Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vertraut ihr ihm wenn er alleine weggeht?

Vertraut ihr ihm wenn er alleine weggeht?

14. April 2010 um 13:56 Letzte Antwort: 20. April 2010 um 15:57

Vertraut ihr eurem Freund wenn er ganz allein weggeht um was zu trinken? Ich hatte am Freitag ein etwas seltsames Erlebnis zu diesem Thema.
Wir waren im Fitness-Studio verabredet, eine Stunde vorher rief er an und meinte er schafft es nicht wegen der Arbeit. Ist ja nicht so wild, also bin ich alleine hin und habe dann den Abend gemütlich vor dem Fernseher verbracht.
Am nächsten Morgen habe ich eine SMS auf meinem Handy gefunden, in der er schreibt, dass er total betrunken ist und mich liebt. (das war nachts um 2)
Als ich ihn beim nächsten Telefonat auf diese SMS angesprochen habe, meinte er nichts mehr davon zu wissen und hat gleich nachgeschaut wem er noch alles geschrieben hat in dieser Nacht.

Jetzt frage ich mich, wie kann man soviel trinken, dass man nicht mehr weiß mit wem man schreibt?
Liegt es da nicht auch nahe mal einfach mal die Freundin zu vergessen und sich das nächstbeste Girl zu schnappen? Könnte Alkohol die Hemmschwelle wirklich so weit runtersetzen?

Dazu kommt, dass er wirklich komplett allein weggeht, also keine Kumpels die ihn bremsen könnten. Ich bin jetzt etwas verwirrt und verunsichert.

Mehr lesen

14. April 2010 um 19:00


Hallo,

am Anfang erst Mal eine Frage! Du bist nicht sauer, dass er dir nicht gesagt hat, dass er weggeht und sich dann noch besäuft und du noch nicht mal weißt wo er ist?
Man da bist du aber entspannt, ich wäre sehr sauer, erst geht er nicht mit ins fitness aber saufen kann er!?
Ich hätte ihn gleich mal gefragt wem er diese Mail noch geschickt hat!
Ich finde wenn menschen ihre Grezen bei saufen nicht kennen, dann ist echt alles verloren!
Ich denke mal, dass man im voll rausch nicht mehr weiß was man ganz genau gemacht hat, aber ich denke mal man kann sich noch in etwa an alles erinnern!

Frage ihn was das sollte und was er sich dabei gedacht hat! 2tens würde ich sein Handy verlangen und nachschauen, wem er noch geschrieben hat!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2010 um 10:37

Pahh
meiner ist immer so betrunken dass er nichts mehr weis. Seit 2 Jahren bin ich mit ihm zusammen. Er ist Kellner, ist ja das schon beschissen, arbeitet natürlich immer nachts und danach mit den Bedienungen noch zum saufen.das fast täglich. Jetzt konnte er seine Miete nicht mehr zahlen, also es ist meine Eigentumswohnung und wir teilen uns die Kosten.Meine Freundinen hat er auch alle vertrieben, also ich treff sie schon noch, aber schaue immer dass er nicht dabei ist. bin jetzt gerade am schluss machen, wenn ich das hier so schreibe, wird mir eigentlich erst richtig bewusst was das für ein Typ ist. wie blöd bin ich eigentlich mit 45?? Ich sags dir vergeude deine Zeit nicht. Mann die Männer sind so raffiniert...
Mann ich wollt noch an mir arbeiten, dass ich nicht eifersüchtig bin wenn er morgens heim komm und seh dass du Dich schon wegen so einer SMS aufregst, aber recht hast Du, so klein fängts an, die schauen auch wie weit sie gehen können... Naja ich hau den meinen jetzt raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2010 um 15:36
In Antwort auf goldie_12379799


Hallo,

am Anfang erst Mal eine Frage! Du bist nicht sauer, dass er dir nicht gesagt hat, dass er weggeht und sich dann noch besäuft und du noch nicht mal weißt wo er ist?
Man da bist du aber entspannt, ich wäre sehr sauer, erst geht er nicht mit ins fitness aber saufen kann er!?
Ich hätte ihn gleich mal gefragt wem er diese Mail noch geschickt hat!
Ich finde wenn menschen ihre Grezen bei saufen nicht kennen, dann ist echt alles verloren!
Ich denke mal, dass man im voll rausch nicht mehr weiß was man ganz genau gemacht hat, aber ich denke mal man kann sich noch in etwa an alles erinnern!

Frage ihn was das sollte und was er sich dabei gedacht hat! 2tens würde ich sein Handy verlangen und nachschauen, wem er noch geschrieben hat!

lg

Schwierig...
Ohje, die Hemmschwelle kann bei krassem Konsum seeehr neidrig werden, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Trotzdem sollte man dies nicht verallgemeinern...
Was mich auch eher wütend machen würde, ist der Fakt, dass er nich mal Mann dazu war, dir zu sagen , heute würde er lieber einen drauf machen anstatt mit dir ins Fitnessstudio und dann einen gemütlichen Abend...

Trotzdem muss man sagen, dass er dir ja die SMS geschrieben hat- und ich glaube ,auch wirklich nur dir!
Und das is dann ja ein Zeichen, dass er dir zeigen wollte, dass er an dich gedacht hat. Also auch wieder lieb...

aber gut, kann man alles sehen wie man will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 15:57

Danke
danke euch für die Antworten. Sein Handy werd ich auf keinen Fall anschauen, er ist ja nicht mein Eigentum. Und das mit der Arbeit glaub ich ihm sogar, er fängt recht spät an zu arbeiten und geht dann unter der Woche auch mal gegen 11-12 was trinken, weil er halt ausschlafen kann, ich nicht...

Inzwischen weiß ich übrigens, dass er mit einem Kumpel dort war, also ist wohl nichts passiert.
Hab ich schonmal erwähnt dass diese ganzen neuen Kommunikationsmöglichkeiten es total schwierig machen zu vertrauen?

Früher musste man anrufen und da ging dann die Ehefrau ran , heute kann man über alle möglichen Portale im Internet oder Handy was nebenher laufen haben ohne dass es jemand mitkriegt.
Traurig eigentlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook