Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vertrauensproblem...

Vertrauensproblem...

23. März 2016 um 13:34 Letzte Antwort: 24. März 2016 um 7:21

Hallo Leute,

wir sind eigentlich in einer glücklichen Beziehung und ziehen auch bald zusammen!

Leider gibt es seit ein paar Wochen ein Vertrauensproblem. Angefangen hat es mit einer anderen Frau mit der er bevor wir zusammen gekommen sind, etwas hatte. Sie akzeptiert nicht dass er jetzt nun mal fest vergeben ist und meldet sich ständig. Anfangs hat er ihr noch geantwortet, wenn sie gefragt hat wegen treffen, hat er es ignoriert. Sie hat es aber immer wieder versucht. Irgendwann hab ich ihm gesagt, dass er mal aufn Tisch hauen muss und ihr sagen, dass er jetzt eine Freundin hat und sich nicht mit ihr trifft, sonst wird sie es nie verstehen. Hat er eingesehen und gemacht! Allerdings interessiert sie es nicht und hat sich weiterhin gemeldet. Er hat sie blockiert. Dann schrieb sie letzten Freitag von einer anderen Nummer und fragte wie es ihm geht und was er denn am WE macht! Es kam nichtmal von wegen warum blockierst du mich oder so. Sie blendet das einfach aus. Ich finde das so respektlos von ihr und koche vor Wut! Wie krass kann man denn drauf sein? Er findet das auch nicht fair gegenüber mir, gibt sich aber teilweise selber die Schuld dafür , dass sie so drauf ist. Was da genau zwischen denen war, weis ich nicht. Ist auch nicht meine Angelegenheit. Jedenfalls hat er auch diese Nummer blockiert. Bis heute weiß ich nicht ob sie es evtl nochmal anderweitig probiert hat sich zu melden. Ich hab ihn auch nicht weiter gefragt weil ich eigentlich nur will dass es aufhört! Aber ich habe so ein ungutes Gefühl, weil ich auch einfach angst habe, dass er sich von ihr kleinkriegen lässt... Weil er meinte, dass er vllt nicht ganz unschuldig an ihrem verhalten ist. Ich will aber einfach nicht, dass er kontakt zu ihr hat und das weis er auch. Ich bin mir aber nicht sicher ob er das akzeptiert. Weil er seit ca einer woche nichts mehr dazu sagt, wenn ich meine bedenken dazu äußere.

Klar kann er nichts dafür wenn sie sich mit anderen nummern meldet. Langsam habe ich aber das Gefühl sie will einfach nur noch unruhe rein bringen sodass wir uns dann trennen und sie gewonnen hat. Er versteht das aber nicht so wirklich und hat glaube ein wenig mitleid mit ihr. Und das macht mir gewaltig angst!

Ich kriege mitlerweile schon innerlich die krise wenn er was vor hat und mir nicht von selbst sagt was er macht und mit wem. So bin ich normalerweise überhaupt nicht drauf, vor allem weil ich weis dass er zwischendurch auch mal zeit für seine hobbies und freunde braucht. So wie ich ja auch. Unter normalen umständen würde es mir auch nichts aus machen wenn er mir nicht sofort sagt was er vor hat, ich muss nicht jedes detail wissen... Aber im moment krieg ich bei sowas die krise. Weil alles so undurchsichtig ist für mich....

Keine Ahnung was ich machen kann, damit das alles wieder in Ordnung kommt. Über Ostern bin ich mit meiner Familie weg, er kommt uns dort zwar ein oder zwei tage besuchen aber an den anderen tagen könnte wer weis was passieren und ich würde nichts mit bekommen,.... So denk ich schon! Ich weis dass er mich wirklich liebt und schätzt aber mich lässt dieses ungute Gefühl nicht los...

Ich bin im moment Ratlos...

Mehr lesen

24. März 2016 um 7:21

Vertrau ihm doch!
was du hier schreibst und was du befürchtest dreht sich nur in deinem Kopf. wenn er dich liebt und mit dir zusammenbleiben will, wird nichts passieren. wenn doch...na dann war es keine liebe.

alles was man hier lesen kann von dir ist deine Interpretation von den paar wenigen Zeilen von ihr. wenn du nicht willst das die was bewirken...ignorier sie einfach. Wenn er die Nummer blockiert für dich dann ist das doch Signal genug für dich oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Trennung überstehen
Von: inga8080
neu
|
24. März 2016 um 6:38
Wie? Komische Situation
Von: che_12056823
neu
|
24. März 2016 um 0:51
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen