder aus Spass erzählt ich wäre seine Frau und er liebt mich....damals war er 13 !! und ich dachte das legt sich wenn er älter wird ....tut es aber nicht.
Ob das nun für die Ewigkeit ist oder nur eine kurze Episode ....wer weiß das schon?! Ach Mensch vielleicht sollte ich einfach nicht soviel drüber nachdenken????
Wie reagiert euer Umfeld darauf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 12:31
In Antwort auf dania_12491067

Hallo
Hallo lilalu,
ich kann mir vorstellen das du dich dabei etwas komisch fühlst, aber du solltest einfach mal in Ruhe darüber nachdenken was du für ihn fühlst... Wenn du merkst das da doch mehr Gefühle im Spiel sind als du es dir bisher eingestanden hast, dann versuch es doch vielleicht einfach mal mit ihm. Entweder es wird eine schöne Zeit für dich oder du merkst dann das es wirklich nicht passt. Wenn di nicht mehr für ihn empfindest, dann fühlst du dich vielleicht einfach geschmeichelt weil ein so junger Mann Interesse an dir zeigt...aber dann solltest du vielleicht den Kontakt etwas runter drosseln.

Liebe Grüße

Hallo Lunchen
ja ich merke das es langsam nicht mehr nur Spass ist....Ich glaube ich will mir nicht eingestehen das ich mich verliebt habe.Er ist noch so jung...und ich frage mich was will er mit so 'ner "alten Schachtel"??????
Ich weiß auch nicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 12:44
In Antwort auf zahrah_12164352

Hallo Lunchen
ja ich merke das es langsam nicht mehr nur Spass ist....Ich glaube ich will mir nicht eingestehen das ich mich verliebt habe.Er ist noch so jung...und ich frage mich was will er mit so 'ner "alten Schachtel"??????
Ich weiß auch nicht.....

Hey
Hey lilalu,
ich kann deine Bedenken verstehen...mein Freund hatte das selbe Problem auch heute sogar teilweise noch,das er sich fragt was ich als junge Frau überhaupt von ihm will und das ich ja jederzeit nen jüngeren haben könnte...aber er muss sich nunmal einfach eingestehen das ich nur ihn liebe und auch nur ihn will und vielleicht solltest du auch einsehen das dein Verehrer auch nur dich will....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 1:05

Wenn du
ihn liebst, dann mach es doch! Vor allem, wenn das Spiel schon seit Jahren so geht. 18 ist zwar recht jung, aber solange ihr euch beide einig seid, verstehe ich nicht, warum du deinem Herz etwas versagen möchtest, was dich schon so lange umtreibt.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 14:26


ohoh, ich würde dir da nicht zu raten - und verstehe auch nicht ganz, dass da alle der romantisch verklärten Storry zustimmen.
Er ist 18! - Das Problem ist da doch weniger das Alter an sich, sondern dass sich die Jugendlichen (wie wir alle uns mal) mit 18 für ganz grandios halten. Völlig klar, dass er keine Differenz zu dir aufbauen kann.. Ich möchte nicht mit einem 18jährigen zusammen sein- mensch lernt ja nun doch noch ne ganze Menge mit dem Alter. Er schwärmt für dich, vielleicht ist er auch ganz rosarot verliebt - aber DU bist doch auch schon reifer?! Du hast deine Kinder groß gezogen, du weißt, was es heißt länger in einer Partnerschaft zu leben, du arbeitest... Willst du das noch einmal mit einem 18jährigen austechtelmechteln?
DU bist die Erwachsene und solltest Grenzen setzen. Soll der sich doch erst einmal woanders austoben...außer, du willst ihm dabei irgendwie behilflich sein, für ne Beziehung wird das doch wahrscheinlich nicht reichen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest